Schlagregentest, Windwiderstand

Prüfung der Regendichtigkeit

Dachintegrierte Systeme müssen jedem Wetter standhalten. Im Schlagregentest zeigen sie Ihre Widerstandsfähigkeit: Realitätsnah simulieren wir Regen, beschleunigt durch Böen, der in verschiedenen Winkeln auf eine Testfläche – ausgestattet mit mindestens einer horizontalen und vertikalen Montagefuge – trifft.

Unsere Prüfleistungen

  • Prüffläche bis 4000 mm x 500 mm
  • Prüfwinkel zwischen 15° - 45°
  • Windgeschwindigkeit 0 m/s – 20 m/s

Unser Prüfspektrum

  • dachintegrierte und nicht vom Gebäudeinneren zugänglichen Systeme
  • Fenster und Türen
  • Dachelemente, Dacheindeckungen
  • Abdichtungselemente
  • Sonstige Bauelemente
  • Andere Wind- und Regenschutzelemente

Normen

  • Qualifizierung nach prEN 15601 bzw. prEN 50583 möglich