Hagelschlag

Hageltest und Hagelschlagprüfung

Hagelschlag beschädigt Kfz-Teile, Solarkomponenten, Bedachungen und andere Baumaterialien, Gewächshäuser, Wetterstationen und viele weitere Produkte im Außenbereich. Unsere Experten prüfen Ihre Produkte auf ihre Hagelwiderstandsfähigkeit – mit speziell hergestellten Hagelkörnern mit einem Durchmesser von bis zu 50 mm.

Unsere Prüfleistungen

  • Hagelschlagtest in den Norm-Korngrößen 25 mm bis 50 mm
  • Geschwindigkeiten bis 43 m/s, also rund 155 km/h
  • Variable Zielpunkte auf Prüfmuster

Unser Prüfspektrum

  • Baumaterial
  • Wellbleche
  • Fenster, Dachfenster, Rolläden
  • Tageslichtkuppeln
  • Gewächshäuser
  • Dämmstoffe
  • Fahrzeugteile
  • Dachziegel, sonstige Dachabdeckungen, Dachunterbauten
  • Gewächshäuser

Normen

  • IEC 61215: Terrestrische kristalline Silizium-Photovoltaik-(PV-) Module
  • EN 12975-2: Thermische Solaranlagen und ihre Bauteile - Kollektoren - Teil 2: Prüfverfahren
  • Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) Hagelschutzregister
  • Qualifizierung in Anlehnung an IEC 61215 / IEC 61646 möglich
  • Bestätigung des Erfüllens der Anforderung nach Hagelschutzregister HW3