Hochschule

Berufsbegleitendes Studium am Hochschul-Campus zum Bachelor oder Master

Sie möchten ein Hochschulstudium absolvieren? Parallel zum Job oder zur Berufsausbildung können Sie mit TÜV Rheinland in Kooperation mit namhaften Hochschulen im In- und Ausland Ihren Fachwirt-, Bachelor-, Meister-, Master- oder TÜV-Abschluss erwerben.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit einem Studium bei TÜV Rheinland

  • erwerben Sie anerkannte Abschlüsse für den beruflichen Aufstieg mit guten Chancen für Job und Karriere.
  • lernen Sie im Rahmen von praxisorientierten Studiengängen und erprobten Methoden.
  • erwerben Sie neuestes Wissen, das in den Unternehmen gefragt ist.
  • profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen mit der Aus- und Weiterbildung von mehr als 120.000 Fach- und Führungskräften aus Industrie, Dienstleistung, Gesundheitswesen, Behörden und Verbänden.

Berufsbegleitendes Studium

TÜV Rheinland Hochschul-Campus ist ein neues modernes Studienkonzept, das es Ihnen ermöglicht, berufsbegleitend, flexibel und mit weitestgehend eigener Zeiteinteilung sich beruflich weiterzuqualifizieren.
An derzeit 10 regionalen Studienzentren können Sie sich für eine Vielzahl von Studiengängen in den vier Fachbereichen Technik, Gesundheit, IT und Management einschreiben.

Die Studiengänge werden berufsbegleitend absolviert, damit Sie Ihre Weiterbildung mit dem Beruf bestmöglich kombinieren können.

Unsere enge Kooperation mit den TÜV Rheinland Kompetenzzentren bietet Ihnen während Ihres Studiums die Gelegenheit, Ihr erlerntes theoretisches Wissen in passenden Praxiseinheiten anzuwenden und dadurch exzellente Lernergebnisse zu erzielen.

Alle Studiengänge am TÜV Rheinland Hochschul-Campus sind akkreditiert oder zertifiziert und führen zu national und international anerkannten Abschlüssen.
Mit einer individuellen Studienberatung, persönlicher Studienbegleitung sowie der Gewährleistung optimaler Lernbedingungen unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg zum beruflichen Erfolg.

Planen Sie jetzt den nächsten Schritt auf Ihrer persönlichen Karriereleiter. >> Mehr