Trainerportal der TÜV Rheinland Akademie

TÜV Rheinland Trainerdatenbank für registrierte Trainer

Hinweis: Registrieren Sie sich bitte erst, wenn Sie von uns einen Zugangslink zur erstmaligen Freischaltung Ihres Profils erhalten haben. Bei Fragen können Sie sich gern direkt an das Dozentenmanagement wenden: trainer@de.tuv.com

Wir bitten unsere Trainer, Ihr Profil regelmäßig zu aktualisieren und zu vervollständigen. Nur so können wir Ihnen passgenaue Angebote unterbreiten und Sie auch bei Ausschreibungen berücksichtigen.

Das sind Ihre Vorteile bei Registrierung und Nutzung der Datenbank:

  • Alle Seminarmanager der TÜV Rheinland Akademie haben bundesweit Zugriff auf Ihr Profil und können Sie unkompliziert ja nach Themenschwerpunkt anfragen und buchen.
  • Sie erhöhen Ihre Einsatzchancen in dem Sie Profiländerungen, zusätzliche Qualifikationen oder Referenzen zeitnah und aktuell eintragen können.
  • Verwalten Sie Ihre persönlichen Termine wie z.B. Urlaub, geblockte Zeiträume, für Ihre und unsere Planung.
  • Sie erhalten einen Überblick über mit uns abgestimmten Terminen.
  • Finden Sie selbst weitere Einsatzpotenziale bei uns, die Sie und wir nutzen können.

Sie haben bereits Ihren persönlichen Zugangslink?

Aktivieren Sie Ihr Profil!

  • Wie aktivieren Sie Ihr Profil?
    • Mit nur drei Schritten:

      1. Klicken Sie auf Ihren Zugangslink zur Trainerdatenbank, den Sie von uns vorab erhalten haben.

      2. Es öffnet sich eine neue Seite mit „Passwortänderung für“ ( siehe screenshot (JPG, 94 KB) ). Die dort voreingetragene E-Mail-Adresse ist Ihr zukünftiger Benutzername.

      3. Vergeben Sie bitte ein selbstgewähltes neues Passwort und wiederholen Sie es. Ihr Passwort sollte wenigstens aus 8 Zeichen bestehen und Groß- und Kleinbuchstaben sowie mindestens eine Zahl oder ein Sonderzeichen enthalten. Mit diesem neu vergebenen Passwort und Ihrer E-Mail-Adresse loggen Sie sich zukünftig ein.

  • Wie vervollständigen Sie Ihr Trainerprofil?
    • Sie benötigen ca. 10 Minuten, um Ihr Profil wie folgt zu vervollständigen:

      • Filtern Sie unter dem Reiter „Trainertätigkeit“ Ihre Fachgebiete und Fachthemen aus. Klicken Sie diese an und fügen Sie sie hinzu. Bitte wählen Sie Fachgebiete und Fachthemen aus, in denen Sie bereits schon eingesetzt werden. Sollten Sie darüber hinaus auch in weiteren Themen nachweislich Qualifikationen und Erfahrungen als Experte gesammelt haben, können Sie diese gerne ergänzen.
      • Laden Sie nun die entsprechenden aktuellen Anhänge wie Lebenslauf / Dozentenprofil, Referenzen, Qualifikationsnachweise unter dem Punkt „Profildaten“ hoch.
      • Mit einem Foto runden Sie Ihr Profil ab. Auf der Schaltfläche oben rechts können Sie es ganz leicht hochladen.
      • Kreuzen Sie an, ob Sie im geförderten Bereich (AMDL- Arbeitsmarktnahe Dienstleistungen), Berufsbegleitende Weiterbildung (BBW) und/oder offene Seminare / Inhouse für uns tätig sein möchten und können.
      • Wenn Sie erste Erfahrungen mit Online-Trainings, z.B. Webex, Virtuelle Klassenzimmer, gesammelt haben, geben Sie auch das an.

      Hinweis: Wir checken Ihre Einträge auf Vollständigkeit und ob Ihre Angabe an neuen Fachthemen durch Nachweise entsprechend dokumentiert ist. Sollte etwas fehlen oder unsere Einschätzung über Ihre Einsatzbereiche anders sein, kommen wir auf Sie zu.

  • Warum bitten wir Sie, Ihr Profil zeitnah zu aktivieren?
    • Die TÜV Rheinland Akademie setzt einen hohen Qualitätsstandard. Indem Sie Ihr Profil vervollständigen und bei Bedarf aktualisieren, tragen Sie zur Qualitätssicherung unserer gemeinsamen Leistung bei.

