Administrationskontrolle

LAN-Infrastrukturen bestehen aus heterogenen Komponenten mit unterschiedlich hohen Sicherheitsanforderungen

Administratoren haben weitreichende Befugnisse im Unternehmen. Nur so können Sie ihre Aufgaben überhaupt effizient erfüllen. Gleichzeitig bestehen regulative Forderungen nach einer lückenlosen, unveränderlichen Nachvollziehbarkeit von Administrationstätigkeiten. Unsere Sicherheitslösung unterstützt Sie bei der Umsetzung dieser Anforderungen und schützt Ihre unternehmenskritischen Systeme und Daten.

Die Lösung Administrationskontrolle

Schützen Sie Ihre wichtigen Infrastrukturkomponenten, wie Router und Firewalls, aber auch Server mit Kundendaten, Datenbanken oder Mailsysteme besser durch die Administrationskontrolle. Sie können Zugriffe auf die Komponenten für die Administration kontrollieren und protokollieren, gegebenenfalls auch unterbinden. So steigern Sie die Sicherheit in Ihrem Unternehmen und können auf Basis von Protokollen mögliche Probleme analysieren und beheben.

Unsere Lösung unterstützt Sie besonders auch beim Einsatz externer Dienstleister, da deren Administrationstätigkeiten oft nicht geprüft und protokolliert werden. Alle Aufzeichnungen sind revisionssicher und Sie erfüllen so die gesetzliche Anforderung nach einer unveränderlichen Nachvollziehbarkeit der Administrationstätigkeiten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit der Einführung der Administrationskontrolle durch die Experten von TÜV Rheinland

  • profitieren Sie von einer flexiblen Lösung.
  • erhöhen Sie die Sicherheit in Ihrem Unternehmen an einer zentralen Stelle.
  • erhalten Sie eine revisionssichere Protokollierung aller Administratorentätigkeit.

Unsere Vorgehensweise

Schritt 1: Analyse

Unsere Experten analysieren gemeinsam mit Ihnen in einem Workshop die bestehende Infrastruktur und die Anforderungen an die zukünftige Lösung.

Schritt 2: Projektplanung

Unsere Mitarbeiter erarbeiten einen Projektplan und ein Umsetzungs-Konzept.

Schritt 3: Realisierung

Wir setzen die Lösung in Kooperation mit Ihrer IT um.

Schritt 4: Abnahme und Übergabe

Sie erhalten eine ausführliche Dokumentation und nach erfolgreicher Abnahme übergeben wir die Lösung in den Betrieb oder übernehmen diesen auf Wunsch.