Medizinprodukte (MDD)

In einem Umfeld, das durch schnelle Innovationszyklen geprägt wird, sind Kompetenz und Qualität wichtige Erfolgsfaktoren – vertrauen Sie dabei auf die Experten von TÜV Rheinland.
Wir sind „Benannte Stelle“ für Ihre Medizinprodukte und In-vitro Diaganostika und begleiten Sie bei den entsprechenden Konformitätsbewertungsverfahren im Rahmen der CE-Kennzeichnung. So erhalten Sie schnell Ihren „Fahrschein“ für die Länder der EU. Auf Wunsch können wir auch Ihr Qualitätsmanagement nach EN ISO 13485, EN ISO 9001 oder EN ISO 15378 zertifizieren.

Aktive implantierbare medizinische Geräte (AIMD)

Aktive implantierbare medizinische Geräte (AIMD)

Ob Herzschrittmacher oder Cochleaimplantat: sichere Implantate schenken Patienten neue Lebensqualität.

Aktive und nicht-aktive Medizinprodukte

Aktive und nicht-aktive Medizinprodukte

Europaweit auf den Markt: Wir prüfen und zertifizieren Ihr Qualitätsmanagementsystem und Ihre Produkte.

Geprüftes Medizinprodukt

Geprüftes Medizinprodukt

Marktvorteile durch freiwillige Zertifizierung.

Internationale Zulassung

Internationale Zulassung

Mit Service aus einer Hand zu neuen Absatzmärkten – weltweit sowie Ansprechpartnern direkt vor Ort.

In-Vitro-Diagnostika (IVD)

In-Vitro-Diagnostika (IVD)

Eine verlässliche Diagnose: Unser Know-how für eine erfolgreiche Vermarktung Ihrer In-vitro-Diagnostika.