Weiterbildung für Berufstätige

Weiterbildung für alle, die in Beruf und Karriere vorankommen wollen

Sie möchten sich in Ihrem Fach auf den neusten Stand bringen, Entwicklungschancen in Ihrem Unternehmen nutzen oder sich neu orientieren? Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft mit Weiterbildung parallel zur Berufstätigkeit. Besuchen Sie unsere Tagesveranstaltungen oder erwerben Sie berufsbegleitend anerkannte Abschlüsse als Meister, Fachwirt, Techniker, Betriebswirt, Sachverständiger oder qualifizierte Fachkraft! Mit unseren Bildungsangeboten vertiefen Sie Ihre Interessen und Begabungen und halten sich durch lebenslanges Lernen geistig fit.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit TÜV Rheinland als Partner für Ihre berufliche Weiterbildung

  • profitieren Sie vom aktuellsten Know-how in Ihrem gewählten Fachgebiet.
  • entscheiden Sie sich für eine praxisorientierte Weiterbildung, die in Ihrer Branche gefragt ist. Viele unserer Lehrgänge schließen mit einem IHK-, HWK-, ICW- oder TÜV-Abschluss ab.
  • erwerben Sie das notwendige Fachwissen für Nachweise oder Zertifikate oder für die Übernahme neuer Aufgaben.
  • verbessern Sie Ihre Karriere-Chancen als hochqualifizierte Fachkraft, Sachverständiger oder Führungskraft.
  • nutzen Sie Weiterbildungsangebote, die in Wirtschaft und Verwaltung sowie in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens einen hervorragenden Ruf genießen.
  • wählen Sie Ihre Ausbildungsstätte aus rund 60 Standorten deutschlandweit.
  • bauen Sie auf unsere langjährigen Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung von mehr als
    80.000 Fach- und Führungskräften aus Industrie, Dienstleistung, Gesundheitswesen, Behörden und Verbänden, die jährlich Seminare, Lehrgänge, Trainings, Workshops, Konferenzen und Studiengänge der Akademie von TÜV Rheinland besuchen.

Mit berufsbegleitender Weiterbildung die Karriere fördern

Wir bieten Ihnen berufsbegleitende Weiterbildungen an, die für den Einstieg in eine neue Tätigkeit oder die Übernahme von Führungsverantwortung qualifizieren.

Unsere Branchen:
  • Gesundheitswesen, Pflege,
    Soziales, Wellness
  • Gewerbe und Technik
  • Informationstechnologien (IT)
  • Betriebswirtschaft und Management
  • Lager, Logistik, Transport und Verkehr
  • Schutz und Sicherheit
Mögliche Abschlüsse:
  • spezialisierte Fachkräfte, Allrounder,
    Anleiter, Fachberater
  • Facharbeiter, Techniker, Meister,
    Ingenieure, Fachingenieure
  • Betriebswirte, Fachwirte
  • Sachverständige und Gutachter

Seminare und Schulungen: Kompaktes Wissens-Update in Ihrem Fachgebiet

In unseren offenen Seminaren erhalten Sie branchenrelevante Informationen und erarbeiten sich fachspezifisches Know-how. Wählen Sie unter mehr als 12.000 Veranstaltungen aus 72 Themenbereichen und absolvieren Sie eine kompakte Weiterbildung mit anerkannten Abschlüssen und Zertifikaten!

Und das zu zahlreichen Themengebieten:

  • Bau- und Immoblienwirtschaft
  • IT und Datenschutz
  • Management, BWL, Einkauf, Compliance
  • Qualität und Sicherheit
  • Logistik, Lager, Transport und Verkehr
  • Gesundheitswesen, Pflege, Soziales, Wellness
  • Luftfahrt - Aviation
  • Medizinprodukte (Hersteller)
  • Technik und Produktion
  • Umwelt und Energie

Nutzen Sie Fördergelder für Ihre Weiterbildung!

Viele unserer berufsbegleitenden Weiterbildungen sind förderfähig. Wir beraten Sie gern, welche Möglichkeiten es gibt und wie Sie in den Genuss der Förderung kommen.

12.000 Veranstaltungen zu 72 Themenbereichen an über 50 Standorten

Unsere Seminare und berufsbegleitenden Lehrgänge können unseren Seminarzentren in Köln, Berlin und Nürnberg besuchen sowie in vielen anderen Städten - deutschlandweit. Wir sind an mehr als 50 Standorten in Ihrer Nähe für Sie da.

Sie haben Fragen? Wir antworten gern:
Kostenlose Info-Hotline 0800 8484006 | Kontaktformular

Herstellerautorisierte Trainings und Zertifizierungen - bundesweit in den Trainingscentern von the campus, jetzt TÜV Rheinland. Mehr Informationen

Fahrsicherheitszentren von TÜV Rheinland

Unsere Fahrsicherheitstrainings finden auf unseren Trainingsanlagen statt oder auf Plätzen in Ihrer Nähe. Eigene Fahrsicherheitszentren:
Bornheim (Köln / Bonn) | Oranienburg b. Berlin | EuroSpeedway Lausitz .

