Weiterbildung in Berlin: Willkommen in der TÜV Rheinland Akademie


Zurück zu den Ergebnissen

Die TÜV Rheinland Akademie in Berlin bietet Weiterbildung und Beratung für alle, die als Unternehmen oder privat vorankommen wollen. Wenn Sie zurück wollen ins Erwerbsleben, einen Ausbildungsplatz suchen, die nächste Stufe der Karriereleiter erklimmen oder die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöhen wollen, sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Jährlich mehr als 12.000 Veranstaltungen aus 72 Themenbereichen und über 2.500 Referenten weltweit bieten umfassende Lösungen für jeden Qualifizierungsbedarf.

Aus- und Weiterbildung für Unternehmen und Privatkunden

Weiterbildungskatalog

Wir bringen Sie auf den neuesten Stand - egal, ob Sie berufstätig oder arbeitssuchend sind oder als Zeitsoldat ins zivile Berufsleben einsteigen wollen.

Ausbildungsplätze

Wer eine Berufsausbildung absolvieren oder Azubis ausbilden lassen will, ist bei uns richtig. Erfahrene Pädagogen, Ausbilder und Dozenten sind für Sie da.

Unsere Trainingscenter

Traininscenter und Qualifizierungen der TÜV Rheinland Akademie in Berlin und im Umland. Wir sind mehr als 10 x ganz in Ihrer Nähe für Sie da.

Aktuelles

Aktuelle Seminare in unseren Standorten auf einen Blick.

Weiterbildungsangebote in Johannisthal, Marzahn, Spandau und weiteren Berliner Bezirken

Wir bringen Sie auf den neuesten Stand - egal, ob Sie berufstätig oder arbeitssuchend sind oder als Zeitsoldat ins zivile Berufsleben einsteigen wollen. Unsere Seminare, Lehrgänge, Schulungen, Trainings, Fortbildungen und Umschulungen bieten aktuelles Know-how für den Berufsalltag.

Berufsbegleitend IHK-, HWK-, ICW- oder TÜV Abschluss erwerben

Qualifizierung für den beruflichen Aufstieg - für die Übernahme von Fach- oder Führungsverantwortung in Gewerbe und Technik, Betriebswirtschaft und Management, Logistik, Lager und Verkehr, Schutz und Sicherheit oder Gesundheitswesen und Pflege.

Link: Berufsbegleitende Lehrgänge in Berlin

Angebote für Arbeitssuchende

Sie sind arbeitssuchend? Lösen Sie bei in den Trainingscentern der TÜV Rheinland Akademie:

  • Ihren Bildungsgutschein oder
  • Ihren Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
ein. Wir begleiten Sie individuell in Ihren neuen Job.

Hier geht's zu Trainingscentern und Angeboten:

Weiterbildung zu mehr als 72 Themenfeldern

Unser Weiterbildungskatalog umfasst die Themen Bau und Immobilienwirtschaft, Gesundheitswesen, Soziales, Wellness, Informationssicherheit und Datenschutz, Luftfahrt, Management, Einkauf und BWL, Medizinprodukteindustrie, Qualitäts und Sicherheit, Technik, Transport, Verkehr, Lager und Logistik, Umwelt und regenerative Energien.
Wir verfügen über spezielle Werkstätten und Ausbildungsplätze für Schulungen und Trainings im Schweißen, zu Fahrsicherheit und Ladungssicherung sowie zur Ausbildung für die Altenpflege oder zur gewerblichen Ausbildung in den Bereichen Bau, Hotellerie und Gastronomie sowie Kfz und Zweirad.

Sie suchen als Unternehmen firmenindividuelle Weiterbildungsmaßnahmen für Ihre Beschäftigten? Kompetente Personalentwickler in unserer Niederlassungen helfen bei der Konzipierung.

Berufliche Erstausbildung

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen sowohl bei der Vorbereitung von Jugendlichen auf eine Berufsausbildung als auch in der Ausbildung selbst. Allein an unseren Standorten in Berlin und Umgebung erlernen gegenwärtig mehr als 1.800 Jugendliche einen Beruf.

Berufsorientierung

Die Berufsorientierung der TÜV Rheinland Akademie unterstützt Schülerinnen und Schüler systematisch darin, ihre Stärken und Interessen zu erkennen und weiterzuentwickeln sowie praxisnahe Einblicke in die Berufe zu erhalten. Wir bieten den Schülern eine umfangreiche Beratung zu den vielfältigen Berufsmöglichkeiten. Ziel ist es den Übergang von der Schule in die Berufsausbildung zu verbessern.