      Zwei Beispiele:

      • Im Rahmen unseres Beschaffungsprozesses nach ISO 9001 sind wir verpflichtet, Teilnehmer-Feedbackbögen zu Ihrer Dozententätigkeit zu erfassen. In der Vergangenheit wurde dies manuell durchgeführt. Mit der Einführung der Trainerdatenbank wurde auf eine digitale Leistungsbewertung umgestellt. D.h. die Teilnehmerbewertungen werden digital Ihrem Profil zugeordnet. Voraussetzung ist, dass Sie Ihr Profil aktiviert haben.
      • In regelmäßig stattfindenden Audits innerhalb der Akademie werden Dozentenprofile geprüft und müssen vollständig und aktuell abgebildet werden. Auch hier stellen wir auf digitale Erfassung um. Um unsere Zertifizierung nach ISO 90001 und weitere Audittermine nicht zu gefährden, werden wir vor allem Dozenten einsetzen, die mit uns die Qualitätsstandards tragen. Daher ist es zwingend notwendig, dass Sie Ihr aktuelles und vollständiges Profil darstellen.

  • Wie profitieren Sie von der Trainerdatenbank?
      • Mit einem aktiven Profil erhöhen Sie Ihre Einsatzchancen deutlich, z.B. hinsichtlich der Themenbereiche, Methoden (Präsenz- oder Online-Schulungen), den Veranstaltungsarten, den Einsatzorten (z.B. bundesweit oder ggf. international).
      • Sie werden bundesweit von unseren Mitarbeitern in den Trainingscentern, im Vertrieb und in den Zentralbereichen wie z.B. zentralem Ausschreibungsmanagement gefunden und berücksichtigt.
      • Sie können uns Besonderheiten und/oder Hinweise unter „Hinweise“ in Ihrem Profil mitteilen, z.B. wenn Sie Ihre Einsätze auf regionale Bereiche beschränken möchten.
      • Sie erhalten eine Terminübersicht aller mit uns abgestimmten Termine. Gibt es Termine, an denen Sie für Schulungsanfragen nicht zur Verfügung stehen? Dann können Sie uns das auch gerne mitteilen und so überflüssige Rückfragen vermeiden.
      • Mit Ihrem aktivierten und vervollständigten Profil stellen Sie sicher, dass Sie auch weiterhin von uns eingesetzt werden. Da wir auf digitale Leistungsbewertung umstellen, ist die Aktivierung Ihres Profils unabdingbar (siehe Punkt 3).

  • Anzeigen

Sie zählen zu den Besten Ihres Fachs?

Die TÜV Rheinland Akademie ist seit 2008 Marktführer unter den Seminaranbietern. Mit einem sehr breiten Themenspektrum und ausschließlich erstklassiger Referenten mit betrieblicher Praxiserfahrung bieten wir unseren Kundinnen und Kunden eine hervorragende Seminarqualität an über 67 Seminarstandorten in Deutschland.

Wir wollen auch in den nächsten Jahren konsequent wachsen bei kompromissloser Qualität. Dabei setzen wir in unseren Seminaren und Lehrgängen externe Referenten ein, die in ihrem Fachbereich zu den Besten gehören und uns ihre didaktische Kompetenz in einem Audit beweisen.

Bewerben Sie sich bei uns, wenn Sie

  • ein hervorragender Experte in Ihrem Fachbereich sind.
  • nachweislich betriebliche Erfahrungen gesammelt haben.
  • gute didaktische Fähigkeiten besitzen.
  • sich in unserem Themenportfolio wiederfinden.
  • neue Ideen für innovative Seminarthemen haben.

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung unsere Trainerdatenbank.

Hinweis: Sie sind bereits für die TÜV Rheinland Akademie als Trainer tätig gewesen? Dann füllen Sie bitte nicht das Bewerbungsformular aus. Sie erhalten von uns einen Zugangslink zur erstmaligen Freischaltung Ihres Profils. Bei Fragen können Sie sich gern an das Dozentenmanagement wenden: trainer@de.tuv.com

Empfehlen Sie uns Fachexperten!

Empfehlen Sie uns Experten, die als Trainer arbeiten möchten, sowie Spezialisten in ihrem Fachbereich, die nachweislich betriebliche Erfahrungen gesammelt haben, gute kommunikative, didaktische Fähigkeiten besitzen und hohe qualitative Maßstäbe erfüllen.

Formulare für Ihre Empfehlung
Sie kennen Experten aus Ihrem Netzwerk, die als Trainerin oder Trainer gut zu uns passen? Nutzen Sie unsere Formulare für Ihre Empfehlung: Online-Formular | Faxformular (PDF, 58 KB)

Wir suchen interessante marktfähige Ideen für neue Seminare.

Sie haben eine interessante Seminaridee? Sie können sich vorstellen, ihre Idee mit der TÜV Rheinland Akademie umzusetzen? Dann füllen Sie unser Ideen-Formular aus. Unser Fachbereich prüft Ihre Idee und nimmt danach mit Ihnen Kontakt auf.

