Willkommen in der TÜV Rheinland Akademie in Görlitz


Zurück zu den Ergebnissen

Die TÜV Rheinland Akademie in Görlitz bietet Weiterbildung und Beratung für alle, die als Unternehmen oder privat vorankommen wollen. Wenn Sie zurück wollen ins Erwerbsleben, einen Ausbildungsplatz suchen, die nächste Stufe der Karriereleiter erklimmen oder die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöhen wollen, sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Jährlich mehr als 12.000 Veranstaltungen aus 72 Themenbereichen und über 2.500 Referenten weltweit bieten umfassende Lösungen für jeden Qualifizierungsbedarf.

TÜV Rheinland Akademie GmbH

Am Klinikum 7

02828 Görlitz

+49 3581 361-343
+49 3581 361-351

Routenplaner

Aktuelles

 

Akademie vor Ort

Seminare & Lehrgänge

Fachwissen zeitnah auf den neuesten Stand bringen, Fachkunde oder Berechtigungen erwerben

Berufsbegleitend

Meister, Techniker, Fachwirt oder Betriebswirt werden - parallel zur Berufstätigkeit

Für Arbeitssuchende

Unsere Maßnahmen sind nach AZAV zugelassen: Aktivierung & Vermittlung gem. § 45 SGB III; Umschulungen & Fortbildungen mit Bildungsgutschein

Schweißen

Personaldienstleistungen und Qualifizierungsangebote; TÜV Rheinland-Schweißkursstätte

Schule & Hochschule

Beruflich orientieren oder eine Lehre in einem anerkannten Ausbildungsberuf absolvieren

Seminare und Lehrgänge

Weltweit gehört die TÜV Rheinland Akademie zu den großen und renommierten Seminaranbietern für fachbezogene Themen und Querschnittsthemen. Die meisten unserer Seminare schließen mit international anerkannten Zertifikaten ab.

Veranstaltungsort: Am Klinikum 7, 02828 Görlitz. Anfahrtsplan (PDF, 185 KB)
Info-Hotline: Tel. 03581 361-344

Garantietermine

TIPP: Damit Sie Ihre Weiterbildung sicher und wirtschaftlich planen können

Ab sofort bieten wir verschiedene Seminare als Garantietermin an. Sie wissen schon bei der Anmeldung, dass Sie Ihr Seminar mit 100 prozentiger Sicherheit zu Ihrem ausgewählten Termin und an Ihrem Wunschort bei uns absolvieren werden.

Sie erkennen die garantierten Termine an diesem Zeichen.

Hier geht es zu den aktuellen Terminen in Görlitz

Ausbildung und Qualifizierung von Schweißern

In unseren Schweißausbildungszentrum qualifizieren wir Sie bzw. Ihre Beschäftigten unter Anleitung langjährig erfahrener Lehrschweißer zum Schweißer für viele Verfahren. Wir bilden nach einem modularen System aus, das auf die konkreten Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden angepasst ist. Info-Flyer (PDF, 215 KB) .

Die meisten unserer Seminare können auch bei Ihnen vor Ort als Inhouse-Schulung und auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert durchgeführt werden. Gern beraten wir Sie ausführlich dazu und unterstützen Sie bei Bedarf auch bei Ihrer unternehmensspezifischen Bildungszielplanung.

Kurzarbeit zur Weiterbildung nutzen

Die Bundesregierung vereinfacht als Reaktion auf die weltweit angespannte Wirtschaftslage den Zugang zum Kurzarbeitergeld und fördert Betroffene, die sich in der Kurzarbeit fortbilden. So können den Arbeitgebern für Zeiten der Qualifizierung von Beschäftigten in Kurzarbeit auf Antrag die vollen Sozialversicherungsbeiträge erstattet werden. Auch eine Bezuschussung durch die Arbeitsagentur ist möglich. Durch enge Kontakte zu ortsansässigen Unternehmen - in Görlitz speziell aus den Bereichen Transport, Verkehr, Lager und Logistik, EDV und IT, Zerspanung und CNC, Schweißen, Elektro und SPS, Konstruktion und CAD, Baumaschinenausbildung, Bedienberechtigungen, Kunststoff, Pflege, Sprachen - bietet die TÜV Rheinland Akademie Weiterbildungen, die genau auf den Bedarf ausgerichtet sind. Wir beraten Interessierte individuell und helfen bei der Antragsstellung.

