KompetenzZentren

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer berufsbegleitenden Weiterqualifizierung.
Erweitern Sie parallel zu Ihrer beruflichen Tätigkeit Ihr Fachwissen und profitieren Sie bereits während der Ausbildung von dem neu erworbenen Know-how. Um heute beruflich erfolgreich zu sein, müssen Sie stets auf dem aktuellsten Wissensstand sein. Die Prüfungsinhalte werden Ihnen sehr praxisnah in einer Kombination verschiedenster Lernmethoden vermittelt, die Ihnen Abwechslung und individuelle Lernzeiten ermöglichen. Diese sind u. a. Präsenzveranstaltungen, Live-Online-Training, selbstorganisiertes Lernen und E-Learning.

Erfahren Sie mehr über unsere berufsbegleitenden Weiterbildungen aus dem Fachbereich Gesundheit am Standort Nürnberg.

Vereinbaren Sie am besten direkt einen kostenfreien persönlichen Beratungstermin vor Ort, dann können Sie sich auch gleich ein Bild von uns machen.

Ihre Ansprechpartnerin für Ihren nächsten Schritt auf der Karriereleiter:

Petra Danzer - Tel. 0911 655 4965

tra-sued@de.tuv.com

Oder besuchen Sie uns auf unserer Homepage: www.tuv.com/hochschul-campus
Hier finden Sie viele weitere Weiterbildungsangebote auch an weiteren Standorten.

Übrigens: Für die Finanzierung Ihrer Weiterbildung gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Hierfinden Sie erste wichtige Informationen. Wir informieren Sie gerne detaillierter im persönlichen Beratungsgespräch.

Personaldienstleistungen & Qualifizierungsangebote zum Schweißen in Nürnberg

Schweißerausbildung in Berlin bei TÜV Rheinland

KompetenzZentrum Schweißen

In unserer Schweißkursstätte qualifizieren wir jährlich eine Vielzahl von Schweißern in unterschiedlichsten Bereichen. Unsere zertifizierten Schulungen sind modular aufgebaut mit flexiblem Ausbildungsbeginn, kurzer Ausbildungsdauer und hohem Praxisbezug. Moderne Technik und Schweißverfahren sind für uns Standard.

Ausbildung & Fortbildung von Schweißern

Unsere Angebote – in der Kursstätte oder Inhouse:

  • Basis- und Einführungslehrgänge Schweißen
  • Intensivtraining / Fortbildungslehrgänge / Wiederholungsprüfungen Schweißen
  • Schweißerprüfungen
  • Sonderlehrgänge

Ihre Ansprechpartner: Harald Kilian, Tel. 0911 6555376

Internationaler Schweißfachmann

Sie haben Interesse und möchten wissen an welchen Standorten und welchen Terminen wir diese Ausbildung anbieten? Dann rufen Sie Herrn Rauchhaus unter 0221 806 5144 an oder senden ihm eine E-Mail

>>Zum Seminar

Managed Recruiting: Vermittlung und Qualifizierung aus einer Hand

Managed Recruiting: Vermittlung und Qualifizierung aus einer Hand

Der neue Auftrag ist da, doch Ihre Schweißer sind ausgelastet oder haben nicht die speziellen Kompetenzen, die für diesen Auftrag notwendig sind. Unsere Schweiß- und Personalexperten unterstützen Sie schnell, individuell und flexibel bei der Lösung von Personalengpässen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kunden, wir kümmern uns um Ihre zukünftigen Mitarbeiter.

Detaillierte Informationen auf unserer Themenseite Schweißen

Broschüre zum KompetenzZentrum Metall / Schweissen

Hier finden Sie das Angebot der TÜV Rheinland Akademie GmbH als schweißtechnische Kursstätte.


Zerstörungsfreie Prüfung (ZfP)

Kompetenzzentrum für ZfP in Nürnberg

Wir qualifizieren Fachkräfte für zerstörungsfreie Prüfung nach DIN EN ISO 9712

Sie wollen als erfolgreiches Unternehmen aus dem allgemeinen Stahlbau, dem Anlagenbau, Rohrleitungsbau, Fahrzeug- oder Schiffbau etc. Ihre Fertigungsabläufe optimieren und müssen entlang Ihrer Fertigungslinie gegenüber Ihren Auftraggebern höchste Qualität gewährleisten? Dazu sollten Sie Ihr Prüfpersonal aus dem Bereich der Qualitätssicherung zertifizieren lassen.

