Willkommen in der Oberschule von TÜV Rheinland in Dresden i.G.


Zurück zu den Ergebnissen

TÜV Rheinland steht für attraktive Bildungsangebote und anerkannte Ausbildungsqualität. Aufbauend auf unsere Melli-Beese-Grundschule starten wir am 06. August 2017 mit zwei 5. Klassen in der neuen TÜV Rheinland Oberschule Dresden i.G.. Unsere Ganztagsschule bis zur Klassenstufe 10, gelegen am Rande der Dresdner Neustadt bietet Ihren Kindern für ihre persönliche Entwicklung beste Bedingungen. Sie wollen mehr wissen? Dann vereinbaren Sie doch einen Beratungstermin oder Sie besuchen uns mit Ihrem Nachwuchs zu einem unserer Schulpräsentationen.

Oberschule von TÜV Rheinland in Dresden

Marienallee 12

01099 Dresden

+49 351 320 292 42
+49 351 320 292 41

Routenplaner

Schule vor Ort

Konzept

Unsere Ganztagsschule bietet beste Lernbedingungen in familiärer Atmosphäre.

Ganztagsangebot

Erfahrene Pädagogen betreuen Ihre Kinder täglich qualifiziert zwischen 7.30 und 16.30 Uhr.

Standortinformationen

Unsere Oberschule befindet sich im ehemaligen Gebäude der Sächsischen Landesbibliothek am Rande der Dresdner Neustadt.

Elterninfo

Sie finden alles zur Schulanmeldung, Aufnahmetermine und Bildungsempfehlung der Oberschule.

Termine & Aktuelles

Übersicht über die Präsentationstermine und Einblick in alle Termine während der Gründung der Oberschule.

Konzept der TÜV Rheinland Oberschule Dresden i.G.

Konzept an der Oberschule Dresden

Die Pädagogen der TÜV Rheinland Oberschule Dresden i.G. folgen wie an unserer Grundschule der „Positiven Pädagogik“ von Olaf-Axel Burow. Wir verstehen unsere Schule als kreatives Feld, in dem Kinder und Jugendliche dabei unterstützt werden, ihre besondere, eigenständige, einmalige Eignung bzw. Begabung zu entdecken. In diesem Sinne wird die TÜV Rheinland Oberschule Dresden zu einer Gemeinschaft, die durch das Zusammenleben von Kindern, Pädagogen, und Eltern getragen wird.
An der TÜV Rheinland Oberschule Dresden i.G. finden die Kinder und Jugendlichen Angebote und Begleitung durch verantwortungsbewusste Pädagogen sowie Raum und Zeit, um eigene Lernwege zu entwickeln und sich mit den Lerninhalten individuell auseinander zu setzen.

Kerngedanken

  • Unsere Schule ist eine Ganztagsschule, in der Lernprozesse in Ruhe angebahnt werden können. Wiederkehrende Strukturen und Regeln ermöglichen den Schülern individuelle Freiheiten beim Lernen.
  • Unsere Schule sieht sich als Ort, an dem sich die Schüler in Begleitung ihrer Lehrer Lernkompetenzen aneignen und Strategien lernen, ihr Wissen zu vergrößern und neue Erkenntnisse zu gewinnen. Die Pädagogen legen dabei Wert auf individuelle Lernberatung und hohe Methodenvielfalt.
  • Unsere Schule steht für Nähe, Vertrauen und respektvollen Umgang miteinander und fördert damit die Leistungsbereitschaft, die eigene Wertschätzung und die Eigenverantwortung. Die Arbeit in der Oberschule zielt auf die Entwicklung der gesamten Persönlichkeit.
  • Unsere Schule lebt von den positiven Synergien zwischen Eltern, Pädagogen und Schülern.
  • Unsere Schule ermöglicht projektorientiertes Arbeiten sowie fächerübergreifenden Unterricht. Unterstützend wirkt die Arbeit mit modernen Medien, die die Schüler als alltägliche Arbeitsmittel kennen und nutzen lernen.
  • Unser Schulleben wird durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen der Region, mit denen gemeinsam Projekte in der Praxis umgesetzt werden, bereichert. Der Kontakt zu diesen Unternehmen wird kontinuierlich stattfinden und zum Teil auch schulhausfremde Unterrichtsorte beinhalten.
  • Unsere Schule ermöglicht in Neigungskursen und Leistungsgruppen eine individuelle Schwerpunktbildung und bereitet die Jugendlichen auf den weiteren berufs- oder studienbezogenen Bildungsweg vor. Praktisch anwendbares Wissen steht hier im Vordergrund.