TÜV Rheinland Schweißkursstätten

In unseren eigenen TÜV Rheinland-Schweißkursstätten bilden wir Schweißer schnell, praxisnah und flexibel aus - passgenau für den Bedarf der Unternehmen. Unsere zertifizierten Schulungen folgen einem modularen System mit flexiblem Ausbildungsbeginn, kurzer Ausbildungsdauer und hohem Praxisbezug. Moderne Technik und Schweißverfahren sind für uns Standard. Mehr Informationen

Online ortsunabhängig und selbstbestimmt lernen

Auf CH@MPION, unserer E-Learning-Plattform, können Sie unabhängig von Stundenplänen und angepasst an das eigene Zeitmanagement lernen. Dabei lassen wir Sie nicht allein. Erfahrende Lerncoaches betreuen alle, die an unseren Online-Trainings teilnehmen. Übrigens, ab sofort können Sie Ihre Online-Weiterbildung mit Kreditkarte zahlen und sofort starten. Mehr Informationen

Wissenswertes rund um die Weiterbildung bei TÜV Rheinland

Kostenlose Info-Hotline

Sie haben Fragen zu unseren Weiterbildungsangeboten oder wollen direkt buchen? Unsere Fachkräfte in unseren Servicecentern stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.

So erreichen Sie uns: Tel. 0800 8484006 / Fax 0800 8484044

Das sollten Sie wissen

  • Weiterbildung in Vollzeit oder Teilzeit
    • Unsere Kurse finden in Vollzeit oder in Teilzeit an den Wochenenden oder nach Feierabend statt. Mit unseren Weiterbildungskonzepten und den Unterrichtszeiten unterstützen wir Sie dabei, Weiterbildung, Beruf und Familie bestmöglich unter einen Hut zu bringen.

  • Präsenzveranstaltung, E-Learning oder Blended Learning
    • Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln wir übewiegend in Präsenzveranstaltungen, ergänzt durch Blended Learning und E-Learning. Erfahrene Ausbilder, Trainer und Dozenten, sowie modernes technisches Equipment tragen zum Lernerfolg unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei.

  • Anmeldung zu Seminaren und Lehrgängen
    • Sie können sich per Online-Formular, per Fax oder Briefpost anmelden. Nach Eingang Ihrer Buchung bestätigt Ihnen das Seminarzentrum am Veranstaltungsort per Post Ihre Anmeldung. Die Einladung zur gebuchten Veranstaltung erhalten Sie ca. zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Bitte beachten Sie die darin enthaltenen Hinweise.

      Falls Sie Fragen zu Ihrem gebuchten Seminar oder zum Weiterbildungsangebot der TÜV Rheinland Akademie insgesamt haben, wenden Sie sich bitte an unser Servicecenter unter 0800 8484006 oder servicecenter@de.tuv.com.

  • Ab 99 € mit der Deutschen Bahn zum Seminar
    • Grüner geht’s nicht: Mit der Bahn kommen Sie ab 99,- Euro CO2-frei zu Ihrer Weiterbildung. Mit dem Kooperationsangebot der TÜV Rheinland Akademie und der Deutschen Bahn können Sie beim Seminarbesuch sparen und die Umwelt schützen. Steigen Sie ein!

      Preise & Konditionen (PDF, 236 KB)

  • Übernachtung am Veranstaltungsort
    • In unseren Vertragshotels steht Ihnen ein Zimmerkontingent zu Sonderkonditionen zur Verfügung. Hinweise dazu finden Sie auf der Einladung. Bitte nehmen Sie Ihre Reservierung im Hotel selbstständig vor.

  • Abschlüsse und Zertifikate
    • Unsere Abschlüsse sind in Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Verwaltung anerkannt. Nach unseren Premium-Lehrgängen und bestandener Prüfung erhalten Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein TGA-Zertifikat oder ein Zertifikat unserer unabhängigen Personalzertifizierungsstelle PersCert TÜV – mit oder ohne Prüfzeichen von TÜV Rheinland. Mehr Informationen

  • Förderung der Weiterbildung
    • Für viele Weiterbildungen können Sie Zuschüsse erhalten. Wir haben einige ausgewählte Instrumente in einem Ratgeber für Sie zusammengestellt. Wenn Sie sich weiterbilden wollen, nehmen Sie am besten Kontakt zu unseren Qualifizierungsberatern vor Ort auf. Sie können im Beratungsgespräch informieren, welche Instrumente genau für Sie in Frage kommen. Ratgeber

  • Anzeigen

Nützliches rund um Lehrgänge im Gesundheits- und Sozialwesen

  • Zugangsberechtigung zum Studium erwerben
    • Wer sich bei der TÜV Rheinland Akademie im Sozial- oder Gesundheitsbereich berufsbegleitend weiterbildet, erwirbt mit dem Abschluss ausgewählter Lehrgänge die Berechtigung zum Studium an der privaten Fern-Hochschule Hamburg. Die nachfolgend aufgeführten Lehrgänge sind Weiterbildungen im Sinne des § 38 Abs. 2 Hamburgisches Hochschulgesetz. Sie berechtigen - nach einem persönlichen Aufnahmegespräch - zum Studium im Studiengang Pflegemanagement (B.A.) auch ohne Fachhochschulreife oder Hochschulreife:

      • Fachwirt/in in der Alten- und Krankenpflege (IHK)
      • Leiter/in ambulante Pflegedienste (TÜV)
      • Pflegedienstleiter/in (TÜV)
      • Betriebswirt/in für soziale Einrichtungen (TÜV)
      • Pflegesachverständige/r (TÜV)
      • Fachkraft für Pflegebedürftigkeit (TÜV)
      • Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)
      • Gesundheits- und Pflegeberater (TÜV)
      • Gesundheitsberater (TÜV)
      • Pflegeberater nach § 7 a SBG XI

      Informationen der Hochschule

  • Fortbildungspunkte für die Registrierung beruflich Pflegender
  • Anzeigen