Innovationsprojekte

Die grundlegenden Veränderungen der Arbeitswelt, die fortschreitende Digitalisierung der Wirtschaft, der demografische Wandel, die Sicherung der Talente und Fachkräfte von morgen sowie die wachsende Bedeutung des Gesundheitsmanagements stellen die gesamte Arbeitswelt vor teilweise völlig neue Herausforderungen.

TÜV Rheinland präsentiert auf der Innovationstagung "Bildung und Beschäftigung 4.0" beispielhafte, zukunftsweisende und praxisorientierte Projekte aus den Bereichen Bildung und Gesundheitsmanagement, die für Beschäftigte, Unternehmen und deren gesellschaftliches Umfeld gleichermaßen hochwirksam sind.

Projektliste

  • Connected Health
    Accenture GmbH
  • Wissensmanagement in einem führenden IT Beratungsunternehmen
    CenterDevice GmbH
  • Vertrieb 4.0 als Teil von Arbeit 4.0
    equeo GmbH
  • Augmented Reality Techniken
    Fraunhofer FIT
  • Mitarbeiterzentrierte Unternehmenskultur in Zeiten der Digitalen Transformation
    Haufe-umantis AG
  • Betriebsnachbarschaften für mehr Gesundheit
    Institut für betriebliche Gesundheitsförderung BGF GmbH
  • eMasterCraft®
    Institut für kybernetisches Planen und Bauen e.V.
  • Forum Gute Führung
    nextpractice GmbH
  • Projekt Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt
    Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA)
  • Innovatives Lernkonzept für Auszubildende
    REWE GROUP
  • Neues Lernen bei RWE
    RWE Power AG
  • Personalumbau bei RWE
    RWE Switch GmbH
  • People Involvement steht für die nächste Generation ‚Employee Survey‘
    SAP SE
  • Vernetzung von Mitarbeitern, Kunden und Partnern
    T-Systems Multimedia Solutions GmbH
  • Projektbeispiele aus verschiedenen Unternehmen
    TÜV Rheinland Akademie GmbH
  • Performance Management
    Unitymedia NRW GmbH
  • Virtual-Reality-Lösungen
    World of VR GmbH
  • B.A.-Studiengänge
    Zurich Gruppe Deutschland

>> Projektbeschreibungen zum Download (PDF, 288 KB)