Willkommen im Verkehrs-Sicherheits-Zentrum Köln / Bonn (Bornheim)


Zurück zu den Ergebnissen

Egal, ob Sie als routinierter Vielfahrer im Straßenverkehr unterwegs sind, nur gelegentlich fahren oder mit dem neuen Führerschein richtig durchstarten wollen – bei unseren Fahrsicherheitstrainings ist für jeden etwas dabei. Für Transportunternehmer und Berufskraftfahrer finden darüber hinaus in unserem Verkehrs-Sicherheits-Zentrum Köln/Bonn Seminare und Trainings für Lager, Logistik, Transport und Verkehr statt.

Akademie vor Ort

Fahrsicherheitstraining

Sicherheitstrainings für Motorrad, Pkw, Bus und Lkw

Ladungssicherung

Schulungen und Beratung zur ordnungsgemäßen Sicherung von Ladung

Seminare

Seminare für Profis in Transport, Verkehr und Logistik

Events

Fahrertage: Events für die ganze Belegschaft

Fahrsicherheitstrainings für Beruf und Privat

Egal, ob Sie als routinierter Vielfahrer im Straßenverkehr unterwegs sind, nur gelegentlich am Steuer sitzen oder mit dem neuen Führerschein richtig durchstarten wollen – bei unseren Fahrsicherheitstrainings ist für jeden etwas dabei. Sie trainieren, das Verhalten Ihres Fahrzeugs korrekt einzuschätzen, knifflige Fahrsituationen zu meistern und in gefährlichen Situationen richtig zu reagieren. Das macht Spaß und bereitet auf den Ernstfall vor. Immer an Ihrer Seite: Unsere erfahrenen Trainer. Sie vermitteln Ihnen Tipps und Tricks für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Fahrsicherheitstrainings: Online informieren und buchen
(Motorrad, Pkw, Lkw und weitere Fahrzeuge)

Sie sind bei Facebook? Wir auch! Folgen Sie uns!

Werden Sie Fan von Fahrsicherheitstrainings bei Facebook.

Werden Sie Fan unserer Facebook-Seite und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr rund um Fahrsicherheit: Tipps, Tricks, Events und Weiterbildungen für Ihre Sicherheit im Straßenverkehr.

Verschenken Sie ein Fahrsicherheitstraining bei TÜV Rheinland!

Gutschein verschenken

Fahrertrainings im Verkehrs-Sicherheits-Zentrum Köln / Bonn (Bornheim)
Noch kein passendes Geschenk? Dann verschenken Sie doch Fitness im Straßenverkehr mit einem Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining bei TÜV Rheinland. Unsere Sicherheitstrainings sind wahlweise für Pkw oder Motorrad buchbar. Weitere Informationen unter Tel. 02222 96690.

Hier können Sie die Gutschein(e) bestellen.

Förderung

Bezuschussung von Fahrsicherheitstrainings durch Berufsgenossenschaften (BG)

Viele Berufsgenossenschaften unterstützen Sie bei der Teilnahme an einem Fahrsicherheitstraining, sofern es von zugelassenen Veranstaltern nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.V. (Standard-, Basis- oder Intensivfahrsicherheitstraining nach DVR) durchführt wird.

Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld der Teilnahme an einem Fahrsicherheitstraining bei Ihrer zuständigen BG über mögliche Zuschüsse und über die Vorgehensweise der Anmeldung.

Kontaktdaten und Anfahrtsplan

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Verkehrs-Sicherheits-Zentrum Köln / Bonn
Eichenkamp
53332 Bornheim

Tel. +49 2222 96690
Fax +49 2222 96699


Schulung und Beratung zur Ladungssicherheit

Immer wieder verursacht herabfallende Ladung spektakuläre Verkehrsunfälle. Wird eine Ladung auf einem öffentlichen Weg befördert, müssen der Versender, der Fahrzeugführer und der Halter des Fahrzeugs sicherstellen, dass hierdurch keine Gefährdung entsteht.

Schulungen

In offenen Seminaren schulen wir einzelne Ihrer Mitarbeiter rund um das Thema Ladungssicherheit. Auf Wunsch führen wir aber auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen in Ihrem Betrieb durch, die gezielt auf Ihre individuellen Anforderungen eingehen. Bei Bedarf kann die Ausbildung zum Sachkundigen Zurrmittel gemäß VDI Richtlinie 2700 integriert werden. Seminare: Online informieren + buchen

Sicherheits-Check (LaSi Check)

Wir überprüfen die Ladungssicherung speziell für Ihr Transportgut hinsichtlich gesetzlicher und fahrphysikalischer Anforderungen – auch vor Ort. Darüber hinaus analysieren wir auch Ihre Prozesse: Ist hier gleichbleibende Qualität gewährleistet? Wie ist der Kenntnisstand der Mitarbeiter? Wo muss optimiert werden?

Beratung

Auf Basis dieser Ist-Aufnahme erstellen wir Ihnen ein Protokoll darüber, welchen Optimierungsbedarf wir wo in Ihrem Unternehmen sehen und machen Ihnen ein Angebot zu konkreten Handlungshilfen und Verbesserungsvorschlägen, die auf genau diesen Bedarf abzielen. Das kann von kleinen Veränderungen in den Abläufen bis zu komplett neuen Prozessen reichen.