Die Berufsorientierung wird gefördert durch das Bundesinstitut für Berufsbildung bzw. durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Grundlage ist die Richtlinie für die Förderung BOP des BMBF vom 06. Dezember 2011.

Derzeit haben wir Kooperationsverträge mit acht Schulen der Region und führen für 640 Schüler die Berufsorientierung durch. Diese unterteilt sich in drei Tage Potenzialanalyse und zehn Werkstatttage in den folgenden Berufsfeldern:

  • Bau
  • Elektro
  • Fahrzeuge
  • Farbe / Raumgestaltung
  • Holz

  • Metall
  • Hauswirtschaft
  • Lager, Handel, Verkauf
  • Wirtschaft und Verwaltung

Während der Potenzialanalyse identifizieren die Schülerinnen und Schüler ihre Interessen und Kompetenzen. An den zehn Werkstatttagen haben die Jugendlichen die Möglichkeit in unseren Werkstätten die Berufsfelder praxisnah kennenzulernen und sich auszuprobieren.

Berufsausbildung mit TÜV Rheinland

Überbetriebliche Ausbildungsplätze
Im Auftrag der Agentur für Arbeit, der JobCenter, ARGEN und Kommunen oder interessierter Unternehmen bieten wir überbetriebliche Ausbildungsplätze im dualen System. Wir bilden in 57 gewerblich-technischen, kaufmännischen Berufen und Dienstleistungsberufen aus.

Vermittlung von Zusatzqualifikationen
Der Erwerb zusätzlicher Fähigkeiten und Fertigkeiten erleichtert den Azubis den Übergang in die Praxis. Zusatzmodule bieten wir unter anderem in den Bereichen Schweißen, Bedienberechtigungen, CNC, Elektrotechnik, IT und Kommunikation an. Firmen, die bei uns ausbilden lassen, können aus einem Katalog entsprechend ihrem betrieblichen Bedarf wählen.

Mehr Informationen zur Berufsausbildung

Übertriebliche Ausbildung und Zusatzmodule
Ihre Ansprechpartner finden Sie auf der Website der Niederlassungen:

Regionaler Ausbildungsverbund (RAV) Neukölln

Regionaler Ausbildungsverbund (RAV) Neukölln

Im Bezirk Neukölln fungiert die TÜV Rheinland Akademie GmbH als Leitbetrieb für den Regionalen Ausbildungsverbund (RAV). Der RAV ist ein Netzwerk aus bezirklichen Partner und Partnerinnen der IHK, Wirtschaftsförderung, Agentur für Arbeit, Jobcenter u.v.a. mit dem Auftrag, das Angebot an betriebliche Berufsausbildung in Neukölln zu koordinieren und zu erweitern. zur Website

