Maßnahmen zur Aktivierung und Eingliederung nach § 45 SGB

Aktivierung & Vermittlung mit dem MiniMax-Programm

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein - AVGS - § 45-Maßnahmen

Suchen Sie einen Arbeitsplatz? Sind Sie von Arbeitslosigkeit bedroht? Brauchen Sie Ideen, wo Ihre beruflichen Chancen liegen könnten? Mit unserem MiniMax-Programm können wir Sie schnell, unbürokratisch und passgenau auf Ihre Berufsanforderungen vorbereiten. Wir unterstützen Sie, in welcher Lebenssituation Sie auch sind, Ihre beruflichen Ziele umzusetzen.

Unsere zertifizierten Angebote zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 SGB III bieten Ihnen eine individuelle Förderung, die Ihre passgenaue Eingliederung ins Erwerbsleben unterstützt.

Finden Sie die richtige Maßnahme für sich!

Maßnahmen zur Aktivierung und Eingliederung nach § 45 SGB

Egal ob Berufsrückkehrer, Alleinerziehende, Mini-Jobber, Existenzgründer, Migranten oder Umorientierende - auf den folgenden Reitern findet jeder die passende Weiterbildung! Entdecken Sie unsere Themenfelder Qualifizierung, Orientierung & Bewerbung und Starthilfe und holen Sie sich einen Vermittlungsgutschein (AVGS) von Ihrem Berater beim Jobcenter.

MiniMax-Programm: Minimaler Aufwand, maximale Erfolge!

Das MiniMax-Programm steht für:

  • Individuelle und passgenaue Beratung
  • Einzelberatung oder Beratung in kleinen Gruppen
  • Vermittlung von Kenntnissen – je nach persönlichem Bedarf, Hilfen bei der Verbesserung der persönlichen Lebenssituation

Wir sind deutschlandweit in Ihrer Nähe für Sie da.

Sie wollen Ihren Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein bei der TÜV Rheinland Akademie für eines der oben genannten Themengebiete einlösen? Erfahren Sie, welche Maßnahmen wir in Ihrer Nähe anbieten: Unser Servicecenter erreichen Sie gebührenfrei unter Tel. 0800 8484006.

Rahmenbedingungen für eine Berufstätigkeit schaffen

Starthilfe

Aufgrund von Schwierigkeiten sehen Sie sich momentan nicht in der Lage, einer geregelten Beschäftigung nachzugehen? Ihre Schulden erdrücken Sie? Ihr Leben ist turbulent und Sie haben das Bedürfnis nach Ordnung und Struktur? Erst wenn diese hergestellt ist, können Sie sich um eine Arbeit bemühen? Wir geben Ihnen Starthilfe und helfen Ihnen in diesen schwierigen Lebenslagen.

Unsere Starthilfe für einen beruflichen Neuanfang

  • Gesundheitsorientierung (PDF, 180 KB)
    Erwerbslosigkeit ist oft mit Sorgen und Ängsten verbunden, was die Gesundheit belasten kann. Der Kurs zeigt Ihnen Möglichkeiten, sich mit wenig Aufwand besser zu fühlen und gesünder zu leben.
  • Arbeit mit Sinn (PDF, 150 KB)
    Diese Maßnahme richtet sich an Arbeitssuchende mit gesundheitlichen Einschränkungen. Wir wollen Ihnen über eine regelmäßige und sinnvolle Arbeit, den Weg zurück ins Arbeitsleben zeigen und Ihnen die Möglichkeit geben, soziale Kontakte aufzubauen. Sie arbeiten in unseren Projektwerkstätten und -büros für einen gesellschaftlichen Nutzen.
  • Wirtschaftliches Handeln stärken (PDF, 176 KB)
    Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen Ihre finanziellen Probleme und helfen Ihnen einen Plan aufzustellen, der Sie aus der Schuldenfalle befreien kann.
  • Gute Beratung - kommunale Leistungen (PDF, 173 KB)
    Sie möchten den Kontakt zu einer Beratungsstelle, z.B. Schuldnerberatung oder Suchtberatung? Sie kennen aber das Angebot nicht oder wissen nicht welche Anlaufstelle die geeignete ist? SIe benötigen dringend einen Betreuungsplatz für Ihre Kinder? Sie fühlen sich mit der Beantragung beim Amt überfordert? Wir helfen Ihnen in dieser Maßnahme, die kommunalen Leistungen schnell und effektiv zu nutzen.
  • Individuelle Weiterbildungsbegleitende Hilfen (WbH) (PDF, 180 KB)
    Sie finden es schwer, den Lernstoff Ihrer Fortbildung zu bewältigen? Die Abschlussprüfung einer Umschulung rückt näher und Sie fühlen sich den Anforderungen nicht gewachsen? Sie trauen sich keine Fortbildung zu? Bei uns lernen Sie das Lernen neu.
  • Mitreden (PDF, 173 KB)
    Sie freuen sich auf eine neue Stelle und wollen sich im Gespräch mit Kollegen, Chefs und Kunden sicher fühlen? In dieser Maßnahme werden Ihre kommunikativen Fähigkeiten trainiert und die zielgerichtete Gesprächsführung verbessert.
  • Fit mit Kind (PDF, 478 KB)
    Wenn Ihr Kind 3 Jahre alt ist und Sie Leistungen vom Jobcenter erhalten, müssen Sie sich um Arbeit bemühen. In der Praxis ist das manchmal nicht einfach. Wir beraten Sie, über Betreuungsmöglichkeiten, Netzwerke, Hausaufgabenhilfe u.a.
  • Da bin ich mal weg (PDF, 440 KB)
    Wenn Sie an ihrem Wohnort keine Arbeit finden können, kann es lohnen, vorübergehend oder dauerhaft an einen Ort umzuziehen, an dem Ihr Beruf gefragt ist. Wir bereiten Sie gründlich auf diese veränderte Lebenssituation vor.