Unterrichtsorganisation

Die TÜV Rheinland Oberschule Dresden i.G. wendet für den Ablauf des Unterrichts die gesetzlichen Regelungen der öffentlichen Oberschule an.

Realschul- oder Hauptschulabschluss erwerben

Nach der gemeinsam besuchten Orientierungsstufe in Klasse 5 und 6 können die Schülerinnen und Schüler analog zur öffentlichen Mittelschule folgende Abschlüsse erwerben:

  • den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 o d e r
  • den Qualifizierenden Hauptschulabschluss nach Klasse 9 o d e r
  • den Realschulabschluss nach Klasse 10.

Hilfe bei der Wahl der weiteren Schullaufbahn

In enger Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Eltern erhalten die Schülerinnen und Schüler am Ende der Orientierungsstufe eine Beurteilung ihres Leistungsvermögens und ihrer Lernbereitschaft. Auf dieser Grundlage werden Empfehlungen für die weitere Schullaufbahn an der TÜV Rheinland Oberschule Dresden i.G. ausgesprochen.

Differenzierung ab Klasse 7

Der Unterricht ab Klasse 7 erfolgt in äußerer Differenzierung getrennt in Hauptschul- und Realschulklasse in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. In den naturwissenschaftlichen Fächern sowie in den anderen Fächern erfolgt der Unterricht dann in innerer Differenzierung (Binnendifferenzierung). Beide Differenzierungsmöglichkeiten dienen der lehrplangemäßen und leistungsdifferenzierten Anpassung des Unterrichts an die Anforderungen von Hauptschule bzw. Realschule.

Unser Ziel ist die langfristige Berufsvorbereitung.

Damit der Start in die Berufsausbildung gut gelingt, werden wir bereits in der schulischen Allgemeinbildung praktisch anwendbares Wissen und Können vermitteln, das in den Unternehmen gefragt ist. Wir werden mit Unternehmen vieler Branchen zusammenarbeiten, und setzen gemeinsam mit ihnen Ideen in die Praxis um. Damit ermöglichen wir Ihren Kindern eine frühzeitige Berufsorientierung und Kontakte zu unterschiedlichsten Ausbildungsbetrieben.

Stundentafel für sächsische Oberschulen

Die Lehrinhalte innerhalb des Tagesablaufes entsprechen der Stundentafel für sächsische Oberschulen. Für die Kinder besteht Präsenzpflicht entsprechend des ausgewiesenen Stundenplanes. Eine zweite Fremdsprache werden wir anbieten.

Qualifizierte Ganztagsbetreuung

Ihre Kinder können sich bei uns auch außerhalb der Präsenzpflicht wohlfühlen. Als Ganztagsschule bieten wir eine qualifizierte Betreuung bereits ab 7.30 Uhr früh sowie nach Schulschluss bis 16.30 Uhr nachmittags.

Schule verstehen wir als Lebensort, an dem sich sowohl Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrerinnen und Lehrer wohl fühlen und gemeinsam eine angenehme Arbeitsatmosphäre gestalten. Dazu gehören selbstverständlich gemeinsame Essenspausen und die materielle Ausstattung des Schulgebäudes mit Erholungsinseln im Nachmittagsbereich.

Unterrichtstag

Der Unterricht wird überwiegend in Blöcken organisiert. Das ermöglicht ein konsequentes und lösungsorientiertes Arbeiten, auch unter dem Aspekt der selbständigen und projektorientierten Schülertätigkeit und der Freiarbeit. Der Schultag beginnt mit der Lesezeit, in der die Schüler Bücher ihrer Wahl lesen.

