Fahrausweise und Bedienberechtigungen

Stapler-Schein, Kran-Schein, Berechtigung für Bühnen und Brücken

Qualifizierte Ausbildung für sicheres Arbeiten.

Wer Flurförderzeuge (Gabelstapler), Lkw-Ladekrane, Brückenkrane und Portalkrane oder Arbeitsbühnen und Arbeitsbrücken bedient, muss einschlägig unterwiesen sein. Unsere Schulungen vermitteln Beschäftigten theoretisch und praktisch Sicherheit für den Berufsalltag. Als Unternehmer kommen Sie mit unseren Schulungen Ihren gesetzlichen Verpflichtungen nach und minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko.

Buchen Sie jetzt online Ihre Schulung!

Gabelstapler - Fahrausweis Flurförderzeuge

Die "BGG 925 - Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand" beschreibt die Ausbildung mit anschließender Prüfung für alle Personen, die Stapler bedienen. Bei fehlender oder mangelhafter Ausbildung oder Einweisung haften nicht nur Fahrer, sondern auch Unternehmen. Mit einer Ausbildung gemäß BGV D27/BGG 925 erlangt das Fahrpersonal sowohl theoretisch als auch praktisch die notwendige Sicherheit im Umgang mit Flurförderzeugen.

Bedienberechtigung Krane, Bühnen und Brücken

Für den sachgemäßen Umgang mit Baumaschinen, insbesondere Krane, Bühnen und Brücken, sind vielseitige fachliche Kenntnisse und praktische Erfahrungen notwendig. Dabei sind die Vorschriften der Berufsgenossenschaften einzuhalten. Ein nicht ausreichend geschultes Personal kann erhebliche Schäden an Geräten oder Bauobjekten verursachen. Unsere Seminare zur Erlangung der Bedienberechtiungen für Baumaschinen schulen in Theorie und Praxis für den sicheren Umgang mit Baugeräten.

Weitere Fahrausweise und Berechtigungen

Alle Seminare und Lehrgänge führen wir auch bei Ihnen vor Ort und maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse als Inhouse-Veranstaltung durch. Wir beraten Sie gern persönlich.