Schweißen: Ausbildung, Fortbildung und Vermittlung

Personaldienstleistungen & Qualifizierungsangebote zum Schweißen

Schweißen ist eine der wichtigsten Fertigungstechnologien und in der Wirtschaft breit gefragt. Wir kennen uns aus:

  • In unseren modernen TÜV Rheinland-Schweißkursstätten qualifizieren wir jährlich eine Vielzahl von Schweißern in den unterschiedlichsten Bereichen.
  • Als Personaldienstleister für Unternehmen ist auch die Suche nach geeigneten Bewerbern unser tägliches Geschäft.

Erfahren Sie mehr über Personaldienstleistungen und Qualifizierungsangebote von TÜV Rheinland zum Schweißen. Unser Leistungsspektrum umfasst:

Seminare, Lehrgänge und Schulungen im Schweißen

Garantietermine erkennen Sie an diesem Zeichen.

TIPP: Damit Sie Ihre Weiterbildung sicher und wirtschaftlich planen können

Ab sofort bieten wir verschiedene Seminare als Garantietermin an. Sie wissen schon bei der Anmeldung, dass Sie Ihr Seminar mit 100 prozentiger Sicherheit zu Ihrem ausgewählten Termin und an Ihrem Wunschort bei uns absolvieren werden.

>> Zu den aktuellen Terminen für Schmelzschweißen und Kunststoffschweißen

Für Arbeitgeber

Unsere Schweiß- und Personalexperten unterstützen schnell, individuell und flexibel bei der Lösung von Personalengpässen. Von der Personalsuche über die Bewerberauswahl bis zur individuellen Qualifizierung - wir suchen und finden passende Schweißfachkräfte.

Für Fachkräfte

Für Arbeitssuchende

Wir bilden Arbeitssuchende zu Schweißern aus. Unsere Schulungen sind nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) durch die CertQua als fachkundige Stelle zugelassen und können durch die Arbeitsagentur über Bildungsgutschein gefördert werden.

Ausbildung & Fortbildung von Schweißern in TÜV Rheinland-Kursstätten

Wir bilden Sie zum Schweißer aus.

In unseren TÜV Rheinland-Schweißkursstätten bilden wir Schweißer schnell, praxisnah und flexibel aus - passgenau für den Bedarf der Unternehmen. Unsere zertifizierten Schulungen folgen einem modularen System mit flexiblem Ausbildungsbeginn, kurzer Ausbildungsdauer und hohem Praxisbezug. Moderne Technik und Schweißverfahren sind für uns Standard.

Übrigens:
Schweißen ist eine der wichtigsten Fertigungstechnologien und in der Wirtschaft breit gefragt. Und verdammt cool! Interessiert? Schauen Sie sich unser Video an.

Aktion Schweißerhelm von TÜV Rheinland

Aktion „Schweißerhelm“

Absolvieren Sie eine Ausbildung zum Schweißer bei der TÜV Rheinland Akademie und erhalten Sie gratis einen hochwertigen Schweißerhelm.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Thoralf Rauchhaus: Tel. 0221 8065144 oder thoralf.rauchhaus@de.tuv.com.

Wir bilden Schweißer aus, die in den Unternehmen wirklich gebraucht werden

Damit Sie in den Unternehmen schnell einsetzbar sind, vermitteln wir Ihnen in unseren zertifizierten Schweißerschulungen genau die Kompetenzen, die Sie in der Praxis benötigen. Es gibt keine festen Starttermine. Die Ausbildung kann jederzeit gestartet werden.

Schweißverfahren inklusive Kehl- und Stumpfnahtprüfung
  • Gas-Schweißen
  • WIG-Schweißen
  • MSG-Schweißen
  • E-Hand-Schweißen
  • Brenn- und Plasmaschneiden
  • Löten

Vorschweißtage - Testen Sie Ihre Fähigkeiten

Vorschweißen

Sie wollen Ihren Schulungsbedarf besser einschätzen? In all unseren TÜV Rheinland-Schweißkursstätten können Sie jederzeit einen Termin zum Vorschweißen vereinbaren. Testen Sie Ihre Fertigkeiten für spezielle Schweißverfahren! Im Anschluss erhalten Sie dann ein individuelles Bildungsangebot.

