Mit einer Umschulung im Dienstleistungsbereich direkt zum Job!

Kompetenzen mit IHK-Abschluss.

Sie möchten eine neue Chance im Berufsleben? Raus aus der Arbeitslosigkeit und rein in einen Beruf mit Zukunft? Dann informieren Sie sich hier über unsere Umschulungen mit IHK-Abschluss im sozialen Bereich und im Dienstleistungsbereich. Sie können auch direkt Ihren Ansprechpartner in der Region für weitere Informationen kontaktieren!

Finden Sie die passende Umschulung im Dienstleistungsbereich

Der Dienstleistungsbranche kommt eine immer stärkere Bedeutung zu. Unabhängig von allen Bereichen der Dienstleistung sind alle Jobs in der Dienstleistungsbranche dadurch gekennzeichnet, dass sie ein hohes Maß an Flexibilität erfordern und hohe Anforderungen an die Qualifikation der Beschäftigten stellen. Sie erhöhen Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch einen anerkannten IHK-Abschluss. Die TÜV Rheinland Akademie bietet Deutschlandweit verschiedene Umschulungen im sozialen Bereich und im Dienstleistungsbereich an. Starten Sie jetzt eine Umschulung und sichern Sie sich einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

  • Umschulung Fachkraft im Gastgewerbe (IHK)
    Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen die Gäste in unterschiedlichen Bereichen der Gastronomie. Sie schenken Getränke aus, bedienen im Restaurant, bereiten Veranstaltungen vor und bauen Büfetts auf, richten Hotelzimmer her, kümmern sich um die Wäsche und helfen in der Küche aus. Hauptsächlich arbeiten Sie in Küchen von Restaurants, Hotels, Kantinen, Krankenhäusern, Pflegeheimen und Catering-Firmen.
    Unsere Maßnahmeorte: Berlin | Potsdam
    Alle wichtigen Informationen zur Umschulung finden Sie hier: Infoblatt (PDF, 74 KB)
  • Umschulung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK)
    Fachkräfte für Schutz und Sicherheit schützen Personen, Objekte, Anlagen und Werte. Sie planen vorbeugende Maßnahmen für deren Sicherheit bzw. zur Abwehr von Gefahren und führen sie durch. Fachkräfte für Schutz und Sicherheit arbeiten hauptsächlich in Unternehmen des Objekt-, Werte- und Personenschutzes, Flughafenbetrieben, Facility-Management-Firmen, im Messe- und Veranstaltungsschutz, sowie in Sicherheitsabteilungen von Bahnhöfen und Verkehrsgesellschaften des öffentlichen Nahverkehrs.
    Unsere Maßnahmeorte: Berlin | Bonn | Köln
    Alle wichtigen Informationen zur Umschulung finden Sie hier: Infoblatt (PDF, 74 KB)
  • Umschulung zum Gebäudereiniger / zur Gebäudereinigerin (IHK)
    In diesem Berufsfeld besteht hoher Fachkräftebedarf. Das Einsatzgebiet für Gesellen im Gebäudeeinigerhandwerk ist in öffentlichen Einrichtungen, Hausverwaltungen und kommunalen Einrichtungen. Durch Erlangen des Facharbeiterbriefes haben Sie künftig die Möglichkeit als Vorarbeiter eingesetzt zu werden.
    Unsere Maßnahmeorte: Berlin | Halle
    Alle wichtigen Informationen zur Umschulung finden Sie hier: Infoblatt (PDF, 77 KB)
  • Umschulung zum Koch / zur Köchin (IHK)
    Köche und Köchinnen bereiten die unterschiedlichsten Gerichte zu, vom Appetitanreger über Vor- und Hauptspeise bis zum Dessert. Sie organisieren alle Arbeitsabläufe in der Küche, stellen Speisepläne auf, kaufen Zutaten ein und lagern sie fachgerecht. Schließlich bereiten sie die Speisen zu und richten sie ansprechend an. Hauptsächlich arbeiten sie in den Küchen von Restaurants, Hotels, Kantinen, Krankenhäusern, Pflegeheimen und Catering-Firmen. Darüber hinaus sind sie in der Nahrungsmittelindustrie für Hersteller von Fertigprodukten und Tiefkühlkost tätig. Auch Schifffahrtsunternehmen beschäftigen auf größeren Ausflugs- und Kreuzfahrtschiffen Köche und Köchinnen.
    Unsere Maßnahmeorte: Berlin | Cottbus | Neubrandenburg | Potsdam |
    Alle wichtigen Informationen zur Umschulung finden Sie hier: Infoblatt (PDF, 78 KB)
  • Umschulung zum Verkäufer / zur Verkäuferin (IHK)
    Verkäufer/innen veräußern Waren und Dienstleistungen. Dazu informieren und beraten Sie Kunden und bieten Serviceleistungen an. Sie nehmen Ware an, zeichnen Sie aus und präsentieren Sie entsprechend. Zudem prüfen Sie den Bestand, führen Qualitätskontrollen durch, bestellen Ware nach und nehmen Reklamationen entgegen.
    Unsere Maßnahmeorte: Berlin | Neubrandenburg | Potsdam
    Alle wichtigen Informationen zur Umschulung finden Sie hier: Infoblatt (PDF, 257 KB)

Sind Sie für eine Umschulung im sozialen Bereich oder im Dienstleistungsbereich geeignet?

Die wichtigsten Eigenschaften die Sie mitbringen sollten, sind Kommunikationsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit und Organisationstalent. Wenn Sie außerdem Freude beim Kontakt und Umgang mit Menschen mitbringen, ist eine Umschulung in diesen Bereichen genau das richtige für Sie.

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Sie beispielsweise für eine Umschulung zur Fachkraft im Gastgewerbe oder zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit geeignet sind? Dann nutzen Sie hier unseren Karriereplaner und finden Sie es heraus! Gern beraten wir Sie auch persönlich! Hier können Sie einen Beratungstermin vereinbaren.

Externenprüfung für alle ohne IHK-Abschluss.

Sie arbeiten bereits in einem der oben genannten Berufsfelder, aber haben keinen Berufsabschluss? Wir bereiten Sie gezielt auf die IHK-Abschlussprüfung vor. Sie werden zu der Prüfung zugelassen, wenn Sie mindestens das Eineinhalbfache der vorgeschriebenen Ausbildungszeit in dem Beruf tätig waren, in dem Sie die Prüfung ablegen möchten. Das sind beispielsweise viereinhalb Jahre bei einem dreijährigen Ausbildungsberuf.

Sie haben Fragen? Gern beraten wir Sie unverbindlich. Beratung anfordern.

Sie wollen an unseren Umschulungen teilnehmen?

Wenn Sie sich für eine Umschulung im sozialen- oder Dienstleistungsbereich der TÜV Rheinland Akademie interessieren und noch nicht über einen Bildungsgutschein verfügen, sprechen Sie mit Ihrem Arbeitsvermittler der Agentur für Arbeit (Arbeitsamt) oder dem Jobcenter und beschreiben Sie ihm Ihren Umschulungswunsch. Wenn die individuellen Voraussetzungen erfüllt sind, erhalten Sie den Bildungsgutschein, mit dem Sie sich direkt an den durchführenden Standorten der TÜV Rheinland Akademie anmelden können. Gern beraten wir Sie im Vorfeld des Gesprächs.
Kontakt aufnehmen!

Sollten Sie bereits einen Bildungsgutschein haben, können Sie sich direkt an einen Standort der TÜV Rheinland Akademie in Ihrer Wohnortnähe wenden. Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen!