Zertifizierung gemäß EN/AS 9100 ff. für die Luft- und Raumfahrtindustrie

Qualitätssicherung in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Sicherheit, Qualität und Zuverlässigkeit sind besonders im Luftfahrtbereich unerlässlich. Damit sämtliche Partner den Qualitätsanforderungen der Branche gerecht werden, berücksichtigen die Normen nach EN/AS 9100 ff. alle Zweige der Luft- und Raumfahrtindustrie: von der Entwicklung bis zur Fertigung von Ausrüstungsteilen über die Instandhaltung wie auch bei Handel und Distribution. Mit Ihrem Zertifikat nach EN 9100, 9110 oder 9120 werden Sie in die Online Aerospace Supplier Information System (OASIS) Datenbank der International Aerospace Quality Group (IAQG) aufgenommen. Diese Registrierung ist für Lieferanten und Dienstleister der meisten namhaften Hersteller obligatorisch. Ihre Basis, um Kunden weltweit zu beliefern. Gleichzeitig etablieren Sie ein Qualitätsmanagementsystem, das Ihre Prozess- und Produktqualität nachhaltig steigert.

Die Normen der EN/AS 9100ff-Reihe

Normen Beschreibung
EN/AS 9100 für Entwicklung, Produktion, Fertigung, Montage, Konstruktion und Wartung
EN/AS 9110 für Wartungsbetriebe und Wartungsorganisationen
EN/AS 9120 für Händler, Lagerhalter und den Vertrieb

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit einer Zertifizierung gemäß EN/AS 9100 ff. durch TÜV Rheinland:

  • schaffen Sie Vertrauen und weltweite Vergleichbarkeit.
  • erhöhen Sie die Kundenorientierung Ihres Unternehmens und steigern die Kundenzufriedenheit.
  • sichern Sie Ihre Qualitäts- und damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit.
  • steigern Sie die Effizienz in Ihrem Unternehmen.
  • werden Sie den Anforderungen der internationalen Luft- und Raumfahrtbranche gerecht.

In sechs Schritten zu mehr Qualität in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Unsere Experten analysieren und bewerten Ihre Prozesse und Systeme mit viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Dabei gehen sie in sechs Schritten vor.

1. Voraudit (optional)

Das Auditteam prüft, ob die Managementsystem-Dokumentation den Anforderungen der Normen EN/AS 9100 ff. entspricht.

2. Dokumentationsprüfung

Das Auditteam prüft, inwieweit die Dokumentation Ihres Qualitätsmanagements bereits den Normen EN/AS 9100 ff. entspricht.

3. Zertifizierungsaudit

Sie demonstrieren die praktische Anwendung Ihres Qualitätsmanagementsystems gemäß EN/AS 9100 ff. Unsere Auditoren bewerten die Wirksamkeit des Systems.

4. Zertifikatserteilung

Sind alle Kriterien erfüllt, erhält Ihr Unternehmen das Zertifikat EN 9100, EN 9110 oder EN 9120, das die Normkonformität und Funktionsfähigkeit des Qualitätsmanagementsystems bescheinigt. Darüber hinaus wird Ihr Unternehmen in unsere Online-Zertifikatsdatenbank Certipedia aufgenommen. Erfahren Sie mehr über das Thema „Werben mit TÜV Rheinland“.

5. Überwachungsaudits

Unsere jährlichen Überwachungsaudits unterstützen Ihr Unternehmen bei der kontinuierlichen Optimierung der Prozesse.

6. Re-Zertifizierung

Mit der Re-Zertifizierung nach drei Jahren setzen Sie Ihren kontinuierlichen Verbesserungsprozess dauerhaft fort und dokumentieren Partnern und Kunden nachhaltig die Qualität Ihrer Leistungen.

Höchste Sicherheit für alle Bereiche

Ein Qualitätsmanagementsystem gemäß EN 9100, EN 9110 oder EN 9120 schützt alle Unternehmensbereiche. Es überwacht:

  • die Funktion und den Konstruktionsstand von Produkten über die gesamte Lebensdauer.
  • die Rückverfolgbarkeit aller verwendeten Rohstoffe, Materialien, Verfahren, Werkzeuge, wie auch das eingesetzte Personal.
  • die Definition von Sicherheit und Funktion in Übereinstimmung mit Kunden und Behörden.
  • die Risikoanalyse und -bewertung beim Einsatz neuer Technologien.

Mehr Informationen zur Branche Mobilität

Die Normenreihe EN/AS 9100 ff. wurde gemeinsam von der European Association of Aerospace Industries und der US-amerikanischen Society of Automotive Engineers im Jahr 1999 verfasst. Sie entspricht technisch den in Amerika gültigen Normen SAE AS 9100/9110/9120, sowie der japanischen Norm JISQ 9100. Nach EN/AS 9100 ff. zertifizierte Unternehmen werden somit den internationalen Anforderungen der Luft- und Raumfahrtindustrie gerecht.

Grundlage der EN/AS 9100 ff. Reihe

Die EN/AS 9100 ff. basiert auf dem Standard für Qualitätsmanagementsysteme ISO 9001 und wurde speziell an die hierüber hinausgehenden Anforderungen der Luft- und Raumfahrtbranche angepasst.

Neben der IAQG stellen auch die European Aviation Safety Agency (EASA), die Federal Aviation Authority (FAA), sowie die North Atlantic Treaty Organization (NATO) und die Europäische Raumfahrtagentur ESA Anforderungen an die Luftfahrtbranche, welche in der EN/AS 9100 ff. Beachtung finden.