Unsere Absolventen berichten

Frau Annette Erbeck hat nach dreijähriger Arbeitslosigkeit an der Aktivierungsmaßnahme „Arbeit mit Sinn - Casa Nova“ in Gelsenkirchen teilgenommen. „Positives Denken, Selbstbewusstsein, Kontaktfreudigkeit, Arbeitsmotivation, Lebensfreude, Mut und Lebensorganisation“ beantwortete Frau Erbeck die Frage, was Ihr die Teilnahme an der Maßnahme gebracht hat.

Annette Erbeck, TÜV Rheinland Akademie Gelsenkirchen

Coachings und Maßnahmen zur beruflichen Vorbereitung

§ 45-Maßnahmen mit AVGS: Orientierung & Bewerbung

Es gibt viele Gründe für Arbeitslosigkeit. Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen an Ihrer Rückkehr ins Arbeitsleben. Egal, ob Ihre Qualifikation nicht ausreicht, Ihre Rahmenbedingungen ungünstig sind oder andere Hemmnisse vorliegen - wir haben für Sie Kurzzeit-Angebote entwickelt, die Ihnen gezielt helfen.

Unsere Angebote zur Orientierung & Bewerbung

Sie möchten sich beruflich orientieren oder Ihre Fähigkeiten und Neigungen für verschiedene Berufsfelder beurteilen?

  • Talente-Check für Engpass-Berufe (PDF, 177 KB)
    Die Maßnahme dient der Feststellung, ob Sie für eine Tätigkeit in sogenannten "Engpassberufen" geeignet sind. Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse werden mit den Anforderungen verschiedener Berufsfelder abgeglichen. Am Ende wissen Sie, welche Tätigkeit zu Ihrer Eignung und Ihren Neigungen passt.
  • Umsteigen, bitte! (PDF, 160 KB)
    Wir erarbeiten und planen gemeinsam mit Ihnen den zukünftigen Berufsweg und begleiten Sie bei Ihrer Stellensuche.
  • Neustart (PDF, 171 KB)
    Dieser Kurs hilft Ihnen, Ihre Neigungen, Fähigkeiten und Wünsche kennen zu lernen. Sie entwickeln eigene berufliche und persönliche Ziele und entdecken die Berufe, die zu Ihnen passen. Wir unterstützen Sie, in diesen Bereichen eine Stelle zu finden.
  • Ran an die Arbeit (PDF, 167 KB)
    Wollen Sie ausprobieren, welche Tätigkeit Ihnen Freude machen könnte? In diesem Kurs testen Sie verschiedene Beschäftigungen und lernen Betriebe in Ihrer Wunschbranche kennen.

Sie haben jahrelange Berufserfahrung und möchten zurück in die Beschäftigung?

  • Online zum Job (PDF, 162 KB)
    Wir bereiten Sie auf die Online-Jobsuche vor. Sie erstellen eigene Suchprofile und wissen, welche Websites und Portale für die Arbeitssuche zu nutzen sind.
  • Bewerbungsstrategien für Praktiker (PDF, 343 KB)
    Dieses Bewerbungstraining richtet sich vor allem an Facharbeiter und Helfer.
  • Bewerben mit Präzision (PDF, 152 KB)
    In dieser Maßnahme, haben Sie die Möglichkeit, in einem persönlichen Gespräch mit unserem Coach, Ihre Bewerbungsunterlagen zu optimieren und sich auf Vorstellungsgespräche vorzubereiten. In Kleingruppen erlernen Sie den Umgang mit der Jobbörse der Agentur für Arbeit.
  • Erfolgreich bewerben (PDF, 172 KB)
    Während dieser Maßnahme prüfen wir mit Ihnen, welche Wege der Bewerbung speziell für Sie erfolgsversprechend sind, unterstützen Sie im Bewerbungsprozess und helfen Ihnen, schnell wieder in Arbeit zu kommen.

Es fällt Ihnen schwer, sich an ein neues betriebliches Umfeld zu gewöhnen, doch Sie möchten noch einmal mit Freude in das Arbeitsleben zurückkehren?