Lust zum Vorschweißen? Dann schicken Sie uns doch eine Nachricht oder rufen Sie uns an:
Tel. 0800 8484006. Wir vereinbaren gern mit Ihnen einen Termin!

Managed Recruiting: Vermittlung und Qualifizierung aus einer Hand

25.10 MB  

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kunden.
Wir kümmern uns um Ihre zukünftigen Mitarbeiter.

Schweißer sind auf dem Arbeitsmarkt heiß begeht – und rar. Vermeiden Sie Personalengpässe! Wir von TÜV Rheinland suchen, finden und qualifizieren Schweißer für Ihr Unternehmen. Unsere Personal- und Schweißexperten unterstützen Sie schnell, individuell und flexibel – zum Beispiel wenn Ihre Schweißer ausgelastet sind oder spezielle Kompetenzen für Aufträge fehlen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner
für Managed Recruiting: Thoralf Rauchhaus, Tel. 0221 806-5144 | E-Mail senden

Schweißer-Services der TÜV Rheinland Akademie im Überblick

Von der Personalsuche über die Auswahl bis zur individuellen Qualifizierung

Nutzen Sie unser komplettes Angebot rund um Ihre Personalauswahl oder auch nur einzelne Bereiche. Unsere Personaldienstleistungen sind genauso flexibel und modern aufgebaut wie unsere Qualifizierungsangebote.

Sie entscheiden, ob Sie unser Gesamtpaket oder nur ausgewählte Bausteine nutzen wollen. Unsere Leistungsbausteine bauen aufeinander auf, können aber auch als einzelne Module eingesetzt werden. So erhalten Sie genau die Leistungen, die Sie benötigen, um die richtigen Schweißer zu finden. Die Grafik enthält ein Beispiel.

Ihr Vorteil

  • Einsparung von Zeit und Kosten durch flexible Angebotsbausteine
  • Vorschweißen als Teil des Auswahlprozesses
  • Einstellungsvorschläge von kompetenten Schweiß- und Personalexperten
  • Bei Bedarf: passgenaue Qualifizierung der Schweißer entsprechend Ihren Anforderungen
  • Gleichzeitiger Erwerb von Zusatzqualifikationen möglich
  • Schneller Einsatz der Schweißer durch flexible, praxisnahe Ausbildung und Betriebspraktikum
Mehr zur Qualifizierung

Sie definieren das Soll-Profil. Wir bilden aus.

Firmenindividuelle Qualifizierung und Prüfung von Schweißern

Formular Soll-Profil für Schweißer

Wir bilden Schweißer für Ihr Unternehmen in unserem modularen Ausbildungssystem gezielt und kompetent aus. Kurze Ausbildungszeiten und ein flexibler Schulungsbeginn garantieren den schnellen Einsatz als Schweißer im Unternehmen. In den individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Kursen lernt jeder Teilnehmer, was er noch braucht oder was zusätzlich sinnvoll ist. Praxis-Vorbereitungen und das Praktikum in Ihrem Betrieb verkürzen die Einarbeitungszeiten und sind fester Bestandteil der Qualifizierung. Die Schweißer schließen unsere Ausbildung mit der anerkannten TÜV-Prüfung nach ADHP3-RW ab.

>> Hier geht's zum Formular.

Wir schulen Schweißaufsichtspersonal für Unternehmen

Wir schulen Fachpersonal für den Einsatz als Schweißaufsichtspersonen in Unternehmen aller Größenordnungen. Die Ausbildung zum Schweißfachingenieur, Schweißfachmann oder Schweißwerkmeister bei TÜV Rheinland vermittelt fundiertes Know-how für die spätere Tätigkeit.
Mit unseren schweißtechnischen Seminaren für Unternehmen bleibt das Wissen aktuell. Alle Seminare und Lehrgänge auch inhouse.