Offene Schule ab 7:30 Uhr - Lesezeit: 7:45 Uhr - 8:00 Uhr

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 08:00 - 08:45 Uhr 5. Stunde: 12:15 - 13:00 Uhr
2. Stunde: 08:45 - 09:30 Uhr 6. Stunde: 13:00 - 13:45 Uhr
3. Stunde: 10:00 - 10:45 Uhr 7. Stunde: 14:00 - 14:45 Uhr
4. Stunde: 10:45 - 11:30 Uhr 8. Stunde: 14:45 - 15:30 Uhr
Nach dem Unterricht: erweiterte Hausaufgabenbetreuung / Freizeitangebote

Ganztagsangebot

Unsere Ganztagsschule bietet mehr als Unterricht. Zu einem guten Ganztagsangebot gehören Arbeitsgemeinschaften, Förder- und Freizeitangebote, Bewegung, Spiel und Sport sowie kulturelle Angebote.

Unsere Ganztagsangebote werden sich an den Interessen der Kinder und Jugendlichen orientieren. Feste Angebote werden sein:

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung wird den Kindern ermöglichen, in Begleitung von Pädagogen die Übungs- und Vertiefungsangebote aus dem Unterricht erfolgreich zu nutzen.

Lernen lernen

Wie lerne ich richtig? Die Schüler erarbeiten sich Strategien für mehr Erfolg beim Lernen. Im Mittelpunkt steht die Herangehensweise für die erfolgreiche Umsetzung von Aufgabenstellung. Dieses Angebot wird für alle Schüler der Klassenstufen 5 und 6 unserer Schule verbindlich sein.

Weitere Ganztagsangebote können sein:

  • Das Netz und Ich
  • Trickfilm
  • Fremdsprache
  • Schule schön
  • Bücherwurm
  • Streitschlichtercamp
  • Holzwurm
  • kreatives Gestalten
  • Musik
  • Sport
  • Tanz

Ganztags leben und lernen am Rand der Dresdner Neustadt

Oberschule Dresden TÜV Rheinland

Die Dresdner Neustadt - unsere Heimat.

Die TÜV Rheinland Oberschule Dresden i.G. sowie die Melli-Beese-Grundschule befinden sich in ruhiger Lage in der Dresdner Neustadt im ehemaligen Gebäude der Sächsischen Landesbibliothek und bietet ein gestaltetes Außengelände. Im Schulgebäude ist ebenfalls die Altenpflegeschule von TÜV Rheinland ansässig.

Unsere Schule: Marienallee 12, 01099 Dresden | Anfahrtsplan (PDF, 199 KB)
Info-Hotline: Tel. 0351 320 292 40

In der Schule stehen große, helle Klassenzimmer, eine Werkstatt sowie ein Multimedia-Kabinett zur Verfügung. Weiterhin werden PC-Kabinette und ein naturwissenschaftliches Kabinett geschaffen. Die Schule ist modern ausgestattet und bietet ideale Voraussetzungen für unterschiedliche Lernmethoden, viel Bewegungsfreiheit und genügend Möglichkeiten für die eigene Gestaltung durch die Kinder und Jugendlichen selbst sowie durch Eltern und Pädagogen.

Für den Schulalltag werden die Außenbereiche regelmäßig für freie Aktivitäten und als Erkundungsraum mit einbezogen, damit sich die Kinder und Jugendlichen ungehindert erproben können. Einen besonderen Vorteil bietet die in unmittelbarer Nähe gelegene Dresdner Heide, die wir als Lern- und Ausflugsort in unsere pädagogische Arbeit sinnvoll einbeziehen.

Schulgebäude der TÜV Rheinland Oberschule Leipzig

Die Schule ist fußläufig aus dem Stadtteil Dresdner Neustadt zu erreichen und wird von der Buslinie 64 an der Haltestelle Marienallee im 10-Minuten-Takt bedient. Die Waldschlößchenbrücke bindet auch linkselbische Stadtteile direkt an.

