Willkommen in der TÜV Rheinland Akademie in Aachen


Zurück zu den Ergebnissen

Die TÜV Rheinland Akademie in Aachen bietet Weiterbildung und Beratung für alle, die als Unternehmen oder privat vorankommen wollen. Wenn Sie zurück wollen ins Erwerbsleben, einen Ausbildungsplatz suchen, die nächste Stufe der Karriereleiter erklimmen oder die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöhen wollen, sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Jährlich mehr als 12.000 Veranstaltungen aus 72 Themenbereichen und über 2.500 Referenten weltweit bieten umfassende Lösungen für jeden Qualifizierungsbedarf.

Akademie vor Ort

Für Berufstätige

Fachwissen zeitnah auf den neuesten Stand bringen, Fachkunde oder Berechtigungen erwerben

Für Arbeitssuchende

Unsere Maßnahmen sind nach AZAV zugelassen: Aktivierung & Vermittlung gem. § 45 SGB III; Umschulungen & Fortbildungen mit Bildungsgutschein

Schweißen

Personaldienstleistungen und Qualifizierungsangebote; TÜV Rheinland-Schweißkursstätte

Fachseminar Altenpflege

Beruflicher Einstieg in die Pflege: anerkannte Abschlüsse als Altenpflegehelfer bzw. Altenpfleger erlangen

Schule & Hochschule

Bei TÜV Rheinland anerkannte Berufs- und Studienabschlüsse erwerben

Seminare und Lehrgänge in Aachen

Seminare, Lehrgänge und Konferenzen

Weltweit gehört die TÜV Rheinland Akademie zu den großen und renommierten Seminaranbietern für fachbezogene Themen und Querschnittsthemen. Die meisten unserer Seminare schließen mit international anerkannten Zertifikaten ab.

Service-Hotline: Tel. 0800 8484006 (gebührenfrei)

Wählen Sie Ihr Seminar aus unserem Weiterbildungskatalog!

Berufsbegleitend anerkannte Abschlüsse für Ihre Karriere erwerben

Ihre Investition in die Zukunft: Weiterbildung mit anerkannten Abschlüssen als Meister, Fachwirt, Techniker, Betriebswirt oder qualifizierte Fachkraft.

Keine Zeit für Weiterbildung während der Arbeitszeit? Fach- und Führungskräfte, die sich über ihre aktuelle berufliche Tätigkeit hinaus engagieren wollen, können bei der TÜV Rheinland Akademie parallel zum Job den TÜV-Abschluss sowie HWK-, IHK- oder ICW-Abschlüsse erwerben. Unsere Lehrgänge vermitteln Know-how für die Übernahme von Fach- und Führungsverantwortung.

Veranstaltungsort: Rottstr. 21c, 52068 Aachen | Anfahrtsplan (PDF, 80 KB)

Service-Hotline: Tel. 0800 8484006 (gebührenfrei)

Geprüfter Immobilienfachwirt (IHK). Berufsbegleitend fundiertes Fachwissen erlangen

Geprüfter Immobilienfachwirt (IHK)

Sie wollen eine Führungsposition in der Immobilienbranche übernehmen? In unserem kaufmännischen Aufstiegskurs erhalten Sie umfassendes Wissen über die vielfältigen Aufgaben in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft – von der Objektauswahl über die Bewertung bis hin zu Kauf, Vermietung und Finanzierung sowie Management- und Führungstechniken. Zusätzlich vermittelt Ihnen der Kurs gezielt die Kenntnisse, die Sie zum Bestehen der IHK-Prüfung brauchen.

Diese Weiterbildung findet ab dem 23. Oktober 2016 in Düsseldorf und ab dem 29. Oktober 2016 in Köln statt. Weitere Informationen finden Sie >> hier.

Experten für die Schnittstellen zwischen Technik und Wirtschaft: Technischer Betriebswirt (IHK)

Technischer Betriebswirt

In Zeiten stärker werdenden Wettbewerbs stehen die Betriebe unter permanentem Kostendruck. Damit wachsen auch die Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte. Wer heute im gewerblich-technischen Bereich eine leitende Position übernehmen will, kommt ohne betriebswirtschaftliches Know-how nicht mehr aus. Die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt (IHK) eröffnet Teilnehmern mit technischer Qualifikation (Industrie-, Fach- oder Handwerksmeistern, Technikern und Ingenieuren) einen weiteren Karriereweg.

Diese Weiterbildung beginnt am 20. November 2016 in Düsseldorf, Köln und Krefeld. Weitere Informationen finden Sie >> hier.

Berufsbegleitendes Ingenieurstudium

Das berufsbegleitende Studium zum Bachelor of Engineering (B. Eng.) ermöglicht es Berufstätigen, Auszubildenden und anderen Interessenten, die aus unterschiedlichen Gründen kein Präsenzstudium absolvieren wollen, berufsbegleitend einen anerkannten Abschluss zu erwerben. Diese Studiengänge bieten wir in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen an.

>> Mehr Informationen

Fördermöglichkeiten

Sonderprogramm Bildungsscheck NRW Fachkräfte (2013 bis 2015)
Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit mit dem Bildungsscheck einen Zuschuss von bis zu 500 € (max. 50 Prozent der Weiterbildungskosten) an einer beruflichen Weiterbildung erstattet zu bekommen! mehr Informationen

Inhouse-Seminare

Maßgeschneiderte Weiterbildung bieten unsere Inhouse-Seminare, die von Top-Trainern und Top-Referenten durchgeführt werden. Sie sind auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten – sowohl beim Individualtraining als auch bei Seminaren und Lehrgängen in Gruppen bis zu 20 Personen. Auf Wunsch organisieren wir zusätzlich geeignete Räumlichkeiten sowie die notwendige Technik.

Angebote für Arbeitssuchende

Öffentlich geförderte Weiterbildung

Nachhaltigkeit und hohe Qualität stehen bei uns im Mittelpunkt.
Das gilt auch, wenn wir Arbeitsuchende bei der langfristigen Integration
in den ersten Arbeitsmarkt unterstützen.

Veranstaltungsort: Rottstr. 21c, 52068 Aachen. Anfahrtsplan (PDF, 80 KB)
Ihre Ansprechpartnerin: Martina Kolovrat, Tel. 0241 91288-13

Starte jetzt eine Umschulung und sichere Dir bis zu 2.500 Euro Prämie*.

Umschulung - Prämie sichern!

* Weitere Information zu den Förderbedingungen finden Sie hier oder bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner im Jobcenter bzw. Agentur für Arbeit.

Welche Umschulung passt zu mir?

Ihre Zukunft beginnt jetzt - mit einer Umschulung bei der TÜV Rheinland Akademie

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zurück ins Arbeitsleben.
Sie haben das Lernen verlernt und trauen sich deshalb keine Fortbildung zu? Sie möchten in einem neuen Berufsfeld arbeiten, benötigen Unterstützung im Bereich Berufssprache und möchten Fachausdrücke für Ihren neuen Arbeitsbereich erlernen? Sie möchten nach längerer Familienbetreuung wieder zurück in die Beschäftigung? Mit unseren Angeboten rund um Umschulung und Weiterbildung erreichen Sie mit Sicherheit Ihr persönliches Berufsziel. Wir unterstützen Sie durch die gemeinsame Entwicklung von Lernstrategien, gezielter Prüfungsvorbereitungen oder bei der Organisation der Kinderbetreuung. Weitere Infos rund um die Umschulungen

Wir qualifizieren Sie für den beruflichen Neuanfang:

  • Umschulung Fachkraft für Lagerlogistik (IHK) (Vollzeit)
    Inhalt: Güter lagern und versenden, Logistische Prozesse, Grundlagen des Wirtschaftens und Wirtschaftsrecht, Fachrechnen und Buchführung, Personal- und Sozialwesen, Arbeits- und Sozialrecht, Kommunikations- und Bewerbungstraining, Motivations- und Lerntraining, EDV, Erwerb des Führerscheines für Flurförderzeuge, Grundschulung zum Gefahrgutbeauftragten / Sicherheitsberater, Seminar Ladungssicherung nach DVR-Richtlinie, Betriebspraktikum (6 Monate). Prüfung vor der IHK. Beginn: 04.07.2016 | Info-Flyer (PDF, 745 KB)

  • Umschulung Konstruktionsmechaniker (IHK)
    Schwerpunkt Schweißtechnik
    Beginn: 02.11.2016 | Info-Flyer (PDF, 689 KB)

  • Umschulung Industrieelektriker (IHK)
    Beginn: 26.09.2016

  • Umschulung Zerspanungsmechaniker (IHK)
    Termin auf Anfrage

  • Umschulung Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement (IHK)
    Teilzeit-Ausbildung gemäß der Ausbildungsverordnung
    Prüfung vor der IHK Aachen
    Termin auf Anfrage