Kontakt: 03581 361-343 Übersicht zertifizierte Maßnahmen (AZAV) (PDF, 150 KB)

Begleitung in die zivilberufliche Stelle

Wir bieten Soldaten auf Zeit – SaZ – eine umfassende Betreuung für ihre neue, zivile Karriere. Unsere Personalentwickler planen gemeinsam mit den Soldatinnen und Soldaten ihre neue berufliche Laufbahn. Das Ziel: der lückenlose Übergang in den ersten Arbeitsmarkt. Und auch nach dem Einstieg in den neuen Job begleiten wir die Zeitsoldaten weiter. Mehr Informationen

Neue Bildungsprämie in Sachsen

Die Bildungsprämie in Sachsen hat das Ziel, die berufliche Weiterbildung von Personen mit niedrigem und mittlerem Einkommen zu mobilisieren und zu fördern. Der maximale Gutscheinwert beträgt ab 01.01.2010 - 500 €. Gefördert werden Personen deren Einkommensgrenze bei 25.600 €/ 51.200 € (gem. § 2a WoPG) zu versteuerndem Jahreseinkommen liegt. Sondernewsletter (PDF, 88 KB)

Ihre Ansprechpartnerin: Jana Groll, Tel. 0351 21859-52

Weiterbildungsscheck Sachsen

Der Weiterbildungsscheck Sachsen unterstützt Arbeitnehmer, die sich weiterbilden wollen.
Bis zu 80 % der Weiterbildungskosten können durch den Weiterbildungsscheck Sachsen getragen werden. Weitere Informationen

Kontakt: Tel. 0351 2185916

Berufsbegleitend qualifizieren

Ihre Investition in die Zukunft: Weiterbildung mit anerkannten Abschlüssen als Meister, Fachwirt, Techniker, Betriebswirt oder qualifizierte Fachkraft.

Service-Hotline: Tel.: 0800 8484006 (gebührenfrei)

Keine Zeit für Weiterbildung während der Arbeitszeit?

Fachleute und Führungskräfte, die sich über ihre aktuelle berufliche Tätigkeit hinaus engagieren wollen, können bei der TÜV Rheinland Akademie parallel zum Job den TÜV-Abschluss sowie HWK-, IHK- oder ICW-Abschlüsse erwerben. Unsere Lehrgänge vermitteln Know-how für die Übernahme von Fach- und Führungsverantwortung in den Bereichen Bürokommunikation und Büromanagement, Betriebswirtschaft, Personalwesen, Rechnungswesen, Technik, Schweißen sowie Gesundheits- und Sozialwesen.

Aktuelle Aufstiegsfortbildungen der TÜV Rheinland Akademie in Görlitz

Berufsbegleitendes Ingenieurstudium

Das berufsbegleitende Studium zum Bachelor of Engineering (B. Eng.) ermöglicht es Berufstätigen, Auszubildenden und anderen Interessenten, die aus unterschiedlichen Gründen kein Präsenzstudium absolvieren wollen, berufsbegleitend einen anerkannten Abschluss zu erwerben. Diese Studiengänge bieten wir in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen an.

>> Mehr Informationen

Angebote für Arbeitssuchende

Nachhaltigkeit und hohe Qualität stehen bei uns im Mittelpunkt.
Das gilt auch, wenn wir Arbeitssuchende bei der langfristigen Integration
in den ersten Arbeitsmarkt unterstützen.

Ihre Ansprechpartnerin: Ilona Starke, Tel. 03581 361-343 / Anfahrtsplan (PDF, 185 KB)

Welche Umschulung passt zu mir?

