Cloud Zertifizierung

Zertifizierte Qualität im Cloud Computing

Certified Cloud Service ist die Zertifizierung von TÜV Rheinland für die Cloud. Vertrauenswürdigkeit, Transparenz und Qualität sind die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des passenden Cloud Services. Ob Infrastructure as a Service, Platform as a Service oder Software as a Service - für potenzielle Kunden ist dabei auch die Sicherheit ihrer Unternehmensdaten entscheidend.

Unsere Experten von TÜV Rheinland haben auf der Grundlage der wichtigsten Standards wie beispielsweise ISO 27001, BSI-Grundschutz und ITIL® das Zertifikat „Certified Cloud Service“ entwickelt. Punkten Sie bei Ihren Kunden mit Qualität und Sicherheit – und einer Zertifizierung Ihres Cloud Services durch TÜV Rheinland.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit der Zertifizierung „Certified Cloud Service“

  • beweisen Sie mit einem neutralen Prüfsiegel Seriosität, Qualität und Sicherheit Ihrer Angebote.
  • zeigen Sie, dass Ihnen Qualität, Vertrauenswürdigkeit und Transparenz im Business und im Umgang mit den Daten Ihrer Kunden wichtig sind.
  • gewinnen Sie starke Argumente für Ihr Marketing.
  • profitieren Sie vom Know-how unserer Experten durch konkrete Handlungsempfehlungen in den Bereichen IT-Strategie, Compliance, IT-Prozesse, Cloud-Architekturen, System- und Netzwerksicherheit sowie Applikationen.

Certified Cloud Service - Der Standard für die Cloud

Unsere Experten haben umfangreiche Anforderungs- und Prüfkataloge für die Cloud entwickelt, abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse der unterschiedlichen Cloud-Modelle. Unser Prüfkatalog basiert auf Standards, Studien sowie auf ausgewählten Vorschriften und Empfehlungen – konkretisiert und angepasst für die Cloud.

Das Prüfvorgehen zur Cloud-Service-Zertifizierung kombiniert unterschiedliche Methoden:

  • Wir analysieren und bewerten Konzepte und Prozesse aus den Bereichen Hypervisor, Virtualisierung von Rechenzentren, Systeme, Zugriffskonzepte, Netzwerk, Systemschnittstellen, Administration, Service, Betrieb und Compliance.
  • In Interviews erheben wir den Umsetzungsgrad, die Qualität und die Nachhaltigkeit von Prozessen.
  • In Verträgen und SLAs prüfen wir die Einhaltung des Leistungsversprechens.
  • In Architekturanalysen prüfen wir die Belastbarkeit der Cloud-Service-Architektur.
  • In technischen Expertenanalysen identifizieren wir mit Penetration Tests Sicherheitslücken.

Transparente Prüfung

Das Verfahren schafft eine nachvollziehbare und belastbare Prüfaussage für das Qualitäts- und Leistungsversprechen – passgenau für die Cloud. Transparent für Kunden und Interessenten in unserer certipedia Datenbank verfügbar.

Die Cloud-Zertifizierung hat nach erfolgreichem Abschluss eine Gültigkeit von drei Jahren und kann anschließend erneuert werden. Während dieser Zeit überprüfen wir mit regelmäßigen Audits die Gültigkeit der Cloud-Zertifikatsaussagen.

Häufige Fragen und Antworten

Was umfasst die Cloud-Service-Zertifizierung von TÜV Rheinland?

Wir prüfen ein Dienste-Angebot in der Cloud. Ziel ist ein umfassendes Bild über die Leistungsqualität. Certified Cloud Service umfasst unabhängige und ganzheitliche Prüfungen in den Bereichen Technologie, Prozesse und Compliance Management.

Was unterscheidet die Cloud-Service-Zertifizierung von TÜV Rheinland zu anderen Zertifizierungen?

Die Cloud-Zertifizierung von TÜV Rheinland ist ein weitreichender und passgenauer Standard für Qualität und Sicherheit in der Cloud. Bestehende Standards und Empfehlungen sind dafür von TÜV Rheinland für die Cloud angepasst und erweitert worden. Der ganzheitliche Aufbau des Cloud Standards von TÜV Rheinland sorgt zudem dafür, dass keine Zertifikate für einzelne Aspekte benötigt werden – wie z.B. Informationssicherheit und Service-Management.

Welche Cloud Services sind bereits von TÜV Rheinland zertifiziert?

Nationale und internationale Cloud Provider unterschiedlicher Größe tragen das Zertifikat Certified Cloud Service. Auch Cloud Services mit Spezialanforderungen, wie z.B. im Banken- und Gesundheitsbereich, sind nach dem Cloud-Standard von TÜV Rheinland zertifiziert.

Interview NDR Info, Cloud Security

Wie steht es mit der Datensicherheit? Olaf Siemens erklärt, worauf es bei der Auswahl des Cloud-Anbieters ankommt.