TÜV Rheinland Akademie in Ihrer Nähe - direkt in Berlin

TÜV Rheinland Akademie in Ihrer Nähe - rund um Berlin

Aktuelle Seminare in unseren Standorten auf einen Blick

Seminare in Berlin-Spandau

  • Keine Angst vor meldepflichtigen Ereignissen bei Medizinprodukten am 05. Februar 2015
    Sie können sich Klarheit verschaffen über die Anforderungen aus den Vigilanzsystemen der EU, USA und Kanadas. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie die Meldepflicht von Vorkommnissen und Rückrufen richtig zu bewerten. Zur Anmeldung
  • Betriebsbeauftragter für Abfall - Fortbildung vom 09. bis 10. Februar 2015
    In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die aktuelle Rechtslage und Entwicklungen im Abfallrecht. Zur Anmeldung
  • Fortbildung für Fachbetriebe nach § 11 EfbV und § 5 AbfAEV vom 09. bis 10. Februar 2015
    Der Fortbildungsnachweis dokumentiert die gesetzlich geforderte Aufrechterhaltung Ihrer Fachkunde. Zur Anmeldung
  • Gebrauchstauglichkeit von Medizinprodukten - normenkonform vom 09. bis 10. Feburar 2015
    Dieses Seminar vermittelt Ihnen unter anderem die neuesten Regularischen Anforderungen, Normen und Standards. Zur Anmeldung
  • Gefahrgutfahrer-Fortbildung vom 13. bis 14. Februar 2015
    Mit der Teilnahme an diesem Seminar verlängern Sie Ihre ADR-Bescheinigung nach erfolgreicher IHK-Prüfung um weitere 5 Jahre. Zur Anmeldung
  • Beauftragte und beteiligte Person Gefahrgut. Grundkurs Straße vom 16. bis 17. Feburar 2015
    Sie erhalten die erforderlichen Kenntnisse, die für Ihre gefahrgutrelevanten Tätigkeiten notwendig sind. Ihr Unternehmen erfüllt seine gesetzliche Schulungspflicht nach Kapitel 1.3 ADR. Zur Anmeldung
  • Befähigte Person / Sachkundiger für Hebebühnen am 16. Februar 2015
    Sie lernen Sicherheitsbauteile bei Hebebühnen, deren Funktion und Prüfung kennen. Ebenso stellt Ihnen das Seminar verschiedene Bauarten und deren Vor- und Nachteile vor. Zur Anmeldung
  • Befähigte Person für die Prüfung und Abnahme von Gerüsten am 23. Februar 2015
    Einschlägige Vorschriften, die Vielfalt der Bauarten sowie die Sicherheitsanforderungen beim Auf-, Um- und Abbau sowie bei der Nutzung von Gerüsten lernen Sie in diesem Seminar kennen. Zur Anmeldung
  • Grundschulung zum Gefahrgutbeauftragten/Sicherheitsberater - Allgemeiner Teil und Teil Straße am 23. Februar 2015
    Als Gefahrgutbeauftragter überwachen Sie die Einhaltung der Vorschriften, erstellen einen Jahresbericht und beraten den Unternehmer. Nach bestandener Prüfung können Sie auch im europäischen Ausland als Sicherheitsberater tätig sein. Zur Anmeldung
  • Manager Regulatory Affairs Medical Devices International vom 23. Februar bis 16. April 2015
    In diesem Seminar werden Sie in die Lage versetzt, eine Strategie für den Marktzugang und die internationale Zulassung von Medizinprodukten zu entwickeln. Zur Anmeldung
  • Qualitätsbeauftragter (TÜV) Industrie - Modul 1 vom 23. bis 26. Februar 2015
    Nach dem Besuch dieser Veranstaltung sind Sie in der Lage, Ihrer Unternehmensleitung die Notwendigkeit eines funktionierenden Managementsystems darzustellen. Zur Anmeldung
  • Qualitätsbeauftragter (TÜV) Dienstleistung - Modul 1 vom 23. bis 26. Februar 2015
    Sie lernen in diesem Seminar die Schwerpunkte zur Durchführung interner Audits und bekommen Handlungshilfen zur Umsetzung sinnvoller Verbesserungsmaßnahmen kennen. Zur Anmeldung
  • Fortbildung für Brandschutzbeauftragte vom 25. bis 26. Februar 2015
    Diese Fortbildung vermittelt Ihnen Kenntnisse über neue gesetzliche Vorgaben und deren Umsetzung. Zur Anmeldung
  • Mitarbeiterführung im gewerblich-technischen Bereich - Modul 1 vom 25. bis 26. Februar 2015
    Hier lernen Sie Methoden und Instrumente kennen, mit denen Sie Führungsprozesse und Führungsentscheidungen für Mitarbeiter transparent und akzeptabel machen. Zur Anmeldung
  • Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte - Allgemeiner Teil und Teil Straße am 26. Februar 2015
    Diese Fortbildung bietet eine praxisnahe und fundierte Vorbereitung auf die Verlängerungsprüfung bei der IHK (alle 5 Jahre). Zur Anmeldung
  • Messtechnische Prüfung elektrischer Geräte und Anlagen vom 26. bis 27. Februar 2015
    Das Seminar vermittelt Ihnen die ordnungsgemäßen Messungen und Prüfverfahren, um stationäre elektrische Anlagen und Betriebsmittel professionell zu kontrollieren. Zur Anmeldung
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung nach den G4-Leitlinien der GRIvom 26. bis 27. Februar 2015
    Sie lernen den GRI-Standard und die wichtigsten Meilensteine im GRI-Berichtsprozess kennen. Zur Anmeldung

Seminare in Berlin-Johannisthal

  • Ausbildung zum Motorsägenführer für gewerbliche Arbeiten vom 09. bis 13. Feburar 2015
    Sie werden vertraut gemacht mit allen wichtigen Arbeitstechniken in der Praxis und lernen die Technik von Motorsägen kennen und können diese warten und instandsetzen. Zur Anmeldung