Hochschule

Berufsbegleitend oder im dualen Studium zum Bachelor oder Master

Sie möchten ein Hochschulstudium absolvieren? Parallel zum Job oder zur Berufsausbildung können Sie mit TÜV Rheinland in Kooperation mit namhaften Hochschulen im In- und Ausland Ihren Bachelor- oder Master-Abschluss erwerben.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit einem Studium bei TÜV Rheinland

  • erwerben Sie anerkannte Abschlüsse für den beruflichen Aufstieg mit guten Chancen
    für Job und Karriere.
  • lernen Sie im Rahmen von praxisorientierten Studiengängen mit anwendungsbereitem Know-how und erprobten Methoden.
  • erwerben Sie neuestes Wissen, das in den Unternehmen gefragt ist.
  • studieren Sie bei Deutschlands zweitgrößtem privaten Bildungsanbieter. Unsere langjährigen Erfahrungen fließen auch in Ihr Studium ein.
  • profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen mit der Aus- und Weiterbildung von mehr als 120.000 Fach- und Führungskräften aus Industrie, Dienstleistung, Gesundheitswesen, Behörden und Verbänden.

Berufsbegleitendes Ingenieurstudium

Bachelor of Engineering, B. Eng. in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau oder Wirtschaftingenieurwesen

In Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen qualifizieren wir Sie zum Ingenieur. Praxisnahe Selbststudienabschnitte und regelmäßige Präsenzphasen sorgen für ein effektives Lernen und ermöglichen Ihnen während des Studiums ein nahezu uneingeschränktes berufliches Engagement. Die Präsenzphasen können Sie in den Seminarzentren der TÜV Rheinland Akademie in Dresden, Köln und Nürnberg besuchen. Sie schließen Ihr Studium mit einem staatlich anerkannten Abschluss der FH Südwestfalen als Bachelor of Engineering ab. Mehr

Master of Science in Applied IT Security, M. Sc. - Fachrichtung IT-Sicherheit

Der international ausgerichtete Fernstudiengang „Applied IT Security“ unseres Partners isits, International School of IT Security, vermittelt Ihnen aktuelles Know-how zur IT-Sicherheit. Die Ruhr-Universität Bochum verleiht Ihnen nach erfolgreichem Abschluss des Studiums den akademischen Grad eines Master of Science, der Sie zur Promotion berechtigt. Die Verzahnung der isits mit der Ruhr-Universität Bochum und eurobits sowie die Partnerschaft mit TÜV Rheinland gewährleistet einen besonders hohen Praxisbezug des Fernstudiums. Mehr

Kooperatives Studium: Hochschulstudium mit integrierter Berufsausbildung

Mit diesem Modell ermöglichen wir Bewerbern, die über das Abitur oder die Fachhochschulreife verfügen, innerhalb kurzer Zeit sowohl einen Facharbeiterabschluss mit Prüfung vor der Industrie-und Handelskammer, IHK, als auch einen Hochschulabschluss zu erwerben.

Bachelor of Engineering Maschinenbau plus technischer Beruf

Das Studium ist in den Fachrichtungen Konstruktionstechnik oder Produktionstechnik in Verbindung mit der Ausbildung in anerkannten Berufen mit IHK-Abschluss möglich. Darüber hinaus bieten wir Ihnen im Rahmen dieser Ausbildung hochwertige Zusatzqualifikationen an. Dazu gehören der Erwerb der Abschlüsse als Qualitätsbeauftragter (TÜV) oder Projektleiter (TÜV) ebenso wie beispielsweise Sprachkurse Englisch oder Grundlehrgänge CNC-Programmierung bzw. CNC-Bearbeitung.
Wir bilden Sie im Rahmen eines Projektes aus, das durch die sächsischen Ministerien für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, SMWA bzw. Wissenschaft und Kunst, SMWK sowie aus Mitteln der Europäischen Union und des Freistaates Sachsen gefördert wird. Partner im Projekt sind die Hochschule Zittau/Görlitz sowie Unternehmen und weitere namhafte Akteure auf dem Arbeitsmarkt der Region. Mehr