Wand- und Bodenbeläge

Qualität auf dem Boden und an der Wand

Ist dieser Teppich garantiert frei von Schadstoffen? Hält das Parkett auch schweren Beanspruchungen stand? Ist eine bestimmte Auslegware für den Kindergartenbereich geeignet? Als akkreditiertes Prüfinstitut führen wir chemische und physikalische Qualitätsprüfungen für Wand- und Bodenbeläge nach nationalen und internationalen Normen durch. Dabei berücksichtigen wir Emissionsverhalten, Schadstoffe, Festigkeit, Beständigkeit, Haftung ebenso wie die mechanische Belastbarkeit.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit neutralen Prüfungen Ihrer Wand- und Bodenbeläge von TÜV Rheinland

  • gewinnen Sie Wettbewerbsvorteile und Sicherheit im Rahmen der Produkthaftung.
  • bieten Sie Verbrauchern Sicherheit durch geprüfte Produkte.
  • stärken Sie das Vertrauen in die Qualität und Unbedenklichkeit der Produkte.
  • dokumentieren Sie Ihre hohen Qualitätsstandards durch die Bewertung durch ein international anerkanntes Prüfinstitut.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Akustische Prüfungen
  • Klassifizierungsprüfungen
  • Elektrische Leitfähigkeit
  • Rutschhemmende Eigenschaften
  • Gebrauchstauglichkeit
  • Sicherheitsrelevante Eigenschaften
  • Untersuchung auf Schadstoffe
  • Emissionsprüfung Schadstoffe
  • Qualitätskontrolle
Gerne bieten wir Ihnen auch Prüfungen an, die über den gesetzlich geforderten Rahmen hinausgehen.

Produktbeispiele

  • Textile Bodenbeläge und Teppiche
  • Wandverkleidungen und Wandbespannungen
  • Holzboden wie Parkett oder Laminat
  • Naturboden wie Linoleum, Gummi oder Kork
  • Auslegware und PVC
  • Homogene und heterogene PVC-Bodenbeläge
  • Tapeten wie Raufaser, Textil oder Vlies