Umweltmanagement

Vorsprung durch nachhaltigen und effizienten Umweltschutz

Buchen Sie online Ihre Weiterbildung!

Unsere Seminare vermitteln Fachwissen rund um die Themen Umweltmanagement, Gewässerschutz und WHG-Fachbetriebe, Immissionsschutz und Störfall. Sichern Sie sich Vorteile im Wettbewerb durch einen nachhaltigen und effizienten Umweltschutz!

Ausbildung zum Umweltauditor (TÜV)

Modularer Lehrgang mit Personenzertifizierung: Umweltschutzbeauftragter, Umweltschutzmanager, Umweltauditor. Informationen finden Sie auf dem gleichnamigen Reiter.

Seminare Umweltmanagement

Neue Seminare

Fachkunde Immissionsschutz- / Störfallbeauftragter

Erwerben Sie in behördlich anerkannten Seminaren die geforderte Qualifikation eines Immissionsschutzbeauftragten bzw. Störfallbeauftragten nach BImSchG und 5. BImSchV.

Inhouse-Seminare: maßgeschneidert für Ihre Weiterbildung

Unsere Inhouse-Maßnahmen werden von Top-Trainern und -Referenten auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten – sowohl beim Individualtraining als auch bei Seminaren und Lehrgängen für Gruppen bis 20 Personen. Auf Wunsch organisieren wir auch geeignete Seminarräumlichkeiten sowie die notwendige Technik hierzu.

Der logische Weg zum Umweltauditor (TÜV)

Umweltmanagementsysteme stellen einen bedeutenden Wettbewerbsfaktor dar. Sie dienen dazu, den betrieblichen Umweltschutz zu verbessern und steigern damit das Ansehen des Unternehmens. Mit der Durchführung von Audits wird erfasst, wie erfolgreich und zielgerichtet ein Umweltmanagementsystem umgesetzt und gesteuert wird. Folglich stellen Audits ein zentrales Steuerungs- und Kontrollinstrument dar. Relevante Informationen werden generiert, um eine kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung zu ermöglichen.

Grafik zum Lehrgang

Der dreimodulige Lehrgang bietet umfangreiches Handwerkszeug, um als interner oder externer Umweltauditor erfolgreich zu arbeiten. Sie erwerben fundiertes Wissen zum betrieblichen Umweltschutz und Umweltrecht sowie Know-how, um Umweltmanagementsysteme effizient planen, umsetzen, steuern und auditieren zu können.

Zertifikatsprüfung durch PersCert TÜV

Prüfzeichen-Signet mit persönlichem Eintrag auf Certipedia

Nach dem Besuch aller 3 Module besteht die Möglichkeit einer schriftlichen Zertifikatsprüfung vor der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV. Sie erhalten ein Zertifikat der Personenzertifizierungsstelle und führen das Prädikat (TÜV) in Ihrer Abschlussbezeichnung. Zudem haben Sie die Möglichkeit, mit dem Prüfzeichen-Signet für sich zu werben. Konditionen

Das Personenzertifikat hat eine Gültigkeit von 3 Jahren und kann durch den Nachweis regelmäßiger Weiterbildung und mindestens drei Audits verlängert werden.

Im Anschluss an Modul 3 können Sie auf verkürztem Weg die Zusatzausbildung zum Energieeffizienzauditor (TÜV) erlangen.

Der TÜV-Umweltmanagement-Berater

M. Myska (Hrsg.)
Der TÜV-Umweltmanagement-Berater
Wegweiser zur Zertifizierung
DIN A5, 2 Ordner + CD-ROM
198,00 EUR
ISBN 978-3-8249-0410-5
Bestell-Nr. 90410

Weitere Informationen und Bestellung