Computational Engineering

Unsere Dienstleitung

Die Sicherstellung der „mechanischen Integrität“ ist eine der Hauptaufgaben für Betreiber von Industrieanlagen, um den unterbrechungsfreien Betrieb zu gewährleisten, unerwartete Ausfälle zu vermeiden und die Wartungs- und Instandhaltungskosten zu minimieren.

Unser Team bietet Ihnen Beratungs- und Engineering Services in allen Fragen der Restlebensdauer betriebsbeanspruchter Bauteile und im speziellen zur quantitativen Bewertung möglicher „Unregelmäßigkeiten“ in Bauteilen. Für die Erstellung von mechanischen Integritätsanalysen setzen wir dabei modernste Modellierungs- und Simulationswerkzeuge ein.

Unser Know-how besteht aus der über viele Jahre gesammelten Erfahrung auf Hersteller- und Betreiberseite. Basierend auf diesen praktischen und theoretischen Fähigkeiten helfen wir Ihnen bei der Lösung von anspruchsvollen Aufgaben. Wir liefern wirtschaftliche und zeitnahe Lösungen mit einem Fokus auf praktische Umsetzbarkeit

Mittels moderner, numerischer Berechnungsverfahren bieten wir Ihnen unter anderem die nachfolgend aufgeführten, professionellen Dienstleistungen an.

  • Simulation, Modellierung, Lebensdauer- und Integritätsanalysen
  • 3D-lineare und -nichtlineare thermische und mechanische Berechnungen
  • Dynamische Eigenfrequenz- und Modalanalysen
  • Festigkeitsnachweise / Strukturoptimierung / Reverse Engineering
  • Engineering-Unterstützung in der Entwurfs- Optimierungs- und Produktionsphase
  • Engineering im Bereich Instandsetzung, Reparatur, Modernisierung/Retrofit
  • Schadensanalysen (Root Cause Analysis)
  • Lebensdauer- und Integritätsanalysen
  • Rechnerische Bewertung von Messergebnissen
  • Einbindung von zerstörungsfreien Prüfungen oder messtechnischen Methoden (Condition Monitoring) in ganzheitliche Integritätsstrategien
  • Quantifizierende, technische Risikoanalysen
  • Software-Entwicklung: Programmierung von Berechnungsabläufen und kundenspezifischen Tools

Interdisziplinärer Ansatz

Alles aus einer Hand

Von der Befundaufnahme auf der Baustelle, über Material- und Schadensanalysen im Labor bis hin zu rechnerischen Analysen mit Hilfe des Computational Engineering bieten wir Ihnen interdisziplinär orientierte Lösungen für Ihre individuelle Problemstellung.

  • Ermittelt eine zerstörungsfreie Prüfung Schäden an einem Bauteil, kann mit Hilfe des Computational Engineering eine Aussage zur sicheren Weiterverwendbarkeit getroffen werden.
  • Messergebnisse (z.B. Dehnungsmessung) aus dem Betrieb lassen sich mit Hilfe des Computational Engineering interpretieren und auswerten.
  • Mit Hilfe mechanisch-technologischer Prüfungen lassen sich beim Computational Engineering genauste, experimentell verifizierte Materialmodelle implementieren und nutzen.

Diese Beispiele verdeutlichen nur einige Vorzüge aus einer ganzen Reihe an Vorteilen, die Ihnen der interdisziplinäre Ansatz bietet.