Ihre Zukunft beginnt jetzt - mit einer Umschulung bei der TÜV Rheinland Akademie

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zurück ins Arbeitsleben.
Sie haben das Lernen verlernt und trauen sich deshalb keine Fortbildung zu? Sie möchten in einem neuen Berufsfeld arbeiten, benötigen Unterstützung im Bereich Berufssprache und möchten Fachausdrücke für Ihren neuen Arbeitsbereich erlernen? Sie möchten nach längerer Familienbetreuung wieder zurück in die Beschäftigung? Mit unseren Angeboten rund um Umschulung und Weiterbildung erreichen Sie mit Sicherheit Ihr persönliches Berufsziel. Wir unterstützen Sie durch die gemeinsame Entwicklung von Lernstrategien, gezielter Prüfungsvorbereitungen oder bei der Organisation der Kinderbetreuung. Weitere Infos rund um Umschulungen

Der Berufswegplaner

Unverbindlich und kostenfrei testen wir anhand einfacher Fragen Ihre Interessen und schlagen Ihnen die für Sie passende Umschulung vor. Hier geht es zum kostenlosen Online-Berufswegplaner.

Wir qualifizieren Sie für den beruflichen Neuanfang:

Ihre Ansprechpartnerin: Ilona Starke, Tel. 03581 361-343, E-Mail: Ilona.Starke@de.tuv.com

Umschulung - Prämie sichern!

Starten Sie jetzt eine Umschulung und sichern Sie sich bis zu 2.500 Euro Prämie*.

*Weitere Information zu den Förderbedingungen der Bundesagentur für Arbeit erhalten Sie >> hieroder bei Ihrem lokalen Ansprechpartner im Jobcenter bzw. der Agentur für Arbeit.

Fortbildungen & Qualifizierungen

Metall / Schweißen

Kostenloses Vorschweißen
an jedem 1. Dienstag im Monat von 9 bis 12 Uhr in der TÜV Rheinland Akademie in Görlitz

Transport / Bau / Verkehr

Kaufmännisches

  • Fachkraft Rechnungswesen mit SAP® und DATEV
    Start: 14.11.2016 | 06.03.2017 | 24.04.2017 | 29.05.2017 | 11.09.2017 | 13.11.2017
    Infotermin: jeden Dienstag um 10.00 Uhr
  • Bürokraft (PDF, 89 KB)
    Der Lehrgang findet als Virtuelles Klassenzimmer statt.
    Start: 14.11.2016 | 29.05.2017 | 04.09.2017
  • NEU! Bürokraft in Teilzeit
    Start: 20.02.2017

Gesundheitswesen

IT

Ihr Weg zum Bildungsgutschein: Hier Erklär-Video ansehen

Aktivierung & Vermittlung

Lösen Sie bei uns Ihren Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ein!

Suchen Sie erfolglos einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz? Oder sind Sie von Arbeitslosigkeit bedroht? Unsere Angebote zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 SGB III bieten Ihnen eine individuelle Förderung, die Ihre passgenaue Eingliederung ins Erwerbsleben unterstützt.

Informieren Sie sich über unser MiniMax-Programm (PDF, 546 KB)

Mehr Informationen zum Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Personaldienstleistungen & Qualifizierungsangebote zum Schweißen

In unserer Schweißkursstätte qualifizieren wir jährlich eine Vielzahl von Schweißern in unterschiedlichsten Bereichen. Unsere zertifizierten Schulungen sind modular aufgebaut mit flexiblem Ausbildungsbeginn, kurzer Ausbildungsdauer und hohem Praxisbezug. Moderne Technik und Schweißverfahren sind für uns Standard.

Veranstaltungsort: Am Klinikum 7, 02828 Görlitz. Anfahrtsplan (PDF, 185 KB)
Info-Hotline: Tel. 03581 361-344 | Beratung für Arbeitssuchende: Tel. 03581 361-343

Führungskraft im Schweißhandwerk: Weiterbildung zum Internationalen Schweißfachmann (TÜV)

Die berufsbegleitende Aufstiegsfortbildung zum Internationalen Schweißfachmann (TÜV) macht Sie fit für die Vorbereitung und Überwachung von Fertigungsabläufen bei Herstellern von geschweißten Gütern. Der rund fünfmonatige Hauptlehrgang (freitags und samstags) für Meister im Metallhandwerk startet mit vier theoretischen Ausbildungsbausteinen, die jeweils mit einer schriftlichen Abschlussprüfung enden. Die benötigte Ausrüstung ist hier genauso ein Thema wie Schweißtechniken, das Verhalten genutzter Materialien oder Maßnahmen, um eine konstant hohe Qualität in der Produktion zu gewährleisten. Im abschließenden Praxisteil stehen dann neben dem Training verschiedener Schweißverfahren auch Laborübungen auf dem Programm. zum Lehrgang Internationaler Schweißfachmann (TÜV)

