Überwachung, Standortaufgabe und Abbruch im Bauwesen

Abbruch von Bauwerken: sicher, wirtschaftlich, nachhaltig

Nach einer langen Nutzungsdauer ist Abbruch die einzige Alternative für Ihr Gebäude? Unsere Spezialisten unterstützen Sie beim Rückbau von Konstruktionen aller Art. Wir übernehmen die Überwachung und Planung von Abbrucharbeiten durch Konstruktionsprüfungen, statistische Berechnungen und Labortests. Nach dem Rückbau berechnen wir für Sie die Teilstandsicherheit von verbliebenen Bauten. Auf Wunsch beraten unsere Experten Sie auch beim Thema Baustoffrecycling.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mit den Leistungen beim Rückbau durch TÜV Rheinland

  • tragen Sie aktiv dazu bei, Unfälle beim Abbruch zu vermeiden.
  • erhöhen Sie die Sicherheit – auch nach dem Abbruch.
  • können Sie Baustoffe umweltverträglich wiederverwerten.
  • profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Abbrucharbeiten
    und Unterstützung aus einer Hand.

Leistungen beim Abbruch und Rückbau von Konstruktionen

Unsere Experten unterstützen Sie während und nach dem Abbruch mit umfassenden Services.

Dazu gehören:

Überwachung beim Abbruch einer baulichen Konstruktion:
  • Konstruktionsprüfungen
  • Statische Berechnungen
  • Beprobungen
  • Zerstörungsfreie Prüfungen
Während des Standortabbruchs:
  • Mechanische und statische Berechnungen zur Teilstandsicherheit und Standsicherheit für temporäre Zustände
  • Installation und Betrieb von Messinstrumenten, die unter anderem Erschütterungen, Lärm, Staub oder Verformung feststellen
  • Beweissicherung durch Anfertigung unabhängiger Fachgutachten zur Überprüfung der Statiken
Nach dem Abbruch
  • Überprüfung der im Zuge des Rückbaus gewonnenen Baustoffe und deren Lagerplätze und Beratung zum Baustoffrecycling.

Als Bauherr und Behörde können Sie uns mit einer übergreifenden Überwacherfunktion beauftragen.