Microsoft Office und 10-Finger Tastschreiben im Büro in Teilzeit.

Ein effizienter Umgang mit Office-Programmen ermöglicht neue Beschäftigungsfelder.

Zur Lehrgangssuche

VeranstaltungsdetailsÄhnliche Lehrgänge

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer eine Vielzahl von Arbeitstechniken kennen, die ihnen einen effizienten Umgang mit Microsoft Office ermöglicht. Dabei lernen sie nicht nur den Umgang mit Vorlagen, Feldern und Formularen kennen, sondern sie erhalten auch einen Einblick in die Verwendung von Hilfsmitteln, von verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten und das Durchführen von Automatisierungen für bestimmte Arbeitsschritte. Die Kenntnisse von Microsoft Office erleichtern den Einstieg / Wiedereinstieg für kaufmännisch Interessierte in den 1. Arbeitsmarkt, bzw. können den Erhalt des Arbeitsplatzes absichern.

Ihr Nutzen

Eine effiziente Textbearbeitung hilft beim Einstieg in kaufmännische Berufe bzw. bei der Sicherung des Arbeitsplatzes.

Inhalt

  • Einführung Betriebssystem
  • Office - Anwendung Word
  • Office - Anwendung Excel
  • Office - Anwendung PowerPoint
  • Outlook
  • Office - Anwendung Access
  • 10-Finger Schreiben
  • Zielgruppe

    Diese Maßnahme richtet sich an Arbeitssuchende, die ihren beruflichen Schwerpunkt in einer kaufmännischen Tätigkeit sehen und den professionellen Umgang mit der Software MS-Office erlernen möchten.

    Zulassungsvoraussetzungen

    Es werden für diese Maßnahme das Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift vorausgesetzt. Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

    Abschluss

    TÜV Rheinland Akademie Teilnahmebescheinigung

    Hinweis

    JobFit!Online: Die Fachqualifizierung findet live im virtuellen Klassenraum statt (am PC mit Headset und Mikrofon). Beim kommunikativen Training am digitalen Arbeitsplatz werden Themen auf verschiedenen Wegen für jeden Lerntyp vermittelt. Online-Kommunikation ermöglicht die Betreuung durch die besten TÜV-Dozenten bundesweit. Die Teilnehmer werden auf Arbeitsstellen vorbereitet, die Medienkompetenz und Online-Kommunikation erfordern. Ein persönlicher Betreuer im Trainingscenter unterstützt dabei kontinuierlich auf dem Weg zum Abschluss der anerkannten TÜV Rheinland Qualifizierung.