  • Staatlich anerkannter Altenpfleger / Staatlich anerkannte Altenpflegerin
    Beginn: 01.10.2016 | Info-Flyer (PDF, 227 KB)

  • Staatlich anerkannter Altenpflegehelfer / Staatlich anerkannte Altenpflegehelferin
    in Vollzeit (Dauer 1 Jahr) Beginn: 01.10.2016 | Info-Flyer (PDF, 202 KB)

Ihre Ansprechpartner: Martina Kolovrat, Tel. 0241 91288-13 | E-Mail & Michael Döpke, Tel. 0241 91288-23 | E-Mail

Fortbildungen & Qualifizierungen

Gewerblich-technisch

  • Modulare Schweißerausbildung (TÜV) nach EN / ISO
    Mögliche Module: MSG-Schweißen (MAG/MIG), WSG-Schweißen (WIG), Lichtbogenhandschweißen (E), Autogenschweißen (Gas), Schweißen unter Baustellenbedingungen, Grundlagen der Isometrie, schweißtechnische Prüfungen gemäß DIN EN / ISO.
    Täglicher Einstieg möglich! Info-Flyer (PDF, 661 KB)
  • Schweißtechnische Wiederholungsprüfungen
    jederzeit nach Absprache möglich
  • Fachkraft für Schutz und Sicherheit - Berufliche Teilqualifizierung
    mit Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
    Beginn: 12.09.2016
  • Fachkraft Metalltechnik / Konstruktionstechnik mit Praktikum - Teilqualifizierung
    Metallgrundlagenausbildung, MAG Schweißen usw., Dauer 6 Monate
Kaufmännisch / EDV
  • Fachkraft für Rechnungswesen mit SAP® FI und DATEV
    Der Lehrgang findet als Virtuelles Klassenzimmer statt. Der Dozent befindet sich an einem Standort der TÜV Rheinland Akademie und Sie schalten sich von Ihrem jeweiligen Standort online hinzu. Der Abschluss ist ein SAP®-Anwenderzertifikat "Externes Rechnungswesen - Finanzbuchhaltung (FI)". Die TÜV Rheinland Akademie ist zertifizierter Bildungspartner von SAP®.
    Start: 05.09.2016 | 14.11.2016 | Info-Flyer (PDF, 304 KB)
  • SAP®-Anwender
    SAP® FI (Externes Rechnungswesen - Finanzbuchhaltung)
    Info-Flyer (PDF, 715 KB)
  • Multimediales Lerncenter mit kaufmännischer Ausrichtung
    Mögliche Module: MS Office, Wirtschaftsenglisch, Praktikum (optional mit Prüfung ECDL, EBDL, Microsoft IC³)
    Täglicher Einstieg! | Vollzeit und Teilzeit
  • Bürokraft
    Der Lehrgang findet als Virtuelles Klassenzimmer statt.
    Start: 26.09.2016 | Info-Flyer (PDF, 88 KB)
  • Projektmanager (TÜV)
    Start: 24.10.2016
  • IT-Systemadministration inkl. MCSA, CCNA, ITIL 11
    Der Lehrgang findet als Virtuelles Klassenzimmer statt.
    Start: 22.08.2016 | 07.11.2016 | Info-Flyer (PDF, 91 KB)
    Die Module können auch einzeln gebucht werden!
Gesundheitswesen
  • Kombikurs Gesundheit, Pflegehilfskraft / Betreuungskraft
    gemäß § 87b Abs. 3 SGB XI, Dauer 6 Monate (inklusive Praktikum)
    Beginn: 12.09.2016 | Info-Flyer (PDF, 627 KB)
  • Pflegehilfskraft / Pflegeassistenz
    Beginn: Herbst 2016

Aktivierung & Vermittlung

Suchen Sie erfolglos einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz? Oder sind Sie von Arbeitslosigkeit bedroht? Brauchen Sie Ideen, wo Ihre beruflichen Chancen liegen könnten? Unsere Angebote zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 SGB III bieten Ihnen eine individuelle Förderung, die Ihre passgenaue Eingliederung ins Erwerbsleben unterstützt. Informieren Sie sich über unser MiniMax-Programm. (PDF, 561 KB)

Lösen Sie bei uns Ihren Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ein:

  • Vorbereitung auf eine betriebliche Einzelumschulung
    Eignungsanalyse, persönliche Rahmenbedingungen, Bewerbungstraining, Akquise von Ausbildungsstellen, Organisation von Probearbeitstagen und Praktika
    Täglicher Einstieg!
  • Bewerben mit Präzision (PDF, 210 KB)
    Modulares Coaching im Bewerbungsmanagement, Einzelcoaching
    Täglicher Einstieg!