Sinnvolle Zusatzqualifikationen für Schweißfachpersonal
Sie haben als Unternehmen noch weitere Anforderungen an Ihre Schweißer? Sie wollen als Schweißer zusätzliche Komptenzen und Abschlüsse erwerben? Wir bieten Ihnen die passenden Zusatzqualifizierungen an, darunter den Erwerb von Fahrausweisen und Bedienberechtigungen - beispielsweise Führerschein oder Staplerschein - und SCC-Schulungen an.

Weitere Qualifizierungsangebote: Zerstörungsfreie Materialprüfung (ZFP) | Kunststoffschweißen

Sie möchten unsere Leistungen in Anspruch nehmen?

Nutzen Sie unser Formular für die Kontaktaufnahme oder rufen Sie uns über unsere kostenfeie Hotline 0800 8484006 an, wenn Sie sich für unsere Angebote rund um Personaldienstleistungen und Qualifizierung interessieren. Unsere Mitarbeiter nehmen zeitnah Kontakt mit Ihnen auf.
Im Gespräch vor Ort in Ihrem Unternehmen erleichtern Checklisten und Formulare die Definition von Anforderungen und Rahmenbedingungen. Damit Sie genau die Schweißer erhalten, die Sie in Ihrem Unternehmen benötigen.

Broschüre bestellen oder als PDF herunterladen

Detaillierte Informationen zu unseren Angeboten für Unternehmen rund um Personaldienstleistungen & Qualifizierung finden Sie in der Broschüre "Managed Recruiting". Sie können die Broschüre im PDF-Format herunterladen oder als Printexemplar bei uns bestellen. Die Zusendung ist für Sie kostenfrei.

Download der Broschüre (PDF, 889 KB)

Qualifizierung und Vermittlung von Schweißfachpersonal

Sie möchten sich auf den neusten Stand bringen, Entwicklungschancen in Ihrem Unternehmen nutzen oder sich neu orientieren? Nutzen Sie unsere langjährigen Kontakte und Netzwerke und lassen Sie sich von uns direkt in ein namhaftes Unternehmen vermitteln, wenn Sie sich beruflich verändern wollen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner
für Qualifizierung & Vermittlung: Thoralf Rauchhaus, Tel. 0221 806-5144 | E-Mail senden

Mehr Informationen zu Personaldienstleistungen

Sie möchten sich beruflich verändern?
Dann schicken Sie uns Ihre Kurzpräsentation als pdf-Datei im Kontaktformular!

Bewerben Sie sich bei uns, wenn Sie

  • ein Experte in Ihrem Fachbereich sind.
  • nachweislich betriebliche Erfahrungen gesammelt haben.
  • eine neue berufliche Herausforderung suchen.

Wir werden uns anhand Ihrer Präsentation zunächst ein Bild von Ihnen machen. Sie erhalten dann so schnell wie möglich eine erste qualifizierte Antwort. Bewerbungsformular

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Schweißerzertifikat läuft demnächst ab?

Schweißerzertifikat

Dann kommen Sie zu einer unserer Schweißkursstätten in Ihrer Nähe und aktualisieren Sie Ihr Zertifikat. Wiederholungsprüfungen sind an jedem unserer Standorte mit SKS (JPG, 77 KB) möglich.