Weitere Informationen zur Zertifizierung gemäß EN/AS 9100 ff.

Um sich einen Eindruck von der Arbeit des TÜV Rheinland in Bezug auf die Zertifizierung gemäß EN/AS 9100 ff. machen zu können, bieten wir Ihnen weitere Informationen in Form von Referenzen, Broschüren, Presseinfos und wichtigen Dokumenten.

Unsere Kunden. Ihre Erfolgsgeschichten.

Mit der Zertifizierung des international anerkannten Standards EN / AS 9100 ebnen Sie sich die Wege zu mehr Qualität und Wettbewerbsfähigkeit in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Das wissen auch unsere Kunden. Lesen Sie die Erfolgsgeschichten.

Online Quick Check EN 9100

Welches Niveau hat das Qualitätsmanagement in unserem Unternehmen? Was sind typische Themen, wenn wir uns als Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie zertifizieren lassen wollen? Antworten darauf gibt Ihnen unser exklusiver TÜV Rheinland „Online Quick Check zu EN 9100“.

Anonym und direkt

Der „Online Quick Check zu EN 9100“ gibt Ihnen einen Überblick über das Qualitätsniveau Ihres Unternehmens. Als Ergebnis erhalten Sie eine direkte Online-Auswertung inklusive Kurzbeurteilung. Der Self Check dauert ca. 5-8 Minuten und wird anonym durchgeführt. Rückschlüsse auf die Angaben eines einzelnen Unternehmens sind damit nicht möglich.

Benchmarking

Ein Balkendiagramm setzt Ihre Ergebnisse in Bezug zu den im Durchschnitt erzielten. So wissen Sie, wie Ihr Unternehmen im Vergleich zu anderen Teilnehmern abgeschnitten hat.

Bitte beantworten Sie alle Fragen auf Basis der vorgegebenen Bewertungsskala. Pro Frage ist nur eine Antwort möglich. Klicken Sie auf „Test starten“ und Sie gelangen zum Fragenkatalog!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und aufschlussreiche Ergebnisse

Ihr TÜV Rheinland-Team

Online Quick Check EN 9100

0%

Qualitätsmanagementsystem

Bitte wählen Sie eine Antwort

Stimme voll und ganz zu Stimme zu Neutral Stimme eher nicht zu Stimme überhaupt nicht zu

Online Quick Check EN 9100

0%

Verantwortung der Leitung

Bitte wählen Sie eine Antwort

Stimme voll und ganz zu Stimme zu Neutral Stimme eher nicht zu Stimme überhaupt nicht zu

Online Quick Check EN 9100

0%

Produktrealisierung

Bitte wählen Sie eine Antwort

Stimme voll und ganz zu Stimme zu Neutral Stimme eher nicht zu Stimme überhaupt nicht zu

Online Quick Check EN 9100

0%

Messung, Analyse, Verbesserung

Bitte wählen Sie eine Antwort

Stimme voll und ganz zu Stimme zu Neutral Stimme eher nicht zu Stimme überhaupt nicht zu

Online Quick Check EN 9100

Ihr Ergebnis im Detail

Sie gehören zur Gruppe mit viel Verbesserungspotenzial

Ihr Qualitätsmanagement verfügt offenbar über ein erhebliches Optimierungspotenzial. Eine effiziente, zielführende Steuerung der Prozesse und ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess sichern und steigern die Qualität Ihrer Leistungen und damit Kundenzufriedenheit und -bindung. Chancen, die Sie ergreifen sollten, um Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen und Ihre Marktpräsenz zu festigen. Bei Fragen und für weitere Empfehlungen nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Sie gehören zum unteren Mittelfeld

Gute Ansätze eines Qualitätsmanagements sind in Ihrem Unternehmen erkennbar. Einige Stellen verfügen offenbar über ein erhebliches Optimierungspotenzial. Mit gezielten bis umfassenden Verbesserungen in bestimmten Bereichen erzielen Sie schnell gute Resultate für die Steuerung Ihrer Prozesse und Ihrer Leistungsqualität. Eine anschließende Zertifizierung Ihres Qualitätsmanagements könnten Sie in Betracht ziehen. Bei Fragen und für weitere Empfehlungen nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Sie gehören zum oberen Mittelfeld

Ihr Unternehmen hat sich offensichtlich bereits mit dem Thema Qualitätsmanagement befasst. Auf Basis des Tests weist Ihr Unternehmen solide bis gute Voraussetzungen für eine Zertifizierung gemäß EN 9100 ff auf. Mit gezielten Verbesserungen an bestimmten Schaltstellen könnten Sie Ihr Qualitätsmanagement bis zur Zertifizierungsfähigkeit steigern. Für Empfehlungsmaßnahmen können Sie gern mit uns Kontakt aufnehmen.

Sie gehören zur Spitzen-Gruppe

Ihr Unternehmen hat gemäß dieser Testergebnisse bereits ein gutes bis sehr gutes Qualitätsmanagementsystem implementiert. Es ist wahrscheinlich, dass Ihr Unternehmen die Zertifizierungsfähigkeit nach EN 9100 ff mit wenigen gezielten Optimierungsmaßnahmen erreicht. Mit sehr überschaubarem Aufwand steigern Sie Ihre Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit. Und ein anschließendes Zertifizierungsaudit durch TÜV Rheinland sieht sehr erfolgversprechend aus. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.