Personaldienstleistungen & Qualifizierungsangebote zum Schweißen

In unserer Schweißkursstätte qualifizieren wir jährlich eine Vielzahl von Schweißern in unterschiedlichsten Bereichen. Unsere zertifizierten Schulungen sind modular aufgebaut mit flexiblem Ausbildungsbeginn, kurzer Ausbildungsdauer und hohem Praxisbezug. Moderne Technik und Schweißverfahren sind für uns Standard.

Veranstaltungsort: Rottstr. 21c, 52068 Aachen. Anfahrtsplan (PDF, 80 KB)
Info-Hotline: Tel. 0800 8484006 | Beratung für Arbeitssuchende: Tel. 0241 91288-23

Für Arbeitssuchende: Ausbildung & Fortbildung

  • Modulare Schweißerausbildung (TÜV) nach DIN EN ISO (PDF, 661 KB)
    Mögliche Module: MSG-Schweißen (MAG/MIG), WSG-Schweißen (WIG), Lichtbogenhandschweißen (E), Autogenschweißen (Gas), Schweißen unter Baustellenbedingungen, Grundlagen der Isometrie, schweißtechnische Prüfungen gemäß DIN EN 287-1.
  • Teilqualifikation Fachkraft Metalltechnik (IFLAS)
    laufender Einstieg möglich
    Info-Flyer (PDF, 661 KB)
  • Schweißtechnische Wiederholungsprüfungen
    jederzeit nach Absprache möglich

Internationaler Schweißfachmann

Sie haben Interesse und möchten wissen an welchen Standorten und welchen Terminen wir diese Ausbildung anbieten? Dann rufen Sie Herrn Rauchhaus unter 0221 806 5144 an oder senden ihm eine E-Mail

>> Zum Seminar

Immer mittwochs – kostenloses Probeschweißen in der Schweißkursstätte

Interessenten haben ab sofort immer mittwochs die Möglichkeit, sich beim Probeschweißen auszuprobieren. Unter Anleitung von Fachdozenten können Sie feststellen, ob eine Zusatzschulung für Sie der Start in einen Neuanfang sein könnte.
Die Schweißkursstätte bildet in allen gängigen Schweißverfahren aus, das System ist modular aufgebaut und bietet flexible Einstiegstermine, sodass die Interessenten zügig beginnen können.

Termine für ein kostenloses Probeschweißen können unter Tel. 0241 912 8813 oder über das Formular vereinbart werden.

Managed Recruiting: Vermittlung und Qualifizierung aus einer Hand

Der neue Auftrag ist da, doch Ihre Schweißer sind ausgelastet oder haben nicht die speziellen Kompetenzen, die für diesen Auftrag notwendig sind. Unsere Schweiß- und Personalexperten unterstützen Sie schnell, individuell und flexibel bei der Lösung von Personalengpässen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kunden, wir kümmern uns um Ihre zukünftigen Mitarbeiter.

Detaillierte Informationen auf unserer Themenseite Schweißen

Erfahren Sie mehr auf unserer Themenseite zum Schweißen:

Berufsausbildung und Umschulung für die Alten- und Krankenpflege

Examinierte Altenpflegerin

Fachseminar Altenpflege
Examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger sind in der sozial-pflegerischen Versorgung älterer Menschen tätig oder übernehmen Aufgaben in der Betreuung von Senioren und deren Angehörigen. Arbeitsplätze finden sie in Einrichtungen der stationären Pflege, ambulanten Pflege, Kurzzeitpflege sowie Tagespflege, im Betreuten Wohnen, in gerontopsychiatrischen und geriatrischen Krankenhäusern oder in der Geriatrischen Rehabilitation.