Ausbildung & Fortbildung von Schweißern und Schweißaufsichtspersonal

Für Arbeitssuchende

Kostenloses Vorschweißen an jedem 1. Dienstag im Monat in der TÜV Rheinland Akademie Görlitz

  • Schweißfachmann Info-Flyer (PDF, 256 KB)
    Termin auf Anfrage
  • Vorkurs Schweißfachmann Info-Flyer (PDF, 154 KB)
    Termin auf Anfrage

Managed Recruiting: Vermittlung und Qualifizierung aus einer Hand

Der neue Auftrag ist da, doch Ihre Schweißer sind ausgelastet oder haben nicht die speziellen Kompetenzen, die für diesen Auftrag notwendig sind. Unsere Schweiß- und Personalexperten unterstützen Sie schnell, individuell und flexibel bei der Lösung von Personalengpässen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kunden, wir kümmern uns um Ihre zukünftigen Mitarbeiter.

Detaillierte Informationen auf unserer Themenseite Schweißen

Berufsausbildung in Sachsen

Eine gute Erstausbildung ist die Basis für ein erfolgreiches Leben. Wir bieten Jugendlichen umfangreiche Leistungen für einen schnellen Start ins Berufsleben. Unternehmen können gemeinsam mit uns ihren Fachkräftenachwuchs qualifizieren.
Die TÜV Rheinland Akademie verfügt über langjährige Erfahrungen sowohl bei der Vorbereitung von Jugendlichen auf eine Berufsausbildung als auch in der Ausbildung selbst.

Veranstaltungsort: Am Klinikum 7, 02828 Görlitz, Bosewitzer Straße 20, 01259 Dresden
Ansprechpartner: Dieter Patting, Tel. 03581-361350

Berufsausbildung im Verbund

Unternehmen, die nicht die kompletten Ausbildungsinhalte aus eigener Kraft ausbilden können, bieten wir die Möglichkeit ihren Fachkräftenachwuchs mit unserer Unterstützung unter Nutzung der Verbundausbildung heranzubilden. Zur ordnungsgemäßen Absicherung der Ausbildung entsprechend den Anforderungen der jeweiligen Ausbildungsordnung in den entsprechenden Berufen absolvieren die Jugendlichen einzelne Ausbildungsabschnitte beim Bildungsträger. Gleichfalls ist es möglich Module zur Erweiterung der beruflichen Einsatzfelder sogenannte Zusatzqualifikationen in den Ausbildungsstätten der TÜV Rheinland Akademie zu absolvieren. Sowohl für die Verbundausbildung als auch für die Realisierung von Zusatzqualifikationen können dabei Fördermittel des Freistaates Sachsen in Anspruch genommen werden.

  • Ausbildung im Verbund - Fachrichtung Elektro Info-Flyer (PDF, 788 KB)
  • Ausbildung im Verbund - Fachrichtung Metall Info-Flyer (PDF, 711 KB)
  • Zusatzqualifikationen für Auszubildende Info-Flyer (PDF, 216 KB)

Der Ausbildungsverbund wird unter anderem aus Mitteln des ESF gefördert.

Der ESF ist das wichtigste Finanzierungsinstrument in Europa. Er wird für Fördermaßnahmen in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und soziale Eingliederung eingesetzt.

Privatschulen von TÜV Rheinland

Wir bereiten Jugendliche in Görlitz und Dresden auf den erfolgreichen Start ins Berufsleben vor. » mehr lesen

Sächsische Qualifizierungsinitiative

SQN ist ein Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur nachhaltigen Sicherung des für die Wirtschaft erforderlichen Potentials guter Fachkräfte. Durch die Förderinitiative "Abschlussorientierte modulare Nachqualifizierung" sollen An- und Ungelernten in einem "Zweiten Anlauf" zu einem anerkannten Berufsabschluss kommen.