Datenschutzerklärung

Datenschutzbestimmungen

Die TÜV Rheinland Group freut sich über Ihr Interesse an unseren Produkten und über Ihren Besuch auf dieser Website. Datenschutz und Datensicherheit für unsere Kunden und Nutzer haben im Konzern seit jeher eine hohe Bedeutung. Deshalb ist uns auch der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig und ein besonderes Anliegen.

Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen die TÜV Rheinland AG während Ihres Besuchs auf den Internetseiten erfasst und wie diese Informationen genutzt werden.

Sofern Sie durch einen Link auf eine andere Internetseite weitergeleitet werden, die nicht zur TÜV Rheinland Group gehört und nicht von uns betrieben wird, so können Sie dies der geänderten Adresszeile in Ihrem Browser entnehmen. Für diese Seiten gilt diese Datenschutzerklärung nicht.

Personenbezogene Daten

Sie können unsere Internetseiten aufrufen, ohne irgendwelche Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Bei der Nutzung einiger Webseiten, wie bei einer Anmeldung oder wenn Sie uns um Kontaktaufnahme bitten, werden Sie aufgefordert, uns bestimmte persönliche Daten durch Eingabe in diese Webseiten zu übermitteln. Wir erheben als Pflichtfelder grundsätzlich nur die Angaben, die wir zur Ausführung der jeweiligen Aufgabe oder Anfrage zwingend benötigen. Übrige Angaben können von Ihnen freiwillig gemacht werden. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, uns auch die als Pflichtangaben gekennzeichneten Informationen nicht zu geben. In diesem Fall sind wir jedoch ggf. nicht in der Lage, Ihnen die gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten überlassen haben, z.B. um mit uns in Kontakt zu treten, werden wir Ihre Daten mit der höchstmöglichen Sorgfalt behandeln. Die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten wird von der TÜV Rheinland Group nach den Bestimmungen des Telemediengesetzes, des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze zum Schutze Ihrer Privatheit und informationellen Selbstbestimmung streng gewahrt.

Hierzu gehört auch, dass der TÜV Rheinland Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben wird, es sei denn, dass dies für die jeweilige Geschäftsabwicklung notwendig ist oder Sie uns hierfür Ihr Einverständnis erteilt haben. Vor Eingabe der Daten werden wir Sie jedoch konkret auf diese Umstände hinweisen.

Newsletter

Sofern Sie einen unserer E-Mail-Newsletter empfangen möchten, benötigen wir hierfür von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse. Weitere Angaben zu Ihrer Person können freiwillig gemacht werden. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen, die Ihnen bei dem Abonnement des Newsletters angezeigt werden. Die Abmeldung ist natürlich jederzeit wieder möglich.

Nutzungsdaten

Soweit wir - zur Verbesserung eines individuellen Produktangebotes und unserer Serviceleistungen - Nutzungsdaten aus Ihrem Besuch auf unseren Webseiten verwenden und mit Ihren Kundendaten zusammenführen wollen, holen wir im Zuge eines Internet-Dialogs hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung ein. Hierbei informieren wir Sie auch über Art und Umfang der erhobenen Daten. Wollen Sie kein Einverständnis erteilen, so können Sie jeden Dialog fortsetzen, ohne dass Daten erhoben oder gespeichert werden, oder den Dialog abbrechen oder beenden.

Persönliche Dienste: Cookies

Im Zusammenhang mit der Erbringung von persönlichen Diensten setzt der TÜV Rheinland Cookies ein.

Diese Cookies dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Ihren Webbrowser können Sie so einstellen, dass das Abspeichern von Cookies nicht erlaubt wird. Nähere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie in der Dokumentation oder in der Hilfedatei Ihres Browsers. Obwohl wir versuchen das zu vermeiden, kann es sein, dass Sie einige Websites oder Teile davon nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können, wenn Sie die Verwendung von Cookies ausschließen.

Website-Tracking:

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Von der Datenspeicherung ausschließen

Ihre Rechte

Nach den Vorschriften des BDSG steht Ihnen ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu.

Eine etwaige uns erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte genügt eine formlose Mitteilung an:

TÜV Rheinland AG
Stichwort „Datenschutz“
Am Grauen Stein
51105 Köln
Fax: +49 (0) 221 / 806 - 114

E-Mail: webmaster[at]de.tuv.com