Ladungssicherungsanweisungen

Nach einem Sicherheits-Check können wir individuell für Ihr Unternehmen eine Anweisung erstellen, die allen gesetzlichen Vorschriften genügt, die die optimalen Sicherungsmaßnahmen empfiehlt und die das bestmögliche Transportergebnis gewährleistet.

Vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Check-Up: Tel. 0228 98864-52

Prävention – die Basis für Sicherheit auf den Straßen

Kritische Situationen mit dem eigenen Lkw erfolgreich meistern: Sicherheitstraining für Lkw-Fahrer

Der Trainer von TÜV Rheinland kennt sein Auto und beschleunigt einen 40 t schweren Tanksattelzug mit 24.000 Liter Wasser als Ladung auf rund 40 km/h. Dann fährt er ohne zu bremsen plötzlich eine scharfe Kurve – insgesamt eine durchaus gängige Verkehrssituation im Gütertransport, vergleichbar mit einer Autobahnausfahrt. Das Ergebnis: Die Reifen qualmen, der Lkw neigt sich zur Seite und droht umzukippen. Das Gute: Der Anti-Rollovertruck hat „Stützräder“, die ihn wieder stabilisieren – der normale Sattelzug auf der Straße hat die aber nicht. „Solche Fahrmanöver führen wir vor, um Lkw-Fahrern bewusst zu machen, dass schon vergleichsweise geringe Geschwindigkeiten ausreichen, um in äußerst brenzlige Situationen zu geraten“, erklärt Wolfgang Klein, der Leiter des Verkehrssicherheitszentrums Bornheim von TÜV Rheinland. Dies ist ein Weg, um den Fahrern bewusst zu machen, dass sie um Fortbildungen zur Ladungssicherung nicht herumkommen. „Das können die Fahrer bei unseren Verkehrssicherheitstrainings auch nach einer entsprechenden Einweisung selbst ausprobieren“, so Klein.

Der TÜV Rheinland war ein Partner beim Gefahrguttag der IHK in Grevenbroich, die die Veranstaltung zum dritten Mal mit dem „kfz-anzeiger“ organisiert hatte – anlässlich des bundesweiten Tags der Logistik, an dem mehr als 350 Veranstaltungen stattfanden. Über 50 Aussteller stellten neuartige Sicherungsmethoden vor und informierten angehende Fahrer. Zu den Besuchern der Veranstaltung gehörten u.a. drei Berufsschulklassen, die sich über die Sicherheit beim Transport informierten.

Das Thema Ladungssicherung ist in der Transportwelt auch deswegen zunehmend wichtiger, weil häufig auch gefährliche Güter wie brennbare Flüssigkeiten oder Chemikalien auf der Straße transportiert werden. Das Problem: Die Fahrer sichern aus Unkenntnis oder Nachlässigkeit ihre Ladungen nicht richtig. Grundsätzlich gilt: Die Ladung darf während der Fahrt ihre Lage nicht verändern, auch nicht bei einer Vollbremsung oder im Falle eines Ausweichmanövers. Gängige Ladungssicherungsmittel sind etwa Anti-Rutschmatten, Gurte, Zurrketten und Klemmbalken. Alternativ kann auch im sog. Formschlussverfahren beladen werden: Die Auflage ist so voll, dass nichts mehr verrutschen kann. Dann muss aber auch gewährleistet sein, dass der Fahrzeugaufbau für die Last ausgelegt ist.

Kontaktdaten und Anfahrtsplan

Seminare und Schulungen für Transport, Verkehr und Logistik

Gemeinsam mit Ihnen zu mehr Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Unsere Experten analysieren vor Ort mit den Unternehmen Schwachstellen und bieten Lösungen an. Oberstes Gebot ist dabei, dass Sie die höchstmögliche Sicherheit und Effizienz erreichen und Ihre Beschäftigten bestmöglich motivieren.

Unser Schulungsprogramm für Logistikunternehmen

  • Berufskraffahrerqualifizierung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG)
    Gesetzlich geforderte Weiterbildungen und Grundqualifikation
    Online informieren + buchen

Spezielle Themen

  • DAF ECO Drive Training
    Optimierung des bisherigen Fahrstils und des eigenen Verhaltens

  • Mentor-Fahrer Ausbildung
    Der Mentor-Fahrer ist in der Lage, das eigene Fahrpersonal zu begleiten, zu beurteilen und Aus- und Weiterbildung im Rahmen von energiesparender Fahrweise durchzuführen.

Schulungen als Inhouse-Veranstaltung

Alle Veranstaltungen können auch bei Ihnen vor Ort - inhouse - und auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert durchgeführt werden.

Kontaktdaten und Anfahrtsplan

Fahrertage: Events für die ganze Belegschaft

Fahrertrainings verbessern die Leistung Ihrer Fahrer und tragen zu mehr Sicherheit auf unseren Straßen bei. Diese Veranstaltungen führen wir regelmäßig im Auftrag namhafter Firmen durch. Überzeugen Sie sich anhand unserer Fotogalerie von der Vielfalt der Möglichkeiten an solch einem Tag.

Fotodokumentation: Galerie 1 Galerie 2 Galerie 3 Galerie 4

Kontaktdaten und Anfahrtsplan

Informatie aanvragen

Volker Schacht

TÜV Rheinland Akademie, Verkehrssicherheitszentrum
Eichenkamp, 53332 Bornheim

Contact:
+49 (0)22 229669 -0´
+49 (0)172 2525952

Fax +49 (0)22 229669- 9