Ihre Ansprechpartnerin: Martina Kolovrat, Tel. 0241 91288-13

Wir bilden Fachkräfte für die Altenpflege aus

Die Arbeit mit alten und kranken Menschen kann eine herausfordernde aber auch motivierende Arbeit sein. Wenn Sie eine verantwortungsvolle Beschäftigung suchen und bereit sind, sich auf neue Menschen und Erfahrungen einzulassen, ist eine Tätigkeit in der Altenpflege für Sie das Richtige. Wir begleiten Sie und bereiten Sie auf Ihre neuen Aufgaben vor:

Ausbildung und Umschulung in der Altenpflege: Staatlich anerkannter Altenpfleger & Altenpflegehelfer

In der dreijährigen Ausbildung zum Altenpfleger werden folgende Themen vermittelt:

  • Lernbereich 1:
    Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege
  • Lernbereich 2:
    Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  • Lernbereich 3:
    Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit
  • Lernbereich 4:
    Altenpflege als Beruf

Dazu gehören die professionelle Pflege alter und kranker Menschen, die Erstellung der Pflegeplanung- oder dokumentation oder die Beratung von Senioren bei der Gestaltung ihres Wohnumfeldes.

In der einjährigen Umschulung zum Altenpflegehelfer lernen Sie theoretische und praktische Grundlagen der Altenpflege, die Durchführung und Dokumentation pflegerischer Maßnahmen unter Aufsicht, Hilfen bei der Körperpflege, beim Essen und Trinken sowie die Erhaltung sozialer Kontakte der Senioren. Sie werden speziell auch auf den Umgang mit Demenzkranken vorbereitet und lernen, mit schwierigen Situationen umzugehen.

Im Altenpflegefachseminar werden die Umschüler praxisnah auf alle Arbeiten in der Altenpflege vorbereitet.

Das Fachseminar Altenpflege ist mit einem eigenen Praxisraum ausgestattet, in dem die Teilnehmer u.a. den Umgang mit Rollstuhl, Rollator oder Pflegebett und verschiedenen medizinischen Geräten (Blutdruckmessgerät, Cholesterin- oder Insulinwerte messen…) lernen. Für die in die Umschulung integrierten Praktika hat die TÜV Rheinland Akademie Partnereinrichtungen in Aachen und der Region gewonnen: Die Kooperationsbetriebe, Pflegeheime und Pflegedienste, übernehmen in enger Abstimmung mit der Schulleitung der Pflegeschule die praktische Ausbildung.

Die Berufsperspektiven der Absolventen sind gut: Im deutschen Gesundheitswesen fehlen nach den Schätzungen des Arbeitgeberverbandes Pflege bereits jetzt rund 30 000 Fachkräfte. Wie groß der Bedarf in der Region Aachen ist, hat die TÜV Rheinland Akademie bereits in den Vorgesprächen mit den Einrichtungen gemerkt: Viele möchten gleich mehrere der Auszubildenden beschäftigen, um sie bei Eignung später zu übernehmen.

Die Umschulung wird über einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur oder der Jobcenter gefördert. Interessenten für die Umschulung können sich jetzt schon informieren: Tel. 0241 91288-13

Altenpflege: (M)ein Job mit Zukunft

Sie haben Interesse an einem zukunftssicheren und vielfältigen Beruf in der Pflege? Sind sich jedoch nicht sicher, ob Sie für den Pflegeberuf geeignet sind? Finden Sie es mit unserem Test heraus! Weitere Informationen finden Sie hier.

Fachakademie Pflege

Fachakademie Pflege

Kompetenz aus einer Hand

Ob Ausbildung, Fort- und Weiterbildung des Pflegepersonals, Suche nach neuen Beschäftigten sowie deren passgenaue Qualifizierung oder Trainingsorganisation - bei der Fachakademie Pflege der TÜV Rheinland Akademie laufen alle Fäden zusammen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, wir kümmern uns um Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

zur Fachakademie Pflege

Schulen & Hochschulen von TÜV Rheinland

Unternehmerisch, international, persönlich, erfolgreich. Wir bilden nach modernen Konzepten aus. Aus der Wirtschaft für die Wirtschaft.

Die TÜV Rheinland Schulen bilden auf hohem Niveau in modernen Berufen aus. Mit unseren bundesweiten Abschlüssen stehen Ihnen viele Türen für Beruf oder Studium offen. Wir bieten Ausbildungsplätze - auch mit erwerb der FH-Reife - in den Bereichen Touristik, Sport und Wellness, Informatik und Technik, Gestaltung und Medien sowie Gesundheit und Soziales. Berufsfachschulen und Berufskollegs

Wählen Sie Ihren Ausbildungs- oder Studienplatz in Köln!

Ausbildungsorte

  • Studium (Präsenzphasen):
    Seminarzentrum der TÜV Rheinland Akademie
    Am Grauen Stein, 51105 Köln
    Anfahrtsplan (PDF, 384 KB)