Ab 01. Juli 2016: Internationaler Schweißfachmann (TÜV)

In Industrie und Handwerk hat sich das Schweißen als eine der wichtigsten Fertigungstechnologien etabliert. Für die Fertigung der meisten schweißtechnischen Produkte sind entsprechende Qualifikationen (Ausführungsklassen) der Hersteller erforderlich. Entsprechend DIN EN 1090 benötigen die kleinen und mittleren Unternehmen (Schweißfachbetriebe) mit der Ausführungsklasse EXC2 (z.T. auch EXC1) einen Schweißfachmann (SFM) zur Gewährleistung der Schweißaufsicht nach DIN EN ISO 14731. Er verantwortet vornehmlich die Qualitätssicherung aller geschweißten Produkte. In größeren Betrieben ist der Internationale Schweißfachmann (TÜV) das Bindeglied zwischen Schweißfachingenieur und Schweißer. >> Zum Seminar

Sie haben Interesse und möchten wissen an welchen Standorten und welchen Terminen wir diese Ausbildung anbieten?
Dann rufen Sie Herrn Rauchhaus unter 0221 806 5144 an oder senden ihm eine E-Mail

Melden Sie sich online für Ihre Weiterbildung an!

Geförderte Schweißerkurse für Arbeitssuchende

Sie sind von Arbeitslosigkeit betroffen und wollen sich zum Schweißer qualifizieren? In unseren TÜV Rheinland-Schweißkursstätten bilden wir Sie passgenau für den Bedarf der Unternehmen aus - schnell, praxisnah und flexibel.
Unsere zertifizierten Schulungen folgen einem modularen System mit flexiblem Ausbildungsbeginn, kurzer Ausbildungsdauer und hohem Praxisbezug. Moderne Technik und Schweißverfahren sind für uns Standard. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Informationen zu den Kompetenzen, die Sie als Schweißer in den Schulungen der TÜV Rheinland Akademie erwerben können, finden Sie auf dem Reiter Qualifizierungen .
Konkrete Lehrgänge speziell für Arbeitssuchende inkl. Maßnahme-Nr. bzw. Zulassungsnummer veröffentlichen wir ständig in KursNet und auf den Websites unserer Bildungsstätten.

Das berichten unsere Absolventen!

„Bevor ich einen Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit bekam, sollte ich erst einmal getestet werden, ob ich überhaupt fürs Schweißen geeignet bin. Bei der TÜV Rheinland Akademie in Potsdam war dies kein Problem. Eine Woche lang konnte ich mich ausprobieren. Und das Beste war, durch einen Anruf der Mitarbeiter der TÜV Rheinland Akademie konnte ich mich in dieser Woche meinem zukünftigen Chef vorstellen. Ich bekam erst eine Einstellungszusage und dann einen Bildungsgutschein für den Kurs.“
Axel Griep, 25 Jahre

Förderung der Qualifizierung über Bildungsgutschein

Unsere Schweißerkurse sind nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) durch die CertQua als fachkundige Stelle zugelassen. Damit können Sie, wenn Sie die für eine Förderung erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, durch die Agentur für Arbeit nach Sozialgesetzbuch, SGB III oder durch die Jobcenter und ARGEn laut SGB II über einen Bildungsgutschein gefördert werden.

Wenn Sie sich sich zum Schweißer qualifizieren wollen und noch nicht über einen Bildungsgutschein verfügen, sprechen Sie mit Ihrem Arbeitsvermittler. Nennen Sie dabei die konkrete Lehrgangsbezeichnung inkl. Maßnahme-Nr. bzw. Zulassungsnummer, die sie bei uns auf der Website finden. Wenn die individuellen Voraussetzungen erfüllt sind, erhalten Sie den Bildungsgutschein, mit dem Sie sich direkt bei der TÜV Rheinland Akademie anmelden. Die Agentur für Arbeit übernimmt dann die Kosten der Weiterbildung.

Sie haben schon einen Bildungsgutschein?

Sollten Sie bereits über einen Bildungsgutschein verfügen, legen Sie diesen bitte innerhalb der Gültigkeitsdauer am Standort der TÜV Rheinland Akademie vor, bei der Sie die angebotene Maßnahme absolvieren wollen.

TÜV Rheinland Schweißkursstätten. Schneller. Besser. Original.

In unseren TÜV Rheinland-Kursstätten stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eine Beratung und weitere Informationen gern zur Verfügung. Hier finden Sie die Kontaktdaten: