Begleitung in die zivilberufliche Stelle

Geförderte Weiterbildung für Soldaten

Wir bieten Soldaten auf Zeit (SaZ) eine umfassende Rundumbetreuung für ihre neue, zivile Karriere. Unsere Personalentwickler planen gemeinsam mit den Soldatinnen und Soldaten ihre berufliche Laufbahn. Das Ergebnis: ein persönliches Ausbildungsprogramm. Und auch nach dem Start ins zivilberufliche Erwerbsleben begleiten wir die Zeitsoldaten weiter. An der TÜV Rheinland Akademie können sie ergänzende Weiterbildungen besuchen und ein begleitendes Coaching in Anspruch nehmen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit TÜV Rheinland als Partner

  • erhalten Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des Berufsförderungsdienstes (BFD) bundesweit kompetente Unterstützung bei der Erfüllung Ihres gesellschaftlichen Auftrags zur erfolgreichen Eingliederung von ausscheidenden SaZ in einen Zivilberuf.
  • erwerben Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten vielfältige Kompetenzen für ihren Einstieg in eine zivile Tätigkeit. Sie meistern so den Übergang in ihre zivilberufliche Karriere und sichern sich gute Chance für einen beruflichen und sozialen Aufstieg.
  • genießen die SaZ eine individuelle Rundumbetreuung von der ersten beruflichen Orientierung bis zum berufsbegleitenden Coaching.
  • haben die ausscheidenden Soldatinnen und Soldaten die Chance, als lang gediente SaZ nach einer fundierten Fachausbildung direkt in die mittlere Führungsebene einzusteigen, denn Qualitäten als Berufssoldat bzw. Berufssoldatin kommen bei Arbeitgebern sehr gut an.
  • profitieren Sie als unsere Auftraggeber von unseren langjährigen Erfahrungen in der Aus- und Weiterbildung von jährlich mehr als 80.000 Fach- und Führungskräften aus Industrie, Dienstleistung, Gesundheitswesen, Behörden und Verbänden.

Unsere Leistungen für Zeitsoldatinnen und Zeitsoldaten im Überblick

In der Orientierungsphase

  • Profiling mit Bestandsaufnahme der Qualifikation, Zielbestimmung, Stärken-Schwächen-Analyse, Feststellung von Qualifizierungslücken
  • Karriereplanung mit Erstellung eines Qualifizierungskonzepts als individueller Fahrplan zur angestrebten Position

In der Qualifizierungsphase

  • Training von Schlüsselqualifikationen durch Schulungen zu Projekt-, Konflikt-, Zeit- und Selbstmanagement
  • Fachgebundene Qualifizierung durch Umschulung, Fortbildung und Vermittlung von Spezialkenntnissen

In der Vermittlungsphase

  • Entwicklung von Bewerbungsstrategien zur Konzeptionierung und Umsetzung von individuell passenden Zugängen zum Arbeitsmarkt
  • Bewerbungstrainings mit Check und Optimierung der Unterlagen sowie Trainings von Vorstellungsgesprächen

Nach der Vermittlung
Wenn die Soldatinnen und Soldaten ihre zivilberufliche Stelle angetreten haben, übernehmen wir das Coaching zur Begleitung der Einarbeitungsphase. Darüber hinaus können die SaZ ergänzende Fortbildungen der TÜV Rheinland Akademie besuchen und ein begleitendes Coaching durch unsere Personalentwickler in Anspruch nehmen.

Unsere Qualifizierungen für SaZ

Ob SaZ 4, SaZ 8 oder SaZ 12 – in der TÜV Rheinland Akademie durchlaufen die Soldatinnen und Soldaten eine qualifizierte Fachausbildung mit dem Ziel der Vermittlung in Unternehmen.

Wir bieten SaZ diese Aus- und Fortbildungsangebote:

  • Facharbeiterausbildung mit IHK-Prüfung, beispielsweise zum Baugeräteführer, EU-Berufskraftfahrer, Fachinformatiker, Mechatroniker oder Industriemechaniker
  • Aufstiegsqualifizierung unter anderem zum Fach- oder Betriebswirt, Kaufmann oder Meister für unterschiedlichste Bereiche, zum Sachverständigen - beispielsweise im Kfz-Bereich oder im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Studiengänge, zum Beispiel in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Umweltschutz, Bio- oder Galvanotechnik oder Kfz-Technik
  • Fachpraktische IT-Weiterbildung

Rechtliche Grundlagen

Die Ausbildung und Betreuung der Soldatinnen und Soldaten erfolgt auf der Basis von Vereinbarungen über die Zusammenarbeit zwischen dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr und der TÜV Rheinland Akademie.

TÜV Rheinland Akademie auf Bildungsmessen der Bundeswehr

Wir stellen regelmäßig auf den Veranstaltungen der Bundeswehr aus. Termine und Informationen

Wir sind deutschlandweit in Ihrer Nähe für Sie da.

In den Bildungsstätten der TÜV Rheinland Akademie beraten wir Sie gern zu allen Fragen rund um Ihren Wiedereinstieg ins Erwerbsleben. Darüber hinaus sind wir auf vielen Veranstaltungen des Berufsförderungsdienstes des Bundeswehr vor Ort für Sie da. Standorte-Finder

Ansprechpartner vor Ort

Die TÜV Rheinland Akademie betreibt Bildungsstätten überall in Deutschland und in vielen anderen Ländern der Welt. Wenn Sie Fragen zur Weiterbildung von SaZ haben oder eine Beratung wünschen, ist unser Mitarbeiter gern für Sie da:

  • Frank Mösle, Tel. 0221 806-3206

Beratung und Infos online - wo immer die Saz im Einsatz sind

SaZ sind heute in den unterschiedlichsten Regionen im Einsatz und nicht immer ist eine Bildungsstätte TÜV Rheinland Akademie in der Nähe. Unsere Präsenz auf Facebook bietet ihnen die Möglichkeit, sich unabhängig vom Einsatzort über Optionen für ihre zivile Karriere zu informieren. Die Soldatinnen und Soldaten können ihre Fragen auf unserer Pinnwand posten oder unser Kontaktformular nutzen. Wir antworten schnell und kompetent.