  • Arbeitsmarkt-Integrations-Coaching (AMICO) (PDF, 177 KB)
    Coaching in der Probezeit: Während der Probezeit wird unser Coach Sie am Arbeitsplatz besuchen und mit Ihnen ungestört besprechen, wie es mit dem Job klappt. Diese Gespräche sind absolut vertraulich, weder Chef noch Kollegen erfahren, was Sie besprechen.
  • Mitreden (PDF, 173 KB)
    Sie freuen sich auf eine neue Stelle und wollen sich im Gespräch mit Kollegen, Chefs und Kunden sicher fühlen? In dieser Maßnahme werden Ihre kommunikativen Fähigkeiten trainiert und die zielgerichtete Gesprächsführung verbessert.

Sie möchten sich selbstständig machen?

  • Gute Existenz gründen (PDF, 160 KB)
    Wir coachen Sie bei Ihrem Schritt in die Selbständigkeit. Unter fachlicher Anleitung erstellen Sie einen vollständigen und aussagekräftigen Businessplan. Dabei bearbeiten Sie alle Aspekte, die für eine erfolgreiche Unternehmensgründung wichtig sind.

Tag der Logistik: Beste Jobaussichten bundesweit

Tag der Logistik

Berufsorientierung hautnah!
Im April jeden Jahres informieren unsere Trainingscentren zu beruflichen Chancen im Arbeitsmarkt Logistik. Arbeitsuchende können Prozesse im Lager ausprobieren, Ladungssicherung in Theorie und Praxis kennen lernen, an manchen Orten eine Probefahrt auf dem Gabelstapler oder im LKW absolvieren und die Atmosphäre eines Praxislagers „in Aktion“ auf sich wirken lassen.

Nächster Tag der Logistik am 16. April 2015 mit folgenden Aktionen:

  • TÜV Rheinland Akademie in Leipzig und in Halle:
    Jobbörse beim Netzwerk Logistik am Flughafen
  • TÜV Rheinland Akademie in Gera:
    Netzwerktreffen Lager Logistik mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft

Kenntnisse in verschiedenden Berufsfeldern auffrischen

§ 45-Maßnahmen mit AVGS: Qualifizierung

Sie haben eine Berufspause eingelegt und möchten nun wieder voll durchstarten? Sie benötigen eine Auffrischung grundlegender berufspraktischer Erfahrungen oder eine Anleitung zu aktuellen Verfahren und Methoden in Ihrem Beruf?
In unseren § 45-Maßnahmen erwerben Sie neue berufliche Kenntnisse, zugeschnitten auf einen bestimmten Arbeitsplatz oder auf einen Beruf, und können diese praktisch erproben.

Unsere Angebote zur berufsfachlichen Kenntnisvermittlung (Qualifizierung):

SpeedDating: Die etwas andere Arbeitgeberbörse

SpeedDating

SpeedDating schafft Kontakte: auch zwischen Bewerbern und Unternehmen. In kurzer Zeit bekommen beide Seiten einen Eindruck und können entscheiden, ob mehr daraus werden soll. Wir führen an unseren Standorten regelmäßig Arbeitgeberbörsen durch und arbeiten dabei eng mit den Jobcentern vor Ort zusammen.

Die nächsten SpeedDating-Termine erfahren Sie in Kürze hier.

Informationen für Jobcenter-Mitarbeiter

§ 45 - Maßnahmen: wichtige Informationen für Jobcenter

Unsere Produkte sind stringent auf das 4-Phasen-Modell der Integrationsarbeit abgestimmt. Die Maßnahmen sind individuell und auf eine Handlungsstrategie fokussiert. Sie können jedoch kundenspezifisch variiert und kombiniert werden. Entsprechend der gesteigerten Nachfrage wurden die Angebote für Arbeitsuchende mit psychischen oder physischen Beeinträchtigungen ausgebaut. Produktbeispiele finden Sie dem Reiter Starthilfe.

Die rechtlichen Grundlagen

Die TÜV Rheinland Akademie ist nach AZAV durch die CertQua als fachkundige Stelle für die Durchführung zugelassen.

Die TÜV Rheinland Akademie ist nach AZAV durch die CertQua als fachkundige Stelle für die Durchführung zugelassen. Alle Maßnahmen sind AZAV-zertifiziert.

Die hier präsentierten Produkte folgen den Vorgaben des § 45 SGB III und dienen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung von Ausbildungsuchenden, von Arbeitslosigkeit bedrohten Arbeitsuchenden und Arbeitslosen.

Kontakt

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bildungsstätten der TÜV Rheinland Akademie beraten Sie gern zu allen Fragen rund um unsere Produkte nach § 45 SGB III.

Nutzen Sie unsere Standortsuche, um die TÜV Rheinland Akademie in Ihrer Nähe zu finden.

Weitere Informationen finden Mitarbeiter aus Arbeitsagenturen, Jobcentern und anderen Bedarfsträgern auf unserer Website für Geschäftskunden. Seite wechseln