Die TÜV Rheinland Akademie vermittelt fundierte Kenntnisse und praktische Fertigkeiten in den verschiedenen Verfahren der Zerstörungsfreien Prüfung. Dazu gehören die Visuelle Prüfung (VT), Ultraschallprüfung (UT), Magnetpulverprüfung (MT), Eindringprüfung (PT), Filminterpretation (RT-FI) und Ultraschallprüfung Kunststoff (UT Kunststoff).

Weitere Downloads und Dokumente zur Ausbildung von ZfP-Personal nach DIN EN ISO 9712 finden Sie auf unserer Themenseite ZfP

KompetenzZentrum Oberflächentechnik

Kompetenzzentrum Oberflächentechnik

Weiterbildung, Beratung und Prüfung rund um Galvanotechnik und Oberflächentechnik.

Unser KompetenzZentrum Oberflächentechnik ist seit über 45 Jahren in der Oberflächentechnik zu Hause. Als Spezialist für diesen Bereich sind wir bei TÜV Rheinland Ansprechpartner für das Themenfeld Oberflächentechnik und Beschichtung.

Unsere Leistungen

  • Prüfung
    Wir prüfen Ihre Beschichtungen und führen Korrosionsprüfungen durch.
  • Beratung
    Wir beraten Sie zu Schaden- und Fachgutachten und zeigen Lösungen zur Behebung von Problemen auf.
  • Überwachung
    Wir überwachen Ihre Qualitätssicherung – Produkte, Prozesse und Messmittel.
  • Qualifizierung
    Wir qualifizieren Ihre Beschäftigten - vom Facharbeiter bis zum Meister im Galvaniseurhandwerk.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf unserer Website Galvanotechnik/Oberflächentechnik und in unserem Info-Flyer (PDF, 921 KB) .

Buchen Sie jetzt online Ihre Weiterbildung

Angewandte Galvanotechnik in Theorie und Praxis (Intensivlehrgang mit TÜV-Zertifikat)

Eine ausführliche Lehrgangsbeschreibung und die Termine finden Sie auch hier in unserem Prospekt. (PDF, 921 KB)

Vorbereitungskurs zur Meisterprüfung im Galvaniseur-Handwerk.
In unserem Vorbereitungskurs zur Meisterprüfung werden die Inhalte für die Teile I (praktische Meisterprüfung: Meisterprüfungsprojekt, Situationsaufgabe) und II (theoretische Meisterprüfung in den drei Handlungsfeldern Galvanotechnik, Auftragsabwicklung, Betriebsführung/Betriebsorganisation) entsprechend den Vorgaben der Galvaniseurmeisterverordnung vom 12. September 2014 vermittelt (GalvMstrV; Bundesgesetzblatt BGBl. Teil I Nr. 44 S. 1522).
Die Ausbildung erfolgt praxisorientiert und angepasst an die aktuellen betrieblichen Anforderungen – und das in nur einem Jahr. Die Prüfung zum Meister im Galvaniseur-Handwerk wird von der HWK Nürnberg abgenommen (Prüfungsteile I und II).
Nächster Starttermin: 23.03.2018

Vorbereitungskurs zur Facharbeiterprüfung Oberflächenbeschichter
In den letzten Jahren haben die Anforderungen an die Fertigung in der Galvanotechnik zugenommen. Immer bessere Qualität und immer schnellere Umsetzung von neuen Techniken wird verlangt. Dies erfordert auch immer mehr und besser ausgebildete Fachkräfte. Der Kurs bietet die Möglichkeit, sich hierfür zu qualifizieren. Der thematische Schwerpunkt liegt auf den beiden Prüfungsfächern Verfahrenstechnik sowie Qualität und Umwelt.
Unser Kurs vermittelt berufsbegleitend (Unterricht freitags und samstags) die Inhalte des Rahmenlehrplans für Oberflächenbeschichter – und das in maximal 6 Monaten. Den Abschluss bildet die Prüfung zum Oberflächenbeschichter, die von der IHK / HWK Nürnberg abgenommen wird.
Nächster Starttermin: 27.07.2018

Dr. Christian Geistmann

Rufen Sie mich an - ich berate Sie gern:

Dr. Christian Geistmann
Tel. 0911 655-4976
tra-sued@de.tuv.com