Leit-, Signal- und Sicherungstechnik

Mit Sicherheit freie Fahrt dank geprüfter Signaltechnik

Die Sicherheit im Bahnverkehr baut auf eine einwandfreie Signaltechnik. Unsere Mitarbeiter übernehmen für Sie die Überprüfung und Begutachtung von Signalanlagen und Eisenbahnsicherungstechnik. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Zertifizierung Ihrer Anlagen nach den Bahntechnik-Standards von CENELEC, des Europäischen Komitees für Elektrotechnische Normung. Mit einer Konformitätsprüfung Ihrer ETCS und GSM-R Technik weisen Sie nach, dass Ihre Anlagen auch interoperabel genutzt werden können.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit den Begutachtungen, Zertifizierungen und Konformitätsprüfungen von Signaltechnik
durch TÜV Rheinland

  • erhöhen Sie die Sicherheit und Qualität Ihrer Eisenbahnsicherungstechnik.
  • nutzen Sie unsere profunden Kenntnisse der signaltechnischen Systeme aller führenden Hersteller.
  • sichern Sie die Konformität Ihrer Anlagen mit den CENELEC-Bahntechnik-Standards
    DIN EN 50126, DIN EN 50128 und DIN EN 50129.
  • profitieren Sie von unserer Akkreditierung als Inspektionsstelle und Zertifizierungsstelle und von unseren Kontakten zur Eisenbahn-Cert – EBC sowie zum Eisenbahnbundesamt.
  • können wir Ihre Projekte durch unser internationales Netzwerk von DeBo-Stellen länderübergreifend betreuen.

Angebote zur Sicherung Ihrer Signaltechnik

Unsere Experten prüfen und begutachten Eisenbahnsicherungstechnik in mehreren Schritten.

Diese sind:

  • die Begutachtung von Nachweisdokumenten: Design und Analysen,
  • die Auditierung von Qualitäts- und Sicherheitsmanagementsystemen,
  • die Begleitung von Verifikations- und Validierungsmaßnahmen und
  • die Erstellung von Zwischen- und Abschlussgutachten sowie Zertifikaten während des gesamten Lebenszyklus eines Systems.

Bestandteile unserer Prüfungen und Zertifizierungen

Unsere Mitarbeiter führen die Sicherheitsbegutachtung von Eisenbahnsignaltechnik-Systemen durch und zertifizieren sie nach CENELEC-Bahntechnik-Standards. Unter anderem werden diese Systeme untersucht:

  • Bahnübergangstechnik
  • Gleisfreimeldesysteme wie Achszähler und Gleisstromkreise
  • GSM-R (Global System for Mobile Communication – Rail)
  • Konventionelle und elektronische Fahrwegssicherungstechnik
  • Regelwerke für Entwicklung, Betrieb und Instandhaltung
  • Rottenwarnsysteme für Gleisbautrupps
  • Sichere Bedienplatzsysteme
  • Sichere Rechnerplattformen
  • Sicherheitsplattformen, Werkzeuge zur Generierung von Streckendaten
  • Stellwerkstechnik

ETCS - Begutachtung und Konformitätsprüfung

Eine Begutachtung und Konformitätsprüfung Ihrer Anlagen nach den europäischen Standards des European Train Control Systems, ETCS, vereinfacht den grenzüberschreitenden Bahnverkehr.

Wir prüfen:

Streckenseitige Komponenten, wie
  • Radio Block Center – RBC
  • Lineside Electronic Unit – LEU
  • Euroloop/Eurobalise
Fahrzeugseitige Komponenten, wie
  • ERTMS/ETCS-Fahrzeuggeräte
  • Sicherheitsdatenrecorder
  • Odometrie-Geräte
  • GSM-R-Sprech- und Datenfunk-Geräte
  • Driver-Maschine-Interface
Auf Ihren Wunsch bieten wir auch Typprüfungen von Steuergeräten und Abnahmeprüfungen von Straßenverkehrssignalanlagen an.