Mit der Kita „Haus der kleinen Entdecker“ des DRK Dresden im selben Gebäude arbeiten wir eng zusammen. In der Nachbarschaft der Schule befinden sich die Offiziersschule des Heeres, die Dresdner Regionalstelle der Landesdirektion Sachsen sowie ein Seniorenheim.

Schulanmeldung

Schülerinnen und Schüler, die an der TÜV Rheinland Oberschule Dresden i.G. lernen möchten, müssen vorher von ihren Eltern angemeldet werden. Die Entscheidung über die Aufnahme trifft die Schulleiterin.

Anmeldungen sind im laufenden Schuljahr immer montags bis freitags, in der Zeit von 07.30 Uhr bis 15.30 Uhr, im Sekretariat möglich.

>> Anmeldeformular (PDF, 247 KB)

Aufnahmetermine

Sie können Ihre Kinder für das neue 5. Schuljahr 2017 anmelden.

Bildungsempfehlung

Alle Grundschülerinnen und Grundschüler der 4. Klasse erhalten eine Bildungsempfehlung. In dieser wird die Fortsetzung der weiteren Schullaufbahn an der Oberschule oder am Gymnasium empfohlen. Alle Schülerinnen und Schüler mit einer Bildungsempfehlung für die Oberschule oder das Gymnasium können die TÜV Rheinland Oberschule Dresden i.G. besuchen.

Auf einem zusätzlichen Formular (gelb) ist die gewählte Oberschule mit zwei weiteren Wunschschulen einzutragen. Bitte beachten Sie dabei: Haben Sie sich für die TÜV Rheinland Oberschule Dresden i.G. entschieden, tragen Sie bitte unbedingt diese auch als erste ein. Auch freie Schulen müssen beim Ausfüllen des gelben Formulars angegeben werden!

Erforderliche Unterlagen

In der Regel genügt ein formloser Antrag, den Sie hier downloaden können und ausgefüllt bei der Anmeldung in unserer Schule vorlegen. Natürlich können Sie uns den Antrag auch einfach faxen.

Mit dem Aufnahmeantrag müssen Sie folgende Unterlagen einreichen:

  • das zuletzt erstellte Zeugnis der zuvor besuchten Schule (Kopie)
  • die Geburtsurkunde (Kopie)
  • die Bildungsempfehlung

Daten für die Anmeldung

Bei der Anmeldung werden folgende Daten aufgenommen:

  • Name und Vorname der Eltern und des Schülers oder der Schülerin
  • Geburtsdatum und Geburtsort des Schülers oder der Schülerin
  • Geschlecht des Schülers oder der Schülerin
  • Anschrift der Eltern und des Schülers oder der Schülerin
  • Telefonnummer, Notfalladresse
  • Staatsangehörigkeit des Schülers, mit Einwilligung der Eltern
  • Religionszugehörigkeit des Schülers oder der Schülerin
  • Datum der Ersteinschulung sowie Angaben zur bisherigen Schullaufbahn
  • Art und Grad einer Behinderung, durch dafür qualifizierte Lehrer oder Schulpsychologen festgestellte Teilleistungsschwächen und chronische Krankheiten, soweit sie für den Schulbesuch von Bedeutung sind, mit Einwilligung der Eltern.

Terminkalender der TÜV Mittelschule Leipzig

Informationen aus erster Hand

Lernen Sie unsere Schule kennen! Wir geben Ihnen die Möglichkeit, persönlich bei uns vorbei zu schauen und sich vor Ort zu informieren. Am besten, Sie rufen gleich an und vereinbaren einen Termin.

Unsere Schule: Marienallee 12, 01099 Dresden | Anfahrtsplan (PDF, 199 KB)
Info-Hotline: Tel. 0351 320 292 40

Wichtige Termine im Gründungsjahr der TÜV Rheinland Oberschule Dresden i.G.:

  • März – Bildungsempfehlung an den Grundschulen
  • Kennen-Lern-Tage
  • April – Vertragsunterzeichnung
  • 06. August 2017 Eröffnung der TÜV Rheinland Oberschule Dresden - erster Schultag