Formulare für neue Ideen
Nutzen Sie unsere Formulare, wenn Sie uns Ihre Ideen für neue Seminare mitteilen wollen: Online-Formular | Faxformular (PDF, 59 KB)

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Schreiben Sie uns, wenn Sie Hinweise und Anregungen für die Zusammenarbeit mit uns haben: Formular

Stellenangebote für Freiberufler

Sie möchten als freiberuflicher Trainer bei der TÜV Rheinland Akademie arbeiten, Ihr Wissen vermitteln und unsere Kunden begeistern? Sie haben eine sehr hohe Fachkompetenz in ihrem Arbeitsbereich sowie Praxiserfahrungen und erste Erfahrungen als Dozent gesammelt? Dann sind Sie bei uns genau.richtig.

Unsere aktuellen Trainergesuche

Für unseren Standort in Berlin suchen wir:

Für unseren Standort in Köln suchen wir:

Für unseren Standort in Nürnberg suchen wir:

Für unsere Standorte in Aachen, Köln-Müngersdorf, Dortmund und Krefeld suchen wir:

Wenn Sie sich eine Zusammenarbeit mit uns vorstellen können, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung über unsere Trainerdatenbank.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bewerbung haben, steht Ihnen das Team vom Dozentenmanagement sehr gern zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 0221 8065344.

Alle Stellenangebote von TÜV Rheinland im Überblick

Häufig gestellte Fragen rund um Bewerbung und Trainertätigkeit

In unserer FAQ-Liste finden Sie Antworten auf Fragen zur Tätigkeit als Dozentin oder Dozent bei der TÜV Rheinland Akademie. Wenn Ihre Frage nicht dabei ist, zögern Sie nicht uns anzurufen oder schreiben Sie uns!

  • Warum suchen wir verstärkt Trainer?
    • Auch im vergangenen Jahr konnten wir unseren Erfolg als größter Seminaranbieter in Deutschland fortsetzen. Wir sind stark gewachsen und suchen deshalb Trainer national und international.

  • Für welche Themen suchen wir Trainer?
    • Grundsätzlich suchen wir Experten, die als Trainer zu folgenden Themen tätig sein möchten:

      Elektrotechnik, Maschinenbau, Brandschutz, Elektromobilität, Datenschutz, Gefahrgut, Einkauf, Lager / Logistik / Transport, Medizinprodukte, Schutz / Arbeitssicherheit, Schweißen, Bau, regenerative Energien, Energieeffizienz, Umweltschutz, Entsorgung, Qualitätsmanagement, BWL, Vertrieb, IT / IT-Recht, Pflege / Gesundheit, Technik, Gebäudetechnik, Instandhaltung, Produktion

  • Für welche Bereiche suchen wir Trainer?
    • Freiwirtschaftliches Seminargeschäft, Inhouse-Schulungen, öffentlich-geförderter Bereich, berufsbegleitende Weiterbildung

  • Ist eine Bewerbung für mehrere Themen möglich?
    • Ja, das ist möglich. Bitte führen Sie die Fachgebiete und Themen bei Ihrer Bewerbung aus.

  • Wer ist Zielgruppe in den Seminaren?
    • Das ist sehr unterschiedlich und hängt vom Bereich, Thema und Standort ab. Eine differenzierte Aussage wird Ihnen der Fachbereich geben können, für den Sie sich bewerben.

  • Welche Qualifikation ist gefragt?
    • Sie sollten Spezialist / Experte in Ihrem Fachbereich sein, mehrere Jahre im Betrieb Erfahrungen gesammelt haben, gute kommunikative Fähigkeiten besitzen, einen hohen qualitativen Anspruch an Ihre Arbeit haben und erste Trainingserfahrung mitbringen.

  • Wie sieht das Bewerbungsverfahren aus?
    • Nachdem Sie Ihr Bewerbungsprofil ausgefüllt haben, findet eine interne Prüfung statt. Anschließend setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

  • Wann kann der erste Einsatz stattfinden?
    • Das kann sehr unterschiedlich sein. Zunächst werden Sie in den Dozentenpool Ihres Fachbereiches bzw. einer Niederlassung aufgenommen. Grundsätzlich richten wir unsere Terminplanung bei bestehenden Seminaren eher mittel- und langfristig aus, wodurch der erste Einsatz neuer Trainer entsprechend erfolgt. Manchmal ergeben sich jedoch auch kurzfristige Einsatzchancen. Näheres kann Ihnen der zuständige Fachbereich oder die Niederlassung mitteilen.

  • Ist eine Bewerbung z. B. nur für offene Seminare in NRW möglich?
    • Ja, selbstverständlich. Auch wir sind grundsätzlich an einem regionalen Einsatz von Dozenten interessiert. Weisen Sie in Ihrem Anschreiben auf den von Ihnen gewünschten Einsatzort hin.

  • Welcher Typ von Trainern ist gefragt?
    • Wir begrüßen engagierte, loyale, innovative Menschen, die neue Ideen mitbringen und sich konstruktiv an der Seminargestaltung und -entwicklung beteiligen.

      Wichtig ist, dass Sie fachliche und didaktische Kompetenzen mitbringen, den Unterrichtsstoff vor einer möglicherweisen kritischen Teilnehmergruppe verständlich und interessant vermitteln und mit vielen Praxisbeispielen untermauern